Mitglieder: 51.616 | Beiträge: 2.328.792 | Online: 36 Benutzer u. 233 Gäste | Chat: 0 | Neues Mitglied: taxman87
Aktienboard > Allgemeiner Talk > Politik & Gesellschaft > Wahnsinn Atomenergie?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 16.05.2012, 18:28   #3821
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Praeriebaer
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 18.253
Wikibeiträge: 0
Status: Praeriebaer ist offline
Standard AW: Wahnsinn Atomenergie?

Zitat:
Zitat von edmund27 Beitrag anzeigen
Mein Freund istHeizungsmonteur und der kann deine Meinug nicht bestätigen. Die Auftragbücher sind sehr gut gefüllt. Er tauscht überwiegen alte Kessel und nach seinen Informationen laufen hier sehr viele die zu viel Energie verbrauchen.
Ich bleibe dabei in der richtigen Energieausnutzung gibt es noch viel tun.
Ich habe von Maschineneffizienz geredet. Heizungsbauer reden von Kesseln.

Es geht bei dem Effizienzzuwachs in der Branche vor allem um Isoliertechnik und Volumenoptimierung. Der hat mit dem Wirkungsgrad an sich nicht viel zu tun. Wird er dir bestimmt erklären und dann kannst du hier weitere Details posten.


__________________
www.brotstern.de/
 
Musterdepot von Praeriebaer Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 16:59   #3822
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von besserweis
 
Registriert seit: 04.03.2001
Beiträge: 4.087
Wikibeiträge: 0
Status: besserweis ist offline
Standard AW: Wahnsinn Atomenergie?

Keine Frage, ein Abschätzen der Zukunft ist nahezu unmöglich.

Aber bei der Solarenergie, halte ich die Möglichkeiten ähnlich beschränkt wie bei der Windenergie. Da wo wir genug Sonne haben, haben wir sie trotzdem nicht 24h.

D.h. sowohl bei Sonne sowie bei Wind haben wir eine enorme Schwankungsbreite was die Befriedigung der Grundlast über diese Techniken erschwert.

Was unsere Einsparungspotentiale versucht einzuschätzen sollte hier mal stöbern:
http://data.worldbank.org/

oder generell mal z.B. nach "world energy production" googlen...

2010 hatten wir den stärksten verbrauchsanstieg mit 5,6% seit 1973.

Insgesamt heist das eigentlich wir haben in den letzten 10 Jahren gar nichts effizienter gemacht und wenn dann haben Wachstumsfaktoren die Einsparungen mehr als aufgefressen.

http://www.bp.com/liveassets/bp_inte...eport_2011.pdf

Gruß
bw


__________________
Ich will Dir nicht Deinen Glauben nehmen ich will Dich zum selber denken verführen...
Franois de La Rochefoucauld :
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Albert Einstein : Erkläre alles so einfach wie möglich, aber nicht einfacher....
 
Musterdepot von besserweis Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 10:58   #3823
Grundlagenforscher
 
Benutzerbild von mfeldt
 
Registriert seit: 21.08.2006
Beiträge: 6.754
Wikibeiträge: 54
Status: mfeldt ist offline
Standard AW: Wahnsinn Atomenergie?

Zitat:
Zitat von besserweis Beitrag anzeigen
Keine Frage, ein Abschätzen der Zukunft ist nahezu unmöglich.

Aber bei der Solarenergie, halte ich die Möglichkeiten ähnlich beschränkt wie bei der Windenergie. Da wo wir genug Sonne haben, haben wir sie trotzdem nicht 24h.
Du denkst zu beschränkt ... in (manchmal) nichtmal 300 km Entfernung gibt es einen Ort, wo nahezu immer die Sonne scheint:



__________________
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Albert Einstein
 
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 11:05   #3824
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 1.721
Wikibeiträge: 0
Status: Lancelot ist gerade online
Standard AW: Wahnsinn Atomenergie?

Ich mag den Kram. Science Fiction, hoffe mehr Science als Fiction.

http://en.wikipedia.org/wiki/High-altitude_wind_power

http://blog.ted.com/2009/03/23/inventing_a_sup/
 
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 13:46   #3825
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von besserweis
 
Registriert seit: 04.03.2001
Beiträge: 4.087
Wikibeiträge: 0
Status: besserweis ist offline
Standard AW: Wahnsinn Atomenergie?

tja, da haben wir nur noch die leidigen Transportprobleme zu lösen...

oder wie wir die Luft in hohen Lagen etwas dichter bekommen...

Bei einer Sache bin ich mir aber heute schon sicher, wir würden bestimmt eine Antienergie aus dem Nichts Bewegung bekommen....

Gruß
bw


__________________
Ich will Dir nicht Deinen Glauben nehmen ich will Dich zum selber denken verführen...
Franois de La Rochefoucauld :
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.
Albert Einstein : Erkläre alles so einfach wie möglich, aber nicht einfacher....
 
Musterdepot von besserweis Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 13:54   #3826
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 1.721
Wikibeiträge: 0
Status: Lancelot ist gerade online
Standard AW: Wahnsinn Atomenergie?

besserweiss...du hasts nicht geblickt, was mfeld meint. Nicht der Strom kommt zu uns, sondern wir zum Strom...pack deine Sachen, wir ziehen in den Orbit
 
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 15:03   #3827
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 1.998
Wikibeiträge: 0
Status: Kopo70 ist offline
Standard AW: Wahnsinn Atomenergie?

Hier denkt man tatsächlich bei Wolken würden solarzellen keinen Strom produzieren, unglaublich.

Ich hoffe doch dass keiner den Käse hier ernst nimmt.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 15:58   #3828
Premium Aktienboarder
 
Benutzerbild von Zaphir
 
Registriert seit: 27.12.2010
Beiträge: 788
Wikibeiträge: 0
Status: Zaphir ist offline
Standard AW: Wahnsinn Atomenergie?

Zitat:
Zitat von besserweis Beitrag anzeigen

Insgesamt heist das eigentlich wir haben in den letzten 10 Jahren gar nichts effizienter gemacht und wenn dann haben Wachstumsfaktoren die Einsparungen mehr als aufgefressen.

http://www.bp.com/liveassets/bp_inte...eport_2011.pdf

Gruß
bw
Es gibt nen sog. Rebound-Effekt:
Zitat:
Direkte und indirekte Wirkungen

Zum Rebound tragen mehrere Effekte bei:
  • Direkter Rebound: Eine Energiedienstleistung, die effizienter angeboten wird, wird dadurch billiger. Was billiger wird, wird stärker nachgefragt.
  • Indirekter Rebound: Wer dank Effizienzsteigerung Energie und damit Geld spart, gibt das Geld für anderes aus, das ebenfalls Energie verbraucht.
  • Allgemeiner Ausgleichs-Effekt: Die eingesparte Energie ist als zusätzliches Angebot auf dem Markt. Ein zusätzliches Angebot senkt den Preis, was die Nachfrage stimuliert. In anderen Worten: Was einer spart, verbraucht ein anderer.
  • Transformations-Effekt: Technische Effizienzsteigerungen verändern das Konsumverhalten, was sich auf Infrastrukturen, soziale Normen und so weiter auswirkt. Wird beispielsweise der Verkehr effizienter, verändern sich Siedlungsstrukturen, kleine Läden verschwinden und Einkaufszentren entstehen, was schließlich wieder zu einem bestimmten Verkehrsverhalten zwingt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rebound...3%96konomie%29
 
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 16:09   #3829
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 1.721
Wikibeiträge: 0
Status: Lancelot ist gerade online
Standard AW: Wahnsinn Atomenergie?

Nein, das denkt hier keiner. Man denkt hier aber, dass Solarzellen keinen Strom produzieren, wenn keine Sonne scheint. Nennt man dann auch Nacht
 
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 16:31   #3830
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 1.998
Wikibeiträge: 0
Status: Kopo70 ist offline
Standard AW: Wahnsinn Atomenergie?

Zitat:
Zitat von Lancelot Beitrag anzeigen
Nein, das denkt hier keiner. Man denkt hier aber, dass Solarzellen keinen Strom produzieren, wenn keine Sonne scheint. Nennt man dann auch Nacht
Wow, hier sind aber sehr schlaue Menschen im Forum!

Woher weißt du denn dass das keiner denkt?

 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.