Mitglieder: 111.990 | Beiträge: 2.584.715 | Online: 2 Benutzer u. 6671 Gäste | Neues Mitglied: Skaggsse8h
 

Moody's bestätigt ThyssenKrupp-Ratings

Dax-30
0
Dioxin – 9. Dezember 2009 – 11:26

DJ Moody's bestätigt ThyssenKrupp-Ratings

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Im Gegensatz zu Standard & Poor's (S&P) betrachtet die Ratingagentur Moody's Schulden des Industriekonzerns ThyssenKrupp weiterhin als investmentwürdig. Die Bonitätseinstufung des Unternehmens wurde am Mittwoch von Moody's bestätigt. Der Ausblick bleibt jedoch negativ.

Langfristige Verbindlichkeiten der ThyssenKrupp AG werden von Moody's demnach weiter mit "Baa3" bewertet, kurzfristige Schulden mit "P-3". Die Bestätigung fuße auf der Erwartung, dass die Profitabilität des DAX-Konzerns im laufenden Geschäftsjahr (Ende 30. September) wieder auf ein Niveau zurückkehre, die den "Investment Grade" rechtfertige, erklärte die Agentur.

Allerdings werde es bis 2011 dauern, bis die Kennzahlen die aktuelle Einstufung stabilisierten, hieß es weiter. "ThyssenKrupp wurde hart vom wirtschaftlichen Abschwung getroffen", konstatierte Moody's-Analyst Matthias Hellstern. Der Konzern habe mit Personalabbau und Reorganisation rigoros reagiert. Allerdings blieben die Aussichten für die Märkte unklar, das Risiko von Rückschlägen bestehe weiter.

ThyssenKrupp hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr die Wirtschaftskrise zu spüren bekommen. Mit einem Nettoverlust von 1,87 Mrd EUR wurde der erste Fehlbetrag in der Geschichte des Unternehmens seit der Fusion von Thyssen und Krupp im Jahr 1999 gemeldet. Mitte November hatte S&P den Konzern herabgestuft und wertet die Verbindlichkeiten seitdem als nicht mehr investmentwürdig.

Webseiten: www.moodys.com
www.thyssenkrupp.com

- Von Martin Rapp, Dow Jones Newswires; +49 (0) 211 13 87 214;
martin.rapp@dowjones.com

DJG/mmr/kla
Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

(END) Dow Jones Newswires

December 09, 2009 05:26 ET (10:26 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.