Mitglieder: 80.571 | Beiträge: 2.510.195 | Online: 21 Benutzer u. 328 Gäste | Chat: 0 | Neues Mitglied: Dead1998
 

Globex – what´s this?

Christoph Radecker – 1. Juli 2009 – 17:53
Eingestellt in:

Die Globex ist die elektronische Handelsplattform der Chicago Mercantile Exchange.
Etwa 70% aller gehandelten Kontrakte werden über die Globex abgewickelt.

Mehr oder weniger arbeitet das Globex Trading System rund um die Uhr. Die ersten Pläne für dieses elektronische Handelssystem gehen ins Jahr 1987 zurück – eingeführt wurde die Globex dann 1992 als die weltweit erste elektronische Handelsplattform – zum Traden von Futureskontrakten.
Mit Hilfe der Globex war es nun nicht nur Händlern in den Pits möglich, direkt an den Marktbewegungen der Börsen zu partizipieren – sondern auch von Händlern, die tausende Kilometer entfernt zu Hause an Ihrem PC sitzen.
Die erste Generation der des Globex – Systems verwendete die Technologie und das Netzwerk von Reuters, ab 1998 wurde dann auf eine von der Pariser Börse entwickelte Technologie umgestiegen.

Interessanterweise hat also die Globex einen fast europäischen Ursprung, da die Technik und Abwicklungeformen der MATIF übernommen wurden.
MATIF steht für „Marché à Terme International de France“ – diese war die französische Terminbörse. Heute heißt die MATIF Euronext.