Mitglieder: 51.610 | Beiträge: 2.328.518 | Online: 38 Benutzer u. 264 Gäste | Chat: 0 | Neues Mitglied: Gaier
Aktienboard > Allgemeiner Talk > Politik & Gesellschaft > Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.04.2012, 14:09   #201
Frohe Weihnachten!
 
Benutzerbild von Kursmakler
 
Registriert seit: 12.06.2009
Beiträge: 6.500
Wikibeiträge: 1
Status: Kursmakler ist offline
Standard AW: Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Hat eigentlich irgendwer über die Osterzeit im TV die Matthäus-Passion (J.S. Bach) oder vergleichbarer Werke gesehen / gehört?
 
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 16:00   #202
Weihnachtsskeptiker
 
Benutzerbild von Auge
 
Registriert seit: 12.02.2002
Ort: Verden bei Bremen
Beiträge: 36.043
Wikibeiträge: 0
Status: Auge ist offline
Standard AW: Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Habe ich irgendwo im Programm gesehen...
...gibt es wirklich Leute, die sich das ansehen?


__________________
Wer einen Prinzen will muß viele Frösche küssen.

www.naturheilpraxis-mahndorf.de
 
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 17:58   #203
Frohe Weihnachten!
 
Benutzerbild von Kursmakler
 
Registriert seit: 12.06.2009
Beiträge: 6.500
Wikibeiträge: 1
Status: Kursmakler ist offline
Standard AW: Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Zitat:
Zitat von Auge Beitrag anzeigen
Habe ich irgendwo im Programm gesehen...
...gibt es wirklich Leute, die sich das ansehen?
Ja!
Gerade zur Ostern!!

Genau wie das Weihnachts-Oratorium (J.S. Bach) zu Weihnachten!
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 09:43   #204
Klassenfeind
 
Benutzerbild von rebell
 
Registriert seit: 25.08.2001
Beiträge: 6.362
Wikibeiträge: 0
Status: rebell ist offline
Standard AW: Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Zitat:
Zitat von [WIKI
Kursmakler[/WIKI];2618677]Ja!
Gerade zur Ostern!!

Genau wie das Weihnachts-Oratorium (J.S. Bach) zu Weihnachten!
Ist Heiligabend nicht "Stirb langsam" Pflicht?



__________________
Meine Äußerungen hier, stellen lediglich meine Sicht der Dinge dar, erheben also keinen Anspruch darauf, die (alleinige) Wahrheit zu sein - auch wenn das manchmal so scheinen mag.

Wer anderer Meinung sein sollte, darf mich gerne auf inhaltliche Fehler aufmerksam machen.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 09:45   #205
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Praeriebaer
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 18.243
Wikibeiträge: 0
Status: Praeriebaer ist gerade online
Standard AW: Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Zitat:
Zitat von rebell Beitrag anzeigen
Ist Heiligabend nicht "Stirb langsam" Pflicht?

"Das letzte Einhorn"


__________________
www.brotstern.de/
 
Musterdepot von Praeriebaer Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 09:57   #206
2.Ziel: Klassenerhalt
 
Benutzerbild von ChiefWiggum
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Springfield/Oregon
Beiträge: 7.545
Wikibeiträge: 0
Status: ChiefWiggum ist offline
Standard AW: Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Zitat:
Zitat von [WIKI
Kursmakler[/WIKI];2618657]Hat eigentlich irgendwer über die Osterzeit im TV die Matthäus-Passion (J.S. Bach) oder vergleichbarer Werke gesehen / gehört?
nee gab wieder FMJ und O-Montag WH. vom O-Sonntag in einem Sender > 10Std. Weisblaue Geschichten


__________________
Gruß ChiefWiggum
Erst Porto dann Neapel und zuguterletzt Turin in Turin...dann noch DFB-Pokal und am Ende kommt es wieder zu einem Stadtderby...

Richtig Joggen: 1x die Woche für das Gewissen, 2x um den Stand zu halten und 3x die Woche um Fortschritte zu machen!
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 20:56   #207
Gimme a reason...
 
Benutzerbild von st0ckthief
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 947
Wikibeiträge: 0
Status: st0ckthief ist offline
Standard AW: Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Wer wird Millionär Bewerbung: Wege und Umwege zu Günther Jauch

Wer immer noch glaubt, bei Wer wird Millionär ginge es um Wissen, der soll sich mal diesen unterhaltsamen Blogeintrag ansehen.

Zitat:
Nix da – ich bin nicht in der Sendung, sondern in der “nächsten Auswahlrunde”. Hier wird es nun wirklich unverschämt: Die Dame bittet mich um ein weiteres Interview am morgigen Tag, das per Skype im Videochat geführt werden soll. Hierzu möge ich mir bitte skurrile und verrückte Geschichten aus meinem Leben ausdenken (sic!). Was da so erwartet wird, werde sie mir aber in wenigen Minuten nochmal per Email schicken. Spätestens jetzt kommen erste Zweifel, ob ich das wirklich alles will. Man soll sich blankziehen, sein eigenes Leben offenlegen und dramatisieren – ich zitiere die Email (von Endemol) mal auszugsweise:

Zitat:
z.B. wurden Sie als Kind von einem Vogel auf dem Fahrrad angefallen; stecken immer den Adventskranz in Flammen [...] fällt bei Geburtstagsfeiern grundsätzlich in den Teich [...] haben auf Mallorca zu viel Sangria getrunken [...] sind nackt über die Strandpromenade gelaufen [...] Macken, Spleens, Ticks, die Sie haben [...] z. B. brauchen Sie jeden Morgen eine Tüte Chips zum Wach werden [...] können lustige Dinge mit Ihrem Körper anstellen [...] vielleicht Ängste, die Sie haben wie z. B. [..] vor Aufzügen, einem Fön [...] Dinge, vor denen Sie sich ekeln, z. B. vor leeren Joghurtbechern, Alufolie, Türklinken[...]
Zitat:
Pünktlich bimmelt mich der nunmehr bekannte Anblick von “Anonym” auf dem Handy an und wir stellen eine Verbindung über Skype her. “Hm, irgendwas geht da nicht – ich sehe sie leider nicht”, sage ich noch und merke selbst, dass das wohl kein Versehen ist. “Das brauchen Sie auch nicht, hier geht es um Sie und wir sehen Sie einwandfrei”.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 22:20   #208
Risk-taker by his own
 
Benutzerbild von Ramonet
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.329
Wikibeiträge: 0
Status: Ramonet ist offline
Standard AW: Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Die Endemol-Formate sind wohl sicher recht schräg...

Ich bin ja nicht so Fersehaffin (habe selbst kein Gerät), aber gibt es die Möglichkeit, im Fernsehen auch reine Erwachsenensendungen auszustrahlen ?

Porno meine ich nicht, sondern eher so diese Trash-Formate der Privatsender, nur mit jeder Menge Sex und Gewalt.

Ich denke, dass wäre auch ein gutes Geschäftsmodell für Sky etc.

Ich hätte da eine ganze Menge Ideen.


__________________
Zitat:
Zitat von Trinitrotoluen Beitrag anzeigen
Noch effektiver ist im Kopf und auf dem Konto haben.
Zitat:
Zitat von Praeriebaer Beitrag anzeigen
Der Typ stand wirklich vorm Selbstmord, aber das ist völlig normal. Sowas passiert, wenn man der Meinung ist, dass man Geld machen MUSS.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 22:51   #209
Käpt'n Katastrophenfritz
 
Benutzerbild von Swai
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Ja
Beiträge: 4.185
Wikibeiträge: 4
Status: Swai ist offline
Standard AW: Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Zitat:
Zitat von rebell Beitrag anzeigen
Ist Heiligabend nicht "Stirb langsam" Pflicht?

Yippie ya yay Schweinebacke!

Naja, irgendwie passt es doch auch. Anstatt Gold, Weihrauch und Myrrhe gibts halt Qualm, Guns und einen mürrischen Bruce Willis.


Gruß,
Swai


__________________
"Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt." (Kostolany)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 15:23   #210
Frohe Weihnachten!
 
Benutzerbild von Kursmakler
 
Registriert seit: 12.06.2009
Beiträge: 6.500
Wikibeiträge: 1
Status: Kursmakler ist offline
Standard AW: Die Verblödung des deutschen Fernsehens...

Zitat:
Jazz-Professorin Ilse Storb nennt "Supertalent"-Anfrage eine "Unverschämtheit"

Essen. Als „eine einzige Unverschämtheit“ bezeichnet Deutschlands einzige Jazz-Professorin Ilse Storb die schriftliche Anfrage der „Supertalent“-Produktionsfirma Grundy Light Entertainment. Statt an der Casting-Show teilzunehmen, gibt die 83-Jährige liebe Vorlesungen im Katakomben-Theater in Essen: „Dieter Bohlen verdient mit Menschenverachtung Geld“, echauffiert sie sich.
Zitat:
Ein rotes Tuch wäre das Format für Ilse Storb wohl auch, wenn die Produzenten die Botschafterin für Weltmusik vernünftig eingeordnet hätten: „Dieter Bohlen verdient mit Menschenverachtung Geld“, echauffiert sie sich, „das ist Verblödungs-TV pur!“ Das Fernsehen sollte sich eher dem „Infotainment“ verschreiben, fordert Storb, „das ist das, was ich mache – Information Unterhaltung vermischen.“

Quelle: derwesten
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
400 Milliarden Euro zur Rettung des Deutschen Finanzsystems Nûmeric Anfänger- und Einsteigerforum 0 13.10.2008 12:16
Manipulationen innerhalb des Deutschen Fußball-Bundes Basti Sportstudio 209 27.03.2006 17:08
Gesucht wird des deutschen Lieblingswort Pseudo Cyber-Lounge - Diverse Themen 4 28.07.2004 15:17
News Kritik an Eröffnung des ersten deutschen Online-Casinos Odo Cyber-Lounge - Diverse Themen 1 28.10.2002 20:19

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.