Mitglieder: 84.340 | Beiträge: 2.525.866 | Online: 18 Benutzer u. 344 Gäste | Neues Mitglied: mexioj3
 

Lanxess sichert sich 97% an Petroflex

Deutschland
0
Dioxin – 17. Oktober 2008 – 14:32

DJ Lanxess sichert sich 97% an Petroflex

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Spezialchemiekonzern Lanxess AG hält mittlerweile rund 97% der Anteilscheine der Petroflex SA. Das öffentliche Übernahmeangebot an die Minderheitsaktionäre des brasilianischen Unternehmens sei auf großes Interesse gestoßen, teilte der Leverkusener Konzern am Freitag mit. Weitere 27% der Petroflex-Aktien zum Preis von umgerechnet 60 Mio EUR habe Lanxess bis zum Ende der Angebotsfrist am 16. Oktober erwerben können, hieß es. Eine rund 70-prozentige Beteiligung hatte Lanxess schon Anfang des Jahres gekauft.

Wie angekündigt werde der Preis für das komplette Aktienpaket der Petroflex einschließlich der Nettoverschuldung bei insgesamt 370 Mio EUR liegen, hieß es.

Die hohe Annahmequote ermögliche es Lanxess nun alle noch ausstehenden Aktien durch ein Ausschlussverfahren (Squeeze out) zu übernehmen und alleiniger Gesellschafter von Petroflex zu werden, erklärte das Unternehmen. Mit dem erfolgreichen Übernahmeangebot sei auch die Beendigung der Börsennotierung von Petroflex verbunden.

Petroflex ist ein bedeutender Hersteller von Synthese-Kautschuk weltweit und erzielte 2007 mit rund 600 Mitarbeitern einen Umsatz von umgerechnet 535 Mio EUR. Mit dem Zukauf verstärkt Lanxess seine Präsenz als Synthese-Kautschuk-Anbieter in Lateinamerika deutlich.

Webseite: http://www.lanxess.de

DJG/hoa/kla

(END) Dow Jones Newswires

October 17, 2008 09:32 ET (13:32 GMT)

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.