Mitglieder: 91.507 | Beiträge: 2.542.773 | Online: 18 Benutzer u. 392 Gäste | Neues Mitglied: Kubickaq4y
Aktienboard > Märkte > Devisen/Forex - Edelmetalle, Rohstoffe > Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.08.2017, 17:07   #751
Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 104
Wikibeiträge: 0
Status: derTrader ist offline
Standard AW: Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

Zitat:
Zitat von Wissender Beitrag anzeigen
Tom, wiederholbar ist das. Die interessante Frage ist, ob das bei jeder beliebigen Size wiederholbar bzw. skalierbar ist. Und da muss man verneinen. Denn irgendwann kommt die Psyche ins Spiel.
Ist doch völlig egal ob das mit "jeder beliebigen Size" wiederholbar ist.
680.000 pro Jahr sind doch vollkommen okay
 
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 06:29   #752
Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 101
Wikibeiträge: 0
Status: Forexsüchtiger ist offline
Standard AW: Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

@Wissender

Glückwunsch!
Wieviel % Risk pro Trade? Live, verifiziert wie myfxbook?
Welche Hebel hast Du genommen?
 
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 11:53   #753
jf2

Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von jf2
 
Registriert seit: 22.01.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 1.929
Wikibeiträge: 0
Status: jf2 ist offline
Standard AW: Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

Zitat:
Zitat von Wissender Beitrag anzeigen
einige Wochen Arbeit, intraday EURUSD

Anhang 176775

WS
Seh ich das richtig das Du 362 Trades in Folge im Gewinn geschlossen hast?
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 18:51   #754
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 15.09.2008
Ort: KA
Beiträge: 4.035
Wikibeiträge: 0
Status: mccallahan ist offline
Standard AW: Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

Zitat:
Zitat von Wissender Beitrag anzeigen
Zeitraum knapp 3 Monate, Aufbau Live-Konto mit 5000 Euro Einzahlung. Ausschließlich EURUSD intraday. Mit Backtests arbeite ich nicht. Währungspaar anschauen, einige Monate Screentime. Diskretionär.

Wenn man es verstanden hat, ist Forex der Markt mit der Lizenz zum Gelddrucken. Das gilt sicher auch für andere Märkte, dort bin ich aber nicht engagiert.

WS
Wieso sehen wir die 18% Drawdown nicht im Kapitalverlauf ? Das ist genau das, was mich stutzig macht. Ansonsten läßt die Kurve auf ein ausgefeiltes Money Management schließen, nur so läßt sich die Parabel erklären.


__________________
Fail early to learn quickly.

Kategorie: Real Money Trader. NAS und EURUSD.
Time Frame: M5, M2.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 06:14   #755
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 31.07.2016
Beiträge: 9
Wikibeiträge: 0
Status: Wissender ist offline
Standard AW: Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

mccallahan: das liegt an der Rasterung, dieser DD ist mit ca. 1000Euro bei Trade 90 aufgetreten. Der Betrag entspricht in der Höhe 1/30 eines Kästchens. Wenn du die Grafik vergrößert, siehst du das.

WS
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 15:59   #756
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 15.09.2008
Ort: KA
Beiträge: 4.035
Wikibeiträge: 0
Status: mccallahan ist offline
Standard AW: Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

Zitat:
Zitat von Wissender Beitrag anzeigen
mccallahan: das liegt an der Rasterung, dieser DD ist mit ca. 1000Euro bei Trade 90 aufgetreten. Der Betrag entspricht in der Höhe 1/30 eines Kästchens. Wenn du die Grafik vergrößert, siehst du das.

WS
Na ja, muss an meiner Brille liegen.
- Wie vermeidest Du einen zweiten Drawdown in dieser Größenordnung ?
- Was war der Grund für den ersten Drawdown ?
- Wie groß war der nächste Drawdown ?


__________________
Fail early to learn quickly.

Kategorie: Real Money Trader. NAS und EURUSD.
Time Frame: M5, M2.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 16:15   #757
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 31.07.2016
Beiträge: 9
Wikibeiträge: 0
Status: Wissender ist offline
Standard AW: Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

- Wie vermeidest Du einen zweiten Drawdown in dieser Größenordnung ?

>> den gleichen Fehler vermeiden, Disziplin

- Was war der Grund für den ersten Drawdown ?

>> Fehleinschätzung beim Traden eines neuen Pairs in deren Spezifika

- Wie groß war der nächste Drawdown ?

>> kleiner
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 16:23   #758
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 15.09.2008
Ort: KA
Beiträge: 4.035
Wikibeiträge: 0
Status: mccallahan ist offline
Standard AW: Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

Zitat:
Zitat von Wissender Beitrag anzeigen
- Wie vermeidest Du einen zweiten Drawdown in dieser Größenordnung ?

>> den gleichen Fehler vermeiden, Disziplin

- Was war der Grund für den ersten Drawdown ?

>> Fehleinschätzung beim Traden eines neuen Pairs in deren Spezifika

- Wie groß war der nächste Drawdown ?

>> kleiner
So so. Kleiner ist schon mal sehr hilfreich. Und wie geht das neue Pair mit ausschließlich EURUSD zusammen ? Vielleicht habe ich nicht alles verstanden, aber scheinbar gibt es Lücken in der Argumentation.

Trotzdem danke für die Antwort.


__________________
Fail early to learn quickly.

Kategorie: Real Money Trader. NAS und EURUSD.
Time Frame: M5, M2.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 16:41   #759
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 31.07.2016
Beiträge: 9
Wikibeiträge: 0
Status: Wissender ist offline
Standard AW: Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

mccallahan, das neue und ausschließliche Pair ist hier der EURUSD. Das wurde nie anders dargestellt.

WS
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 16:47   #760
Heatball User
 
Benutzerbild von conglom-o
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.899
Wikibeiträge: 13
Status: conglom-o ist gerade online
Standard AW: Welche Rendite schafft Ihr am Forexmarkt im Monat?

Zitat:
Zitat von Wissender Beitrag anzeigen
mccallahan, das neue und ausschließliche Pair ist hier der EURUSD. Das wurde nie anders dargestellt.
Wie ist diese Woche bei Dir gelaufen? Detaillierte Analysen kann man ganz gut mit myfxbook machen. Der MT4 ist da ja doch eher recht spartanisch...


__________________
Wenn ich nicht hier bin, dann bei Twitter.
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Infoquellen nutzt ihr/ haltet ihr für wichtig? rababa2 Anfänger- und Einsteigerforum 4 23.06.2011 07:21
Frage Welche Börsensoftware nutzt ihr? Was haltet ihr von dieser? Trader1984 Börsensoftware & Kursversorgung 31 18.03.2009 15:54
Reich werden, super Rendite, 10.000 € in einem Monat flomoroso88 DAX, MDAX & Europa 12 15.08.2008 20:39
Forexmarkt - ideal um Trading zu erlernen balue Devisen/Forex - Edelmetalle, Rohstoffe 2038 18.04.2008 18:33
Wie hoch schätzt ihr eure monatliche Rendite beim Traden? JDT Tradingstrategien und Börsenpsychologie 161 13.12.2007 22:01

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.