Mitglieder: 89.238 | Beiträge: 2.538.015 | Online: 2 Benutzer u. 333 Gäste | Neues Mitglied: oclas10
Aktienboard > Trading und Finanzen > Technische Analyse > Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 30.06.2013, 17:26   #21
verbringt hier einige Zeit
 
Registriert seit: 11.02.2011
Beiträge: 25
Wikibeiträge: 0
Status: speedck ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

hi, ich sehe du hast viel Zeit zum analysieren... bin gespannt wie sich das bei dir so entwickelt
bei mir schleift das seit über nem Jahr massiv... versuche mich mal wieder nen bissl reinzuhängen...
hier nen anderer Blick auf Adidas:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
adidas.jpg  

 
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 18:49   #22
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Zitat:
Zitat von speedck Beitrag anzeigen
hi, ich sehe du hast viel Zeit zum analysieren... bin gespannt wie sich das bei dir so entwickelt
bei mir schleift das seit über nem Jahr massiv... versuche mich mal wieder nen bissl reinzuhängen...
hier nen anderer Blick auf Adidas:
@speedck:
Vielen Dank für den Adidas-Count

Über einen bärischen Count habe ich auch schon nachgedacht, aber die krasse Outperformance zum Dax auf Woche, Monat, Quartal und Halbjahr sorgt dafür, das die Variante bei mir noch nicht auf dem Plan steht.


Ich habe mal mehr, mal weniger Zeit für mein Hobby. Geht wahrscheinlich den meisten so. Immer wenn ich Zeit finde, analysiere ich irgendwas, um ggf. ein schönes Setup zu finden. Möchte schließlich nicht ewig als Berater arbeiten.


Kommenden Montag beginnt der neue Monat. Irgend ein Long-Trade für Juli wäre schön, muss aber auch nicht sein. Den Montag warte ich bestimmt noch ab und vielleicht kommt Montag Abend das Setup für Dienstag.


Deutsche Börse sieht noch ganz spannend aus. Die baue ich heute noch mal als Count ... vielleicht kommt da mit dem Bruch des Widerstandes prozyklisch was in Frage. Oder der Rücksetzer nach dem Ausbruch am 01. des Monats wird genutzt. Ich beziehe neben der EW-Analyse auch immer noch ein paar Elemente der klassischen Chartanalyse ein ...
 
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 20:16   #23
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Der erste Versuch, irgendwas langfristig bullisches bei der Dt. Börse zu finden, ist mal schön in die Hose gegangen. Das sieht doch alles eher korrektiv aus. Die Retracements laufen für 2-er Wellen viel zu tief.

Ich gehe also mal anders herum vor und starte im mittel- bis kurzfristigen Bereich, einen schönen Impuls oder andere markante Muster zu identifizieren

 
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 17:26   #24
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Wie versprochen hier der Korrektive Ansatz. Nachher mehr dazu:

 
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 19:27   #25
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Und doch nicht mehr zur Deutschen Boerse. Irgendwie komme ich damit nicht weiter. In den vorangegangenen Verlauf kann ich diesen Tripple-Three einfach nicht geeignet (harmonisch) einordnen. Mit korrektiven Verläufen und der Vielzahl der Möglichkeiten habe ich immer noch so meine Probleme ...

Wenn ihr eine Idee habt, dann immer her damit.


Und ich suche weiter einen Kandidat für meine Juli-Position. Als Gegengewicht zum K&S Short gerne ein Long-Kandidat, ist aber nicht zwingend. Auch wäre schön, erstmal noch einen Dax-Wert zu finden.

Ich würde mich über Vorschläge freuen
 
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 22:31   #26
verbringt hier einige Zeit
 
Registriert seit: 11.02.2011
Beiträge: 25
Wikibeiträge: 0
Status: speedck ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

ich glaube diese Chartformation ist ne Nummer zu hoch...
dt. Börse ist auch ziemlich volatil.... ich denke was feines für Daytrader
 
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 22:53   #27
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Siemens ist vielleicht noch mal interessant. Ich habe gesehen, die haben sich heute an die Spitze gesetzt.

Zudem sind da schöne Unterstützungen zu sehen und ein Abwärts-Trendkanal, den man noch mal oben testen kann. Sieht vorerst bullisch aus. Ich counte die morgen mal durch, so gut es eben geht ...

Wenn schon jemand eine Idee hat, kurz-, mittel oder langfristig, dann immer ran

Und dann gibt es morgen Abend hoffentlich ein Trading-Setup.

 
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 10:36   #28
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Ich möchte für den 2. Trade, offenbar doch short, den folgenden Siemens-Count zur Diskussion stellen. Als SL-Marke bietet sich die Oberseite des Trendkanal an. Als Ziel einer grauen Welle c kommt 51,00€ in Frage. Damit ist ein schönes CRV machbar.

Ich baue nachher noch mal im kurzfristigen und ggf. im Stundencount.

 
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 16:39   #29
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Also so sieht es plausibel aus. Die blaue 1 könnte auch zu einer kürzeren roten 3 gehören, die dann erst zur 1 der grauen extendierenden c führt

Ich schaue gleich mal, wie das nun im Stundenchart aussieht ...

 
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 17:03   #30
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Und hier noch im Stundenchart. Die Korrektur ist nun doch ein dreifacher Dreier. Die Retracements passen, die Regeln wurden eingehalten, die Korrektur darf beendet sein.

Es gibt nun solche Trader, die den SL extrem eng setzen und damit die Position hoch hebeln. Ich habe mir angewöhnt, für Dax-Einzelwerte-Trades einen SL um die 10% vom Startkurs entfernt zu setzen, damit der Trade ein wenig Puffer hat für den Fall, dass die Korrektur noch irgendwie weiter läuft. Ich wurde viel zu oft schon nach 1-2 Tagen ausgestoppt und das soll doch mein Monatstrade für Juli werden.

Im nächsten Beitrag folgen die Rahmendaten für den Trade. Positionsgröße, Handelsinstrument (vermutlich KO-Zertifikat UA2FFY), Zielmarken etc.


Geändert von ipax (02.07.2013 um 17:12 Uhr)
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Unterschied zwischen waves und waves xxl E46M3 Anfänger- und Einsteigerforum 2 06.11.2008 15:12
The True about Elliott Waves "really works?" forexbear Devisen/Forex - Edelmetalle, Rohstoffe 2 24.06.2006 21:32

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.