Mitglieder: 81.451 | Beiträge: 2.515.442 | Online: 13 Benutzer u. 444 Gäste | Chat: 0 | Neues Mitglied: Matthew Foster
 
0

Volkswagen zahlt nach Milliardengewinn mehr Dividende als erwartet

24. Februar 2017 – 19:41
DJ Volkswagen zahlt nach Milliardengewinn mehr Dividende als erwartet FRANKFURT (Dow Jones)--Volkswagen hat im ersten vollen Jahr nach Ausbruch des Abgasskandals einen Milliardengewinn erzielt und dabei von der breiten Aufstellung des Konzerns profitiert. Daran will der weltweite größte Autokonzern seine Aktionäre beteiligen: Die Ausschüttung soll stärker als am Markt erwartet auf 2,06 von 0,17 Euro je Aktie steigen. Für das neue Jahr gaben die Wolfsburger einen vorsichtig optimistischen Ausblick. ...
0

Volkswagen deckelt Vorstandsgehalt bei maximal 10 Millionen Euro

24. Februar 2017 – 18:42
DJ Volkswagen deckelt Vorstandsgehalt bei maximal 10 Millionen Euro ...
0

MÄRKTE EUROPA/Börsen korrigieren im intakten Aufwärtstrend

24. Februar 2017 – 18:08
DJ MÄRKTE EUROPA/Börsen korrigieren im intakten Aufwärtstrend Von Manuel Priego Thimmel ...
0

XETRA-SCHLUSS/DAX im Korrekturmodus - BASF-Ausblick überzeugt nicht

24. Februar 2017 – 17:48
DJ XETRA-SCHLUSS/DAX im Korrekturmodus - BASF-Ausblick überzeugt nicht Von Manuel Priego Thimmel ...
0

MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste noch weiter aus

24. Februar 2017 – 15:59
DJ MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste noch weiter aus Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die Korrekturbewegung an Europas Börsen weitet sich am Freitagnachmittag noch aus. Der DAX verliert 1,4 Prozent auf 11.786 Punkte - das Tagestief hat der Index bei 11.722 Punkten markiert. Für den Euro-Stoxx-50 geht es 1,1 Prozent auf 3.299 nach unten. "Die Risikofreude lässt spürbar nach", sagt ein Händler. Davon profitiert der Goldpreis, der erstmals seit November über 1.250 Dollar je Feinunze liegt.
0

Daimler investiert 2 Milliarden Euro in Transportersparte

24. Februar 2017 – 15:04
DJ Daimler investiert 2 Milliarden Euro in Transportersparte Von Markus Klausen ...
0

KORREKTUR: MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste aus

24. Februar 2017 – 14:46
DJ KORREKTUR: MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste aus In der gegen 12.41 Uhr gesendeten Meldung muss es im dritten Satz des fünften Absatzes korrekt heißen: Positiv wird vor allem die Ankündigung eines Aktienrückkaufprogramms über 500 Millionen Euro (NICHT: Pfund) herausgestrichen. Es folgt eine korrigierte Fassung: MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste aus Von Manuel Priego Thimmel ...
0

KORREKTUR: MÄRKTE EUROPA/Verschnaufpause geht weiter

24. Februar 2017 – 14:36
DJ KORREKTUR: MÄRKTE EUROPA/Verschnaufpause geht weiter In der gegen 10.09 Uhr gesendeten Meldung muss es im letzten Satz des vierten Absatzes korrekt heißen: Positiv wird vor allem die Ankündigung eines Aktienrückkaufprogramms über 500 Millionen Euro (NICHT: Pfund) herausgestellt. Es folgt eine korrigierte Fassung: MÄRKTE EUROPA/Verschnaufpause geht weiter Von Herbert Rude ...
0

MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste aus

24. Februar 2017 – 12:41
DJ MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste aus Von Manuel Priego Thimmel ...
0

MÄRKTE EUROPA/Verschnaufpause geht weiter

24. Februar 2017 – 10:09
DJ MÄRKTE EUROPA/Verschnaufpause geht weiter Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--Die am Vortag eingeleitete Konsolidierung oder Verschnaufpause an den Aktienmärkten setzt sich am Freitag fort. Der DAX gibt im frühen Geschäft um 0,3 Prozent nach auf 11.907 Punkte und der Euro-Stoxx-50 fällt um ebenfalls 0,3 Prozent auf 3.323 Zähler. Händler verweisen auf die Vorlagen: So dominierten in Asien bereits die negativen Vorzeichen und auch an der Wall Street ging zuletzt das Aufwärtsmomentum aus dem Markt. ...