Mitglieder: 91.485 | Beiträge: 2.542.746 | Online: 3 Benutzer u. 311 Gäste | Neues Mitglied: Dacpanoaq8u
 

Wennemer will Schaeffler-Offerte mit Kapitalerhöhung abwehren - FTD

Dax-30
0
Dioxin – 23. Juli 2008 – 6:14

DJ Wennemer will Schaeffler-Offerte mit Kapitalerhöhung abwehren - FTD

HAMBURG (Dow Jones)--Der Automobilzulieferer Continental AG plant einem Zeitungsbericht zufolge im Bemühen, eine Übernahme durch den Familienkonzern Schaeffler abzuwenden, verschiedene Maßnahmen. Unter anderem wolle sich der Vorstandsvorsitzende Manfred Wennemer auf der Sitzung des Aufsichtsrats am heutigen Mittwoch eine Kapitalerhöhung von bis zu 10% genehmigen lassen, berichtet die "Financial Times Deutschland" (FTD - Mittwochausgabe).

Wennemer werde dem Aufsichtsrat die Ablehnung der Schaeffler-Offerte empfehlen, schreibt die FTD unter Berufung auf nicht genannte Quellen weiter. Weiterhin solle die Schaeffler-Gruppe aufgefordert werden, ihren Anteil auf unter 30% zu begrenzen, was diese bisher ablehnte. Angeblich will der Vorstandsvorsitzende auch über die US-Investmentbank Goldman Sachs einen so genannten "Weißen Ritter" suchen lassen, der einen großen Anteil von ebenfalls unter 30% übernimmt, so die FTD.

Bei Continental war am Morgen für Dow Jones Newswires niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Webseite: http://www.conti-online.com

DJG/mmr/kla

(END) Dow Jones Newswires

July 23, 2008 01:14 ET (05:14 GMT)

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.