Mitglieder: 110.842 | Beiträge: 2.581.091 | Online: 4 Benutzer u. 259 Gäste | Neues Mitglied: Misrahise2
Aktienboard > Trading und Finanzen > Börsen Know How > Rite Aid Corp Merger / Fusion [857022]

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.08.2018, 18:07   #1
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2016
Beiträge: 382
Wikibeiträge: 0
Status: Spinshot ist offline
Standard Rite Aid Corp Merger / Fusion

Moin zusammen!

Ich habe meinen ersten Merger-Fall im Portfolio und wollte mal um Rat fragen, um keine Fehlentscheidung zu treffen.

Rite Aid fusioniert mit Albertsons Companies.

Degiro hat mir folgende Optionen zur Entscheidung gegeben:
1. Cash und Aktien: Für jede Aktie 0.1832 USD + 0.01 Aktie von Albertson
2. Für jede Aktie 0.1079 Aktien von Albertson
3. No Action

Was ist zu beachten? Wie sieht die konkrete Berechnung aus? Gehe ich bei den Berechnungen vom neuen Unternehmenswert aus und teile ihn durch die Anzahl aller Shares, um dann zu entscheiden?

Was passiert im Falle von Punkt 3? Kann ich dann durch einen massiven Discount richtig ins Klo greifen?

Wäre super, wenn jemand zum Vorgehen ein paar Zeilen schreiben könnte oder zumindest einen Link zu einem Tutorial oder so posten könnte.

Vielen Dank!


__________________
Wie handelt man denn nun am besten an der Börse?

Hmm... am besten profitabel

www.boersenlehrling.de

Geändert von Spinshot (08.08.2018 um 22:38 Uhr)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 07:54   #2
verbringt hier einige Zeit
 
Registriert seit: 18.07.2014
Beiträge: 25
Wikibeiträge: 0
Status: satghost ist offline
Standard AW: Rite Aid Corp Merger / Fusion

Wurde der Merger nicht abgesagt?

Siehe z.B. hier: http://https://www.nytimes.com/2018/...ns-merger.html

Generell sind Barauschüttungen wie unter 1 dargestellt aus Sicht eines in D Steuerpflichtigen unvorteilhaft, da das Finanzamt sie in voller Höhe der Steuer unterwirft. Da ist ein Verkauf der Altaktie (da ist die anteilige Ausschüttung im Kurs enthalten) meist vorteilhafter, da dann nur die Differenz zwischen Verkaufskurs und Einkaufskurs zu versteuern ist.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 11:43   #3
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2016
Beiträge: 382
Wikibeiträge: 0
Status: Spinshot ist offline
Standard AW: Rite Aid Corp Merger / Fusion

Danke, das ist schonmal sehr hilfreich!!

Ich hab das so verstanden, dass der Merger nur ausgesetzt wird, bis das Aktionärsvotum vorlliegt.

Meine Vermutung ist, dass Option 2 die riskanteste, aber gleichzeitig auch die vielversprechendste ist, sofern kein brutaler Discount folgt.


__________________
Wie handelt man denn nun am besten an der Börse?

Hmm... am besten profitabel

www.boersenlehrling.de
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
News CGFIA , WKn: A0X8AW und Barrick - Merger Fusion, schleßen sich zusammen. Wahnsinn. Mostepic Tradingstrategien und Börsenpsychologie 3 03.08.2012 19:43
Bertrand - Fusion/Übernahme/Beteiligung Morgan TecDAX, SDAX & PrimeStandard 6 08.08.2007 12:45
News Fusion NASDAQ - NYSE? Big AL US-Börsen - Nasdaq, NYSE 1 26.12.2003 10:38
HP-Compaq - Fusion verzögert sich Mirko US-Börsen - Nasdaq, NYSE 5 15.05.2002 14:34
Fusion der Banken Nobody DAX, MDAX & Europa 0 30.10.2001 21:41

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:31 Uhr.