Mitglieder: 110.878 | Beiträge: 2.581.228 | Online: 17 Benutzer u. 251 Gäste | Neues Mitglied: Alleyaq2
Aktienboard > Märkte > US-Börsen - Nasdaq, NYSE > BlackRock [BLK]

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 12.01.2018, 18:38   #1
Heavytrader & Investor
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.097
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist gerade online
Post BlackRock



BlackRock Inc. ist eine 1988 in New York City gegründete Fondsgesellschaft. BlackRock verwaltet 5,98 Billionen US-Dollar (Stand: 11. Oktober 2017)[2][3] ist damit der größte unabhängige Vermögensverwalter der Welt und gilt als weltweit größte Schattenbank. Das von Laurence D. Fink geführte, international tätige Anlage- und Risikomanagementunternehmen ist mit teils erheblichen Beteiligungen an allen 30 DAX-Unternehmen der mit Abstand größte Einzelaktionär an der Deutschen Börse. BlackRock gilt aufgrund seines wirtschaftlichen und politischen Einflusses als „heimliche Weltmacht“ und wird von Journalisten und Fachleuten kritisiert.

...

https://de.wikipedia.org/wiki/BlackRock
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 18:39   #2
Heavytrader & Investor
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.097
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist gerade online
Standard AW: BlackRock

ETF-Boom - Vermögensmanager Blackrock mit Rekord

Richtig gut läuft es für Blackrock, dem weltgrößten Vermögensverwalter. Im vergangenen Jahr vertrauen ihm Anleger Neugelder in Höhe von 367 Milliarden Dollar an, dies markierte einen Rekord. Insgesamt verwaltet Blackrock zum Jahresende 6,29 Billionen Dollar.

Besonders die börsengehandelten Fonds der Sparte iShares - sogenannte ETF - lassen bei Blackrock die Kasse klingeln: Diese brachten Nettozuflüsse alleine im vierten Quartal von 54,8 Milliarden Dollar.

Auch beim Gewinn macht Blackrock Fortschritte: In drei Monaten per Ende Dezember verdiente Blackrock 2,3 Milliarden Dollar oder 14,07 Dollar je Aktie. Das war fast drei Mal so viel, wie Blackrock im Vorjahresquartal mit 851 Dollar oder 5,13 Dollar je Aktie erzielte hatte.

n-tv

 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 19:24   #3
Heavytrader & Investor
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.097
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist gerade online
Standard AW: BlackRock

Blackrock verdient deutlich mehr

Der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock hat trotz der Börsenturbulenzen mehr verdient. Der Nettogewinn kletterte im ersten Quartal um 27 Prozent auf 1,09 Milliarden Dollar, wie der Konzern mitteilte. Blackrock verwaltete Ende März 6,3 Billionen Dollar - 17 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Dem weltgrößten Vermögensverwalter flossen im ersten Quartal 56,9 Milliarden Dollar an neuem Geld zu. Davon entfielen 35 Milliarden Dollar auf börsengehandelte ETFs, die Blackrock unter der Marke iShares vertreibt. Der Anstieg der verwalteten Vermögen schlägt sich in höheren Gebühreneinnahmen nieder. Die Einnahmen legten um 16 Prozent auf 3,6 Milliarden Dollar zu, die Ausgaben kletterten dagegen nur um zehn Prozent. (rts)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 07:18   #4
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 8.865
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: BlackRock

BLK könnte mal ein bisschen mehr an die Aktionäre ausschütten. Enttäuschende 2% Dividendenrendite.


__________________
Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
Portfolio: ADM | JNJ | JPM | KO | MMM | MO | PG | SNY | T | UNA | WM | XOM
 
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 08:24   #5
Pecunia non olet
 
Benutzerbild von Päda
 
Registriert seit: 15.01.2003
Ort: München
Beiträge: 10.311
Wikibeiträge: 0
Status: Päda ist offline
Standard AW: BlackRock

Zitat:
Zitat von Banker Beitrag anzeigen
BLK könnte mal ein bisschen mehr an die Aktionäre ausschütten. Enttäuschende 2% Dividendenrendite.
Immer dran denken. Die wollen ja auch die Dividende stabil halten wenn die Börse mal schlechter läuft. Da das Geschäft zyklisch ist. Sprich, wenn die Börse um 30 % fällt dann verdienen die auch 30 % weniger am TER. Daher müssen die das Payout Ratio relativ niedrieg halten. Die wissen ganz genau das es wichtig ist die Dividende über X Jahre nicht zu senken, bzw immer erhöht zu haben. Daher hat das Management diesen Ansatz gewählt. Zur anderen Seite sollte hier weiter hohes Divi Growth drin sein, wegen dem ansteigenden verwalteten Vermögen.


__________________
Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.
Friedrich Nietzsche
----------------------------------------------------------------------------------
"Immer wenn die Leute mit mir einer Meinung sind, fühle ich, dass ich unrecht habe"(O.Wilde)
Musterdepot US
 
Musterdepot von Päda Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 08:26   #6
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 8.865
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: BlackRock

Zitat:
Zitat von Päda Beitrag anzeigen
Immer dran denken. Die wollen ja auch die Dividende stabil halten wenn die Börse mal schlechter läuft. Da das Geschäft zyklisch ist. Sprich, wenn die Börse um 30 % fällt dann verdienen die auch 30 % weniger am TER. Daher müssen die das Payout Ratio relativ niedrieg halten. Die wissen ganz genau das es wichtig ist die Dividende über X Jahre nicht zu senken, bzw immer erhöht zu haben. Daher hat das Management diesen Ansatz gewählt. Zur anderen Seite sollte hier weiter hohes Divi Growth drin sein, wegen dem ansteigenden verwalteten Vermögen.
Wobei selbst Blackrock es nicht geschafft hat, während der Finanzkrise die Dividenden zumindest stabil zu halten. Da haben selbst die gekürzt.

Aber sonst gebe ich dir recht. Die Payout-Ratios sehen aber auch lecker aus!


__________________
Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
Portfolio: ADM | JNJ | JPM | KO | MMM | MO | PG | SNY | T | UNA | WM | XOM
 
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 08:30   #7
Pecunia non olet
 
Benutzerbild von Päda
 
Registriert seit: 15.01.2003
Ort: München
Beiträge: 10.311
Wikibeiträge: 0
Status: Päda ist offline
Standard AW: BlackRock

Zitat:
Zitat von Banker Beitrag anzeigen
Wobei selbst Blackrock es nicht geschafft hat, während der Finanzkrise die Dividenden zumindest stabil zu halten. Da haben selbst die gekürzt.

Aber sonst gebe ich dir recht. Die Payout-Ratios sehen aber auch lecker aus!
Zu diesem Entschluss ist es ja auch erst nach der Finanzkrise gekommen.


__________________
Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.
Friedrich Nietzsche
----------------------------------------------------------------------------------
"Immer wenn die Leute mit mir einer Meinung sind, fühle ich, dass ich unrecht habe"(O.Wilde)
Musterdepot US
 
Musterdepot von Päda Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 08:34   #8
Trader & Investor
 
Benutzerbild von Sterling86
 
Registriert seit: 17.07.2009
Beiträge: 1.639
Wikibeiträge: 0
Status: Sterling86 ist offline
Standard AW: BlackRock

Ich bin bei Blackrock immer noch am grübeln passt leider nicht in meine Strategie wegen der Skalierbarkeit. $5xx aktuell ginge zwar noch aber wenn die Aktie ähnlich wie AMZN oder GOOG eskaliert kann ich kaum noch was nachkaufen.
 
Musterdepot von Sterling86 Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 12:05   #9
Pivnoi Dosor
 
Benutzerbild von Ca$hmandt
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seoul
Beiträge: 67.801
Wikibeiträge: 8
Status: Ca$hmandt ist offline
Standard AW: BlackRock

BlackRock's profit rises 29 percent on demand for low risk funds

Reuters) - BlackRock Inc (BLK.N) reported a 28.8 percent rise in profit on Tuesday, helped by higher demand for its low risk funds in a quarter marked by heightened trade tensions between Beijing and Washington.

Net income attributable to the world's biggest asset manager rose to $1.22 billion in the third quarter ended Sept.30, from $944 million a year earlier.

On a per share basis, BlackRock earned $7.54, compared with $5.76 a year earlier.

https://finance.yahoo.com/news/black...l?guccounter=1

 
Musterdepot von Ca$hmandt Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 16:31   #10
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2018
Beiträge: 361
Wikibeiträge: 0
Status: Streubesitz ist gerade online
Standard AW: BlackRock

Zitat:
Zitat von Ca$hmandt Beitrag anzeigen
BlackRock's profit rises 29 percent on demand for low risk funds

Reuters) - BlackRock Inc (BLK.N) reported a 28.8 percent rise in profit on Tuesday, helped by higher demand for its low risk funds in a quarter marked by heightened trade tensions between Beijing and Washington.

Net income attributable to the world's biggest asset manager rose to $1.22 billion in the third quarter ended Sept.30, from $944 million a year earlier.

On a per share basis, BlackRock earned $7.54, compared with $5.76 a year earlier.

https://finance.yahoo.com/news/black...l?guccounter=1

Die Zahlen werden vom Markt heute aber nicht gnädig aufgenommen, -4%
-> Nachkauf BLK zu ~409 USD auf jetzt übervolle Position


__________________
"Wir können sie nicht dazu zwingen, die Wahrheit zu sagen. Aber wir können sie zwingen, immer unverschämter zu lügen." (Meinhof/Ensslin/Vesper?)
"Selbstbestimmung ist die Essenz der Freiheit, nicht Mitbestimmung." (Roland Baader)
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diskussion Blackrock Kursmakler US-Börsen - Nasdaq, NYSE 7 18.07.2017 08:40
BlackRock Enhanced Capital and Income (NYSE:CII) OptionenBlog US-Börsen - Nasdaq, NYSE 1 05.02.2016 13:25
BlackRock auf dem ersten thomas8819 Cyber-Lounge - Diverse Themen 1 13.01.2014 23:12

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:48 Uhr.