Mitglieder: 110.810 | Beiträge: 2.581.032 | Online: 16 Benutzer u. 288 Gäste | Neues Mitglied: Stroseaq2
 

EZB: Käufe von Covered Bonds steigen auf 33,104 Mrd EUR

Deutschland
0
Dioxin – 29. Januar 2010 – 9:27

DJ EZB: Käufe von Covered Bonds steigen auf 33,104 Mrd EUR

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) und die Zentralbanken der Eurozone haben per 28. Januar ihre Käufe von Pfandbriefen und anderen mit Forderungen besicherten Bankenanleihen fortgesetzt. Wie die EZB am Freitag mitteilte, stieg das Niveau der Käufe von gedeckten Schuldverschreibungen (Covered Bonds) auf 33,104 (32,936) Mrd EUR.

Die EZB und die Zentralbanken der Eurozone können im Rahmen ihres im Mai angekündigten Programms bis zum 30. Juni 2010 gedeckte Schuldverschreibungen für insgesamt 60 Mrd EUR kaufen. Mit der Maßnahme will die EZB die Märkte für Covered Bonds stabilisieren und die Risikoprämien verringern, um so die Vergabe neuer Kredite an die Wirtschaft zu stimulieren.

Die Ankaufsvolumen der einzelnen Eurosystem-Zentralbanken richten sich in etwa nach ihrem Anteil am EZB-Kapital. Danach kann die Deutsche Bundesbank Covered Bonds für knapp 15 Mrd EUR kaufen. Für die EZB selbst sind 5 Mrd EUR vorgesehen.

Das Eurosystem veröffentlicht keine täglichen Angaben zur Aufteilung der Käufe auf Sekundär- und Primärmärkte. Aus monatlichen Daten geht hervor, dass der bisher größere Anteil der Käufe auf dem Sekundärmarkt erfolgt ist.

Webseite: www.ecb.int

DJG/sgs/kth

(END) Dow Jones Newswires

January 29, 2010 03:27 ET (08:27 GMT)

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.