Mitglieder: 109.916 | Beiträge: 2.576.710 | Online: 13 Benutzer u. 269 Gäste | Neues Mitglied: kasia1q4t4tqqdd
 

S&P hebt Langfristrating von Metro auf "BBB+" ("BBB") an

Dax-30
0
Dioxin – 2. Mai 2008 – 11:48

DJ S&P hebt Langfristrating von Metro auf "BBB+" ("BBB") an

FRANKFURT (Dow Jones)--Standard & Poor's Ratings Services (S&P) hat das Langfristrating der Einzelhandelskette Metro auf "BBB+" von "BBB" angehoben. Damit sei die am 31. August 2007 begonnene Überprüfung der Bonität des Düsseldorfer DAX-Unternehmens abgeschlossen, teilte die Ratingagentur am Freitag mit. Der Ausblick sei stabil. S&P bestätigte zudem das Kurzfristrating von "A-2".

Die Anhebung der Bonität begründete S&P mit der nachhaltigen Verbesserung der wichtigen Kreditmaßstäbe im Jahr 2007. 2008 sei von einer weiteren Stärkung auszugehen, schreibt S&P-Analyst Nicolas Baudouin.

Das EBIT der Metro AG sei 2007 vor allem dank der Fortschritte im Bereich Cash and Carry (C&C) um 9% auf 2,1 Mrd EUR gestiegen. Das erste Quartal 2008 habe eine weiterhin robuste Entwicklung gezeigt. Der Umsatz habe besonders dank der internationalen Aktivitäten um 7,3% zugenommen, das EBIT um "gesunde" 13,8%.

Die Ratings spiegelten die führende Position von Metro im Bereich C&C sowie bei Verbraucherelektronik in Europa wider.

Webseiten: http://www.standardandpoors.com
http://www.metrogroup.de

DJG/DJN/bam

(END) Dow Jones Newswires

May 02, 2008 06:48 ET (10:48 GMT)

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.