Mitglieder: 111.941 | Beiträge: 2.584.641 | Online: 3 Benutzer u. 4630 Gäste | Neues Mitglied: ixudo
 

Aktien Tokio schließen im Wall Street-Sog sehr schwach

Asien
0
Dioxin – 9. August 2011 – 7:35
Eingestellt in:

DJ Aktien Tokio schließen im Wall Street-Sog sehr schwach

TOKIO (Dow Jones)--Die Börse in Tokio hat am Dienstag die Vortagesverluste bei hohem Handelsvolumen angesichts der internationalen Finanzmarktturbulenzen und der negativen US-Vorgaben weiter ausgebaut. Daneben hätten die höher als erwartet ausgefallenen Inflationsdaten aus China belastet, hieß es. Mit einem Abschlag von 1,7% bzw. 153 Punkten auf 8.944 erholte sich der Nikkei zum Handelsschluss aber wieder vom Tagestief bei 8.657 Punkten. Der Topix schloss 1,6% bzw. 12 Punkte leichter bei 770.

Im Vorfeld des Offenmarktausschuss-Treffens der US-Notenbank im späteren Tagesverlauf seien Hoffnungen auf eine technische Gegenreaktion an den internationalen Aktienmärkten aufgekommen, hieß es von Beobachtern. "Wir sehen eine Marktpanik, die eventuell zu stärkeren Verlusten führt, als nötig", fügte ein Analyst von Mito Securities hinzu. Daneben habe die relative Stärke der Börse in Schanghai für etwas Unterstützung gesorgt.

Öl- und Finanzwerte verzeichneten die stärksten Abschläge. Inpex verloren 5,5% auf 497.000 JPY und Marubeni 4,9% auf 482 JPY, während Nomura Holdings mit einem Minus von 3,8% bei 327 JPY aus dem Handel gingen. Exportwerte wie Honda Motor (-2,8% auf 2.722 JPY) und Nikon (-2,7% auf 1.607 JPY) litten unter dem festen Yen.

Nach Vorlage schwacher Erstquartalszahlen und eines eingetrübten Ausblicks gaben Elpida Memory um 9,2% auf 573 JPY nach. Disco verbilligten sich um 4,1% auf 3.865 JPY, nachdem das Unternehmen den Ausblick für das Gesamtjahr sowie die Dividendenprognosen gesenkt hatte.

Etwas besser als der Gesamtmarkt hielten sich Daikin Industries mit einem Minus von 1% auf 2.506 JPY. Der Chemiekonzern hatte seinen Nettogewinn im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr nahezu verdoppelt.

DJG/DJN/kko

(END) Dow Jones Newswires

August 09, 2011 02:35 ET (06:35 GMT)

Copyright (c) 2011 Dow Jones & Company, Inc.