Mitglieder: 108.432 | Beiträge: 2.572.762 | Online: 19 Benutzer u. 361 Gäste | Neues Mitglied: Dangeres6
 

DEVISEN/Feiertage sorgen für ruhigen Währungshandel

Deutschland
0
Dioxin – 26. Mai 2008 – 16:24
Eingestellt in:

DJ DEVISEN/Feiertage sorgen für ruhigen Währungshandel

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Feiertage "Spring Bank Holiday" in Großbritannien und "Memorial Day" in den USA haben am Montag für ein ruhiges Geschäft an den übrigen Devisenhandelsplätzen gesorgt. Die Börsen blieben in beiden Ländern geschlossen. London ist der mit großem Abstand umsatzstärkste Devisenhandelsplatz der Welt. Die großen Währungspaare haben sich im Tagesverlauf in engen Spannen seitwärts bewegt.

Am Nachmittag legte der Euro zu Dollar und Yen leicht zu. Um 17.07 Uhr MESZ handelte die Gemeinschaftswährung mit 1,5777 USD, nachdem sie gegen 11.00 Uhr im Tagestief 1,5741 USD kostete. Zum Yen legte der Euro auf 163,22 JPY zu von Tiefstkursen um 162,70 JPY.

Nach Einschätzung von Händlern dürften die Devisenkurse erst am Dienstag wieder Fahrt aufnehmen, wenn in London und den USA wieder gehandelt wird und auch Konjunkturdaten für Bewegung sorgen könnten. In Frankreich und Italien werden am Vormittag Geschäftsklima-Indizes für den Mai veröffentlicht.

Das Interesse der Marktakteure dürfte sich jedoch auf das US-Verbrauchervertrauen des Conference Board richten. Laut den von Dow Jones Newswires befragten Volkswirten dürfte der Index im Mai auf 60,0 von 62,3 im April gefallen sein. Bei den Neubauverkäufen in den USA im April rechnen Ökonomen im Konsens mit einer Stabilisierung auf niedrigem Niveau. Diese werden zeitgleich mit dem US-Verbrauchervertrauen veröffentlicht.

Die Deutsche Bank sieht eine technische Unterstützung für den Euro bei 1,5635 USD. Dieses Niveau könnten Marktteilnehmer, die den Einstieg beim Euro bislang verpasst haben, als Kaufgelegenheit nutzen, heißt es in einem Kommentar der Bank. Ein technischer Widerstand liege bei 1,5815 USD.

Für die Feinunze Gold werden aktuell 927,70 USD bezahlt. Sie handelt somit in etwa auf dem Niveau des Londoner Nachmittags-Fixing vom Freitag von 927,50 USD.

===
Europa Europa Europa
(17.21) (12.30) (7.30)
EUR/USD 1,5777 1,5748 1,5765
USD/JPY 103,47 103,43 103,29
EUR/JPY 163,24 162,89 162,81
EUR/GBP 0,7960 0,7967 0,7953
EUR/CHF 1,6166 1,6160 1,6170
===
DJG/bek/flf

(END) Dow Jones Newswires

May 26, 2008 11:24 ET (15:24 GMT)

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.