Mitglieder: 111.990 | Beiträge: 2.584.715 | Online: 1 Benutzer u. 6635 Gäste | Neues Mitglied: Skaggsse8h
Aktienboard > Märkte > TecDAX, SDAX & PrimeStandard > ComROAD - WKN: 544940

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.07.2000, 09:26   #1
war schon öfters hier
 
Registriert seit: 16.03.2000
Ort: 87648 Aitrang
Beiträge: 20
Wikibeiträge: 0
Status: Wendelin ist offline
Standard ComROAD - WKN: 544940

Hallo!

Comroad hat mal wieder glänzende Zahlen vorgelegt, aus meiner Sicht weiterhin ein klarer Kauf. Jetzt nach dem Split ist die Aktie optisch billiger und könnte noch in diesem Jahr für einen Verdoppler gut sein. Zu Comroad haben wir übriens eine Analyse und ein Interview im Archiv. Meiner Meinung nach gehört Comroad auf jeden Fall zu den 10 besten Unternehmen im Neuen Markt. Was meint ihr zu den Zahlen? (Durch die Kapitalerhöhung hat man Geld für Akquisitionen in der Kasse)


2000-07-26 um 08:03:54

Ad-hoc Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------

Ad hoc-Mitteilung gemäß §15 WpHG

Emittent: ComROAD AG (Neuer Markt: RD 4)


ComROAD AG im zweiten Quartal 2000 erneut mit über 400 %
Umsatzwachstum

Unterschleißheim, 26. Juli 2000 - Die ComROAD AG, führender
Anbieter von Telematik-Netzwerken, hat im zweiten Quartal des
Geschäftsjahres 2000 einen Umsatz von DM 16,4 Mio. und damit
eine Steigerung um 450 % im Vergleich zum Vorjahreszeit-
raum erzielt. Nach einer Umsatzsteigerung um 400 % bereits im
ersten Quartal entwickelt sich das Geschäftsjahr 2000 weiterhin
sehr positiv für ComROAD.

Diese positive Entwicklung ist maßgeblich auf die
erfolgreiche Gewinnung neuer Partner für Telematik-Zentralen
zurückzuführen. Von den 15 für das Geschäftsjahr 2000 geplanten
GTTS- (Global Transport Telematic System) Partnern konnten bis
heute bereits 11 gewonnen werden. Dies erhöht die Gesamtzahl der
Kooperationen auf 26.

Durch die neue Snap@Drive Technologie für Handheld-Computer sowie
durch die Einführung von schnellen Datenübertragungs-Technologien
wie GPRS und UMTS entwickelt sich der Markt für Telematik-Anwendungen
schneller als von Marktanalysten vorhergesagt. ComROAD hat daher
die Planzahlen für die Geschäftsjahre 2000-2003 angepasst.

Geschäftsjahr Umsatz Ergebnis je Aktie
2000 80 Mio. DM 0,47 DM
2001 165 Mio. DM 1,28 DM
2002 305 Mio. DM 2,60 DM
2003 545 Mio. DM 4,84 DM

Nach der im Juli 2000 durchgefuehrten Kapitalerhoehung aus Gesellschaftsmitteln
betraegt das Stammkapital Euro 18.980.000 . Die Anzahl der Aktien hat sich auf
18.980.000 Stueck erhoeht.

Ihr Ansprechpartner:

ComROAD AG
Dip. Ing. Bodo A. Schnabel
Vorstand
Edisonstr. 8
85716 Unterschleißheim
Tel.: +49-(0) 89-315 719-0
Fax: +49-(0) 89-315 16 94
Email: bschnabel@comroad.com

Ende der Mitteilung


Grüße, Wendelin


Jetzt massiv KAUFEN? Was meint ihr?
 
  Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2000, 10:35   #2
war schon öfters hier
 
Registriert seit: 16.03.2000
Ort: 87648 Aitrang
Beiträge: 20
Wikibeiträge: 0
Status: Wendelin ist offline
Post

Hallo!

ComRoad ist aus meiner Sicht ein klarer Kauf, langfristig kann man m. M. nach fast nichts falsch machen. 1-2 Euro sollten daher keine Rolle spielen... Ich werde ComRoad weiterhin beobachten und ggf. ein Update unserer Analyse machen.

Ist ein Wert bei dem man eigentlich ganz gut schlafen kann/sollte...


Wichtig ist es für Comroad dass sie gute Standarts setzen, denn die Konkurrenz ist schneller als man manchmal denkt...

Liebe Grüße, Wendelin
 
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2000, 22:07   #3
war schon öfters hier
 
Registriert seit: 16.03.2000
Ort: 87648 Aitrang
Beiträge: 20
Wikibeiträge: 0
Status: Wendelin ist offline
Post

Hallo!

Comroad hält sich erstaunlich gut und befindet sich in einem sehr schönen Aufwärtstrend. aus meiner Sicht ein klarster Kauf

<IMG SRC="http://cdpixel1.teledata.de/informer2/cdcharttcl?symm=RD4.FSE&hist=2&dbrushwidth=&chartt ype=&gd1=&gd2=&benchmark=&infos=&indtype1=&indtype 2=&volumen=" border=0>

exklusives juchu.de-Interview: http://www.juchu.de/neuermarkt/archi...iew_170600.htm

juchu.de-Analyse: http://www.juchu.de/neuermarkt/archi...ad/comroad.htm


30.05. war wirklich kein schlechter Empfehlungszeitpunkt...



Liebe Grüße, Wendelin juchu.de
 
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2000, 13:24   #4
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 13.05.2000
Beiträge: 11
Wikibeiträge: 0
Status: Nesthäkchen ist offline
Post

Comroad AG (WKN: 544940)

Die Comroad AG entwickelt und vertreibt weltweit einsetzbare Verkehrstelematik-Anwendungen. Die Produkte der Gesellschaft beinhalten neben einer umfassenden Telematik-Lösung u.a. Kommunikations-, Informations- und künftig auch Entertainment-Anwendungen für den mobilen Einsatz. Diese Komplettlösung wird unter dem Oberbegriff Global Transport Telematic System (GTTS) an Partnerfirmen in aller Welt verkauft. Diese Partnerfirmen können mit den Comroad-Produkten zielgruppenspezifische Dienstleistungen entsprechend den lokalen Bedürfnissen vermarkten. Dazu werden verkehrsnahe Telematik-Dienste gezählt wie die Sicherheitsüberwachung und das Flottenmanagement, Off-Board-Navigation und Road-Assistance sowie sogenannte "Mobile Online Services" wie mobile Datenkommunikationsdienste, mobile Informationsdienste (News, Shopping, aktuelle Verkehrsinformation, Adressverzeichnisse) und künftig auch mobile Entertainment-Dienste (Musik, Video, Garnes).

Ihre potentiellen Kunden sieht ComROAD unter den Betreibern von Telematik-Service-Zentralen (GTTS-Service-Center bzw. GTTS-Zentralen; GTTS - Global Transport Telematic System). Diese sollen vertraglich gebunden und dann technologisch in die Lage versetzt werden, verschiedene Telematik-Dienstleistungen einschließlich der dafür benötigten Endgeräte an verschiedene Anwendergruppen zu verkaufen. Diese Anwender sind entweder einzelne Verkehrsteilnehmer oder Organisationen, die ganze Flotten von Fahrzeugen betreiben (bspw. Transportunternehmen).

Comroad generiert ihre Einnahmen auf zwei verschiedene Arten. Zum einen wird den Betreibern der GTTS-Zentralen die notwendige Hard- und Software zum Betrieb der Zentralen sowie die bei den Endanwendern zum Einsatz kommenden Endgeräte verkauft. Zum anderen zahlt der Vertriebspartner (Kunde und Betreiber der GTTS-Zentrale) für die Software neben einer Grundgebühr eine ertragsabhängige Lizenzgebühr, die sich kalkulatorisch am Rohertrag der Betreiber orientiert, den dieser aus dem Verkauf von Dienstleistungen an Endanwender erzielen.

Generell handelt es sich bei dem Wort Telematik um ein aus den Begriffen Telekommunikation und Informatik gebildetes Kunstwort. Es beschreibt eine überwiegend Dienste-orientierte Technologie zur Übertragung von Informationen über drahtlose Kommunikationsnetzwerke. Die Ausrichtung von Comroad auf die Verkehrstelematik ist dabei nur eine Möglichkeit. Das Gesamtvolumen des Telematikmarktes wird nach einer Branchenstudie für das Jahr 2002 auf etwa 8,9 Mrd. US-Dollar geschätzt.

Umsatzentwicklung :

2000(e) : 40,9 Mio. Euro
2001(e) : 84,4 Mio. Euro
2002(e) : 155,9 Mio. Euro
2003(e) : 278,7 Mio. Euro

Gewinn :

2000(e) : 0,24 Mio. Euro
2001(e) : 0,65 Mio. Euro
2002(e) : 1,32 Mio. Euro
2003(e) : 2,47 Mio. Euro

Comroad hat es dieses Jahr bereits mehrfach geschafft Analysten und Aktionäre positiv zu überraschen, indem die Planzahlen nach sensationellen Ergebnissen im zweiten Quartal 2000 zum wiederholten Male erhöht wurden. Diese positive Entwicklung ist maßgeblich auf die erfolgreiche Gewinnung neuer Partner für Telematik-Zentralen zurückzuführen. Von den 15 für das Geschäftsjahr 2000 geplanten GTTS (Global Transport Telematic System) Partnern konnten bis heute bereits 11 gewonnen werden, was die Gesamtzahl der bestehenden Kooperationen auf 26 erhöht. Durch die neue Snap@Drive Technologie für die immer weiter verbreiteten Handheld-Computer sowie durch die Einführung von schnellen Datenübertragungs-Technologien wie GPRS und UMTS entwickelt sich der Markt für Telematik-Anwendungen schneller als von Marktanalysten vorhergesagt. Diese Dynamik in Comroad wird auch weiterhin für einigen Wirbel sorgen.

Aktueller Kurs: 48,5e
Kursziel: 105e
StopLoss: 39e

Einschätzung: langfristig kaufen

(backfire.de)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2000, 14:13   #5
war schon öfters hier
 
Registriert seit: 16.03.2000
Ort: 87648 Aitrang
Beiträge: 20
Wikibeiträge: 0
Status: Wendelin ist offline
Standard

Hallo!

07.08.2000
ComROAD: Gewinnsteigerung im 450%
Ad hoc


Die ComROAD AG (WKN 544940), weltweit führender Anbieter von
Telematik-Netzwerken, hat das erste Halbjahr 2000 mit deutlichem Zuwachs
abgeschlossen.

Der Gewinn (EBIT) liegt mit DM 4,8 Mio. (Euro 2,5 Mio.) um mehr als 450% über
dem des ersten Halbjahres 1999. Gleichzeitig ist der Umsatz in den Bereichen
Software, Hardware und Lizenzeinnahmen um mehr als 400% auf DM 26,5 Mio.
(Euro 13,5 Mio.) angestiegen.

Im ersten Halbjahr 2000 hat die ComROAD AG ihren Wachstumskurs zielstrebig
fortgesetzt. Der Gewinn (EBIT) erhöhte sich um mehr als 450% gegenüber dem
Vergleichszeitraum 1999 und liegt bei DM 4,8 Mio. (Euro 2,5 Mio.).

Der überaus positive Geschäftsverlauf ist neben der effizienten Zusammenarbeit
mit den bestehenden Partnern auf den ständigen Hinzugewinn neuer Partner und
deren erfolgreiche Tätigkeit als Betreiber eines ComROAD GTTS
Telematik-Portals zurückzuführen. ComROAD kooperiert aktuell mit 26 Partnern,
die auf Basis der ComROAD GTTS Technologie Telematik-Portale in 27 Ländern
betreiben. Die Anzahl der ComROAD-Partner und damit der Telematik-Portale
steigt kontinuierlich.

Mit neuen Technologien wie Snap@Drive (PDA im Fahrzeug) und dem Linux/
Telematic-Chip plant ComROAD die Automobil- und Computerindustrie für
Telematik-Anwendungen weiter zu erschließen.

Weitere Informationen unter www.comroad.com

Ihr Ansprechpartner:

ComROAD AG
Dip. Ing. Bodo A. Schnabel Vorstand
Edisonstr. 8
85716 Unterschleißheim
Tel.: +49-(0) 89-315 719-0
Fax: +49-(0) 89-315 16 94
Email: bschnabel@comroad.com

Grüße, Wendelin


nicht schlecht, oder?
 
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2000, 19:00   #6
Neu an Board
 
Registriert seit: 07.08.2000
Beiträge: 4
Wikibeiträge: 0
Status: keineahnung ist offline
Standard

Hi!

+15 Prozent, juchu!

Momentan 55,6 Euro, mein KZ: keineahnung, vielleicht 80 Euro?


keineahnung


 
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2000, 16:43   #7
war schon öfters hier
 
Registriert seit: 16.03.2000
Ort: 87648 Aitrang
Beiträge: 20
Wikibeiträge: 0
Status: Wendelin ist offline
Standard

Hallo!

aktuell: 58 Euro


Grüße, Wendelin

P.S.: Wie gehts weiter?
 
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2000, 13:09   #8
war schon öfters hier
 
Registriert seit: 16.03.2000
Ort: 87648 Aitrang
Beiträge: 20
Wikibeiträge: 0
Status: Wendelin ist offline
Thumbs up

Hallo!

Wieder mal ein juchu-Artikel zu Comroad:
http://www.juchu.de/neuermarkt/archi...oad_090800.htm


Grüße, Wendelin
 
  Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2000, 13:24   #9
Neu an Board
 
Registriert seit: 07.08.2000
Beiträge: 4
Wikibeiträge: 0
Status: keineahnung ist offline
Arrow

Hallo!

gefunden auf boerse-online.de:

Comroad gewinnt Mannesmann als Partner

von Stefan Riedel
[29.08.00, 13:56]


Die Erfolgsstory des Telematik-Spezialisten Comroad geht weiter. Vor drei Wochen
begeisterte die Gesellschaft aus Unterschleißheim bei München die Anleger mit
glänzenden Halbjahreszahlen. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) schnellte
um 450 Prozent auf 2,5 Millionen Euro nach oben und bestätigte das eingeschlagene
Wachstumstempo. Heute vermeldet Comroad, dass die hauseigenen Telematikdienste
in Zukunft über das Mobilfunknetz D2 von Mannesmann abrufbar sind.

Comroad hat sich auf Hardware und Software spezialisiert, mit denen sich drahtlose
Telekommunikation und Telematiksysteme verbinden lassen. Darüber hinaus vertreibt
die Gesellschaft eine eigene Softwareplattform für Verkehrsleitsysteme. Sowohl
Comroad als auch Mannesmann Mobilfunk erhoffen sich von dem Deal eine noch
bessere Wettbewerbsposition. Comroad wird demnach von Mannesmann Mobilfunk
sämtliche technischen Einrichtungen erhalten, die erforderlich sind, um Informationen
in mobile Endgeräte zu übertragen. Umgekehrt wird die Palette der von D2
angebotenen Serviceleistungen um die Telematikdienste von Comroad erweitert.
Darunter fallen Navigationssysteme, Notruf- und Pannenhilfe sowie nicht zuletzt die
Möglichkeit des Internetzugangs.



keineahnung
 
  Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2000, 17:42   #10
Neu an Board
 
Registriert seit: 14.05.2000
Ort: Deutschland, 49078, Os...
Beiträge: 1
Wikibeiträge: 0
Status: Wenning ist offline
Angry

Bin heute in ComRoad eingestiegen zu 49,80 Euro. Hoffe daß der Kurs mich nicht enttäuscht...
Wie seht ihr das Kursziel auf 6 - monatssicht und wann wird Com "Bullish" Road explodieren?
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:10 Uhr.