Mitglieder: 89.238 | Beiträge: 2.538.015 | Online: 2 Benutzer u. 333 Gäste | Neues Mitglied: oclas10
Aktienboard > Trading und Finanzen > Technische Analyse > Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.07.2013, 18:54   #31
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Es wird ein Limit in den Markt gesetzt:

2. Position Siemens Short
Kauf 144 Stk UA2FFY zu 0,99€. Wer die Order jetzt im Direkthandel setzt, wird den Trade bereits jetzt starten.

Der SL (in dem Fall KO) von 88,6761€ liegt etwas mehr als 10% entfernt.

Es wird 1% des Depotwertes riskiert, demnach werden 150,00-5,90=144,10€ eingesetzt. Damit ist das Risiko beim KO des Scheins auf die 150,00€ begrenzt.

Ziele werden wie folgt definiert:
1. SL auf Einstand, wenn die Abwärtsbewegung wie geplant startet Siemens bei 71,50€ steht.
2. Teilgewinnmitnahme 1/2 beim Erreichen von ca. 63,60€.
3. Teilgewinnmitnahme 2/2 beim Erreichen von ca. 51,00€.

Sollte jetzt schon jemand (gerne auch mit anderen Instrumenten) mit traden, würde ich mich freuen, das zu erfahren
 
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 21:12   #32
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Golden Gate
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: München
Beiträge: 9.846
Wikibeiträge: 0
Status: Golden Gate ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Nach meiner Einschätzung sind die Chancen gut, dass es erstmal abwärts geht. Ich trade im Swing-Timeframe nicht nach EW, sondern aus einer anderen Form der Wellenanalyse (Stichwort: Fourier), aber die sagt auch (erstmal) abwärts.

Zudem gibt es eine bärische Divergenz im OBV und die Stochastik ist überkauft und scheint drehen zu wollen.

Viel Erfolg!



__________________
"A bull market is like sex. It feels best just before it ends." - Warren Buffett
 
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 22:44   #33
verbringt hier einige Zeit
 
Registriert seit: 11.02.2011
Beiträge: 25
Wikibeiträge: 0
Status: speedck ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

hab mich mal über den Siemens her gemacht... anbei nen count von mir, sieht für mich nach nem Dreieck oder Triangel aus... Ausbruch nach oben oder unten ungewiss, ich vermute aber positiv. Ende September hat Siemens Geschäftsjahresschluß und ich vermute es werden vorher schon Daten durchsickern, und nach meiner Vermutung sollten die besser ausfallen als von den meisten erwartet
Miniaturansicht angehängter Grafiken
siemens.jpg  

 
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 08:34   #34
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Zitat:
Zitat von speedck Beitrag anzeigen
hab mich mal über den Siemens her gemacht... anbei nen count von mir, sieht für mich nach nem Dreieck oder Triangel aus... Ausbruch nach oben oder unten ungewiss, ich vermute aber positiv. Ende September hat Siemens Geschäftsjahresschluß und ich vermute es werden vorher schon Daten durchsickern, und nach meiner Vermutung sollten die besser ausfallen als von den meisten erwartet
@speedck: Vielen Dank für den Count.

Die Zählung als Triangle wirft ein paar Fragen auf. Zum einen zeigt das Dreieck nach unten. Das ist in der klassischen Charttechnik meines Wissens legitim, um von einem Folgeanstieg auszugehen.

In der EW-Theorie ist das mit den Triangles etwas anders. Es könnte ein EDT in der 5 einer vorherigen Aufwärtsbewegung sein. Das Dreieck sollte in dem Fall in jeder Unterwelle 3-wellig sein (Welle 1 bei dir würde dann 2 werden und müsste abc gezählt werden, ist aber in deinem Count kein Problem) und es müsste nach oben zeigen und die 5 zumindest an die 3 heranreichen.

Zudem ist "Das Auftreten eines EDT in der Welle 5 ein klares Anzeichen für eine bevorstehende Marktschwäche" (simplified)

Ich zeichne das mal kurz und es bedeutet einen krassen folgenden Abverkauf in Kürze.



Auch die Variante des LDT als Startimpuls nach abgeschlossener pinker 3 halte ich für unwahrscheinlich, da das Dreieck dafür aufwärts gerichtet sein müsste.

Was bleibt, ist die Variante des korrektiven Dreiecks abcd. Ich glaube, dass versuche ich gleich noch mal zu zeichnen ...
 
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 08:46   #35
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Sollte sich der Verlauf als Corrective Triangle bestätigen, dann ist darüber nachzudenken, den SL bereits mit dem Abschluss der blauen e nachzuziehen.

Zunächst mal scheint jedoch ein direkter Ausbruch nach oben unwahrscheinlich, oder was meint ihr?

 
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 09:29   #36
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Info zum laufenden K&S-Short ...

Eine OCO-Order und eine SL-Order liegen im Markt:
Verkauf 206 Stk
Limit 0,87€
SL 0,40€

Verkauf 205 Stk
SL 0,40€
 
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 17:46   #37
verbringt hier einige Zeit
 
Registriert seit: 11.02.2011
Beiträge: 25
Wikibeiträge: 0
Status: speedck ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Zitat:
Zitat von ipax Beitrag anzeigen
Die Zählung als Triangle wirft ein paar Fragen auf. Zum einen zeigt das Dreieck nach unten. Das ist in der klassischen Charttechnik meines Wissens legitim, um von einem Folgeanstieg auszugehen.

In der EW-Theorie ist das mit den Triangles etwas anders. Es könnte ein EDT in der 5 einer vorherigen Aufwärtsbewegung sein. Das Dreieck sollte in dem Fall in jeder Unterwelle 3-wellig sein (Welle 1 bei dir würde dann 2 werden und müsste abc gezählt werden, ist aber in deinem Count kein Problem) und es müsste nach oben zeigen und die 5 zumindest an die 3 heranreichen.

Zudem ist "Das Auftreten eines EDT in der Welle 5 ein klares Anzeichen für eine bevorstehende Marktschwäche" (simplified)

Ich zeichne das mal kurz und es bedeutet einen krassen folgenden Abverkauf in Kürze.



Auch die Variante des LDT als Startimpuls nach abgeschlossener pinker 3 halte ich für unwahrscheinlich, da das Dreieck dafür aufwärts gerichtet sein müsste.

Was bleibt, ist die Variante des korrektiven Dreiecks abcd. Ich glaube, dass versuche ich gleich noch mal zu zeichnen ...
schön das ich Fragen aufwerfen konnte das is immer Gut
ja dacht an ein EDT Typ2 da sollte die interne Struktur 5-3-5-3-5 sein, aber schwer das da zu entdecken
aber ich denke auch einen direkten Ausbruch darf es nicht geben.
PS finde die Wellen zw. mitte April und mitte Juni sehr unschön....
 
  Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 09:32   #38
verbringt hier einige Zeit
 
Registriert seit: 04.04.2010
Beiträge: 49
Wikibeiträge: 0
Status: Mirek ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

so hier mal was von mir
HeidelbergCement Std Chart
Miniaturansicht angehängter Grafiken
heidelbergcement.jpg  

 
  Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 11:41   #39
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Vielen Dank dafür

Die Extensionen habe ich mal eingezeichnet und es ist immer wieder erstaunlich, wie exakt sie getroffen werden. Vor allem auch wie mit dem Abschluss des hellblauen abwärts-5-ers die pinke 3 erreicht wurde.

Die pinke 4 könnte zwar auch noch in den Bereich der hellblauen 4 zurücklaufen, aber das müsste meiner Meinung nach nicht sein, da die pinke 4 dann sehr lang wäre. Die pinke abwärts 5 könnte schon laufen.

Aber natürlich könnte auch wie von dir vermutet die c der b der pinken 4 fertig sein und die fehlende c aufwärts starten. Ich bin gespannt, wie es weiter läuft.

Vielleicht können wir ja mal versuchen, den Ausschnitt in die nächst höhere Ebene einzubauen.

Da es zunächst um die Dax-Werte geht, wird ja vielleicht auch mal ein Trading-Setup für das Projektdepot daraus ...

 
  Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 15:54   #40
Zauberer
 
Benutzerbild von ipax
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.784
Wikibeiträge: 0
Status: ipax ist offline
Standard AW: Aktiver Elliott Waves-Trader? Dann mitmachen, lernen, Trading optimieren

Ein schöner Aufwärts-5-er im Dax. Im bärischen Szenario ist eine Erholung im Rahmen einer blauen c bis 8356 unproblematisch. Darüber hinaus muss man mit einer 3 rechnen und die Korrektur gilt als beendet.

Der Spaß könnte jedoch auch schon um 8117 herum enden, da die c nicht extendieren muss.

Viel Spaß damit

 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Unterschied zwischen waves und waves xxl E46M3 Anfänger- und Einsteigerforum 2 06.11.2008 15:12
The True about Elliott Waves "really works?" forexbear Devisen/Forex - Edelmetalle, Rohstoffe 2 24.06.2006 21:32

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.