Mitglieder: 111.941 | Beiträge: 2.584.641 | Online: 2 Benutzer u. 4244 Gäste | Neues Mitglied: ixudo
 

Bundesbanksprecher weist Bericht zu Weber-Aussagen zurück

Deutschland
0
Dioxin – 24. März 2009 – 18:08

DJ Bundesbanksprecher weist Bericht zu Weber-Aussagen zurück

FRANKFURT (Dow Jones)--Ein Sprecher des Bundesbank hat einen Zeitungsbericht zurückgewiesen, wonach es bereits in den kommenden zwei Wochen eine Lösung für toxische Wertpapiere in den Bilanzen deutscher Banken geben soll. Bundesbankpräsident Axel Weber habe dies nicht so in dem Interview mit der "Saarbrücker Zeitung" (Mittwochausgabe) gesagt, sagte ein Sprecher der Bundesbank am Dienstag zu Dow Jones Newswires.

Richtig sei, dass zu dem Thema lange Gespräche geführt worden seien und es verschiedene Lösungsansätze gebe, auf deren Basis eine schnelle Lösung möglich wäre. Die Zeitung hatte vorab berichtet, Weber rechne mit einer Lösung für die Risikopapiere bis Ende März.

Webseite: http://www.saarbruecker-zeitung.de

DJG/kth/jhe

(END) Dow Jones Newswires

March 24, 2009 13:08 ET (17:08 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.