Mitglieder: 82.504 | Beiträge: 2.518.428 | Online: 12 Benutzer u. 430 Gäste | Chat: 0 | Neues Mitglied: naldoi55
 
0

MÄRKTE ASIEN/Hoffen auf Trump-Erfolg stimuliert Käufe

24. März 2017 – 9:08
DJ MÄRKTE ASIEN/Hoffen auf Trump-Erfolg stimuliert Käufe ...
0

MÄRKTE ASIEN/Anleger kommen langsam aus der Deckung

23. März 2017 – 9:02
DJ MÄRKTE ASIEN/Anleger kommen langsam aus der Deckung ...
0

MÄRKTE ASIEN/Zweifel an Trump-Agenda sorgen für tiefrote Kurse

22. März 2017 – 8:56
DJ MÄRKTE ASIEN/Zweifel an Trump-Agenda sorgen für tiefrote Kurse TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Überwiegend kräftige Verluste haben die ostasiatischen Börsenplätze am Mittwoch verzeichnet. Am Vortag war die Wall Street massiv nach unten gelaufen, was nun auch die Aktienkurse in Asien nach unten zog. Teilnehmer sagten, dass die Trump-Rally seit der Wahl des neuen US-Präsidenten mit mehr Skepsis gesehen werde. ...
0

Kuka zahlt gleichbleibende Dividende von 50 Cent je Aktie

22. März 2017 – 7:34
DJ Kuka zahlt gleichbleibende Dividende von 50 Cent je Aktie FRANKFURT (Dow Jones)--Der Roboterbauer Kuka ist zuversichtlich für das laufende Jahr. Das Unternehmen, das mittlerweile mehrheitlich zum chinesischen Konzern Midea gehört, erwartet eine starken Nachfrage vor allem aus China und Nordamerika. Im abgelaufenen Geschäftsjahr stagnierte der Gewinn, weshalb Kuka eine gleichbleibende Dividende von 50 Cent je Aktie ausschütten wird. ...
0

MÄRKTE ASIEN/Stimmung überwiegend gut - Samsung auf Rekordhoch

21. März 2017 – 9:49
DJ MÄRKTE ASIEN/Stimmung überwiegend gut - Samsung auf Rekordhoch TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--In einem uneinheitlichen Umfeld hat der südkoreanische Markt am Dienstag die Gewinner angeführt. Die Börse profitierte von politischen Entwicklungen und von der Stärke des Schwergewichts Samsung. Dagegen gab der japanische Markt nach, belastet vom seit Tagen festen Yen. Am Montag war die Börse in Tokio feiertagsbedingt geschlossen. Die chinesischen Börsen lagen leicht im Plus. ...
0

Etwa 21 Milliarden Dollar Schwarzgeld aus Russland in EU gewaschen

21. März 2017 – 9:04
DJ Etwa 21 Milliarden Dollar Schwarzgeld aus Russland in EU gewaschen BERLIN (Dow Jones)--Nach Berichten mehrerer Zeitungen hat Europa mit einer Flut russischen Schwarzgeldes zu kämpfen. Wie unter anderem die Süddeutsche Zeitung und der britische Guardian melden, sind zwischen 2010 und 2014 mindestens 20,7 Milliarden US-Dollar dubioser Herkunft in die EU geflossen. ...
0

MÄRKTE ASIEN/G20 verdirbt Sentiment - Neuseeland schwach

20. März 2017 – 9:50
DJ MÄRKTE ASIEN/G20 verdirbt Sentiment - Neuseeland schwach SCHANGHAI (Dow Jones)--Kleinere Bewegungen in unterschiedliche Richtungen haben die asiatischen Märkte am Montag verzeichnet. Hauptthema war das G20-Treffen der Finanzminister, das den Graben zwischen den USA und den übrigen Ländern beim Thema Freihandel nicht überbrücken konnte. ...
0

UPDATE/USA vereiteln Bekenntnis der G20 gegen Protektionismus

18. März 2017 – 19:23
DJ UPDATE/USA vereiteln Bekenntnis der G20 gegen Protektionismus -- G20 verpassen Einigung zum Freihandel -- Auch Klimaschutz nicht in Abschlusserklärung -- Schäuble: Gefundene Aussagen nicht weiterführend (NEU: weitere Aussagen und Reaktionen) Von Andreas Kißler ...
0

G20 finden nur Minimaleinigung zum Handel

18. März 2017 – 16:11
DJ G20 finden nur Minimaleinigung zum Handel Von Andreas Kißler ...
0

G20/Keine Erwähnung von Protektionismus in Abschlusserklärung - Kreise

18. März 2017 – 15:20
DJ G20/Keine Erwähnung von Protektionismus in Abschlusserklärung - Kreise Von Andreas Kißler BADEN-BADEN (Dow Jones)--Die Finanzminister und Notenbankchefs der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) haben bei ihrem Treffen in Baden-Baden Delegationskreisen zufolge keine gemeinsame Haltung gegen Handelsprotektionismus gefunden. ...