Mitglieder: 112.114 | Beiträge: 2.584.867 | Online: 7 Benutzer u. 6490 Gäste | Neues Mitglied: Gronertaq7
Aktienboard > Märkte > US-Börsen - Nasdaq, NYSE > Tesla Motors [A1CX3T]

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 10.07.2018, 02:21   #1051
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2018
Beiträge: 400
Wikibeiträge: 0
Status: Streubesitz ist offline
Standard AW: Tesla Motors

Zitat:
Zitat von cubanpete Beitrag anzeigen
Mich erinnert es eher an Cargolifter.
Das waren noch Zeiten. Auch ich wollte von Anfang an dabei sein, und war dann fast bis zum Ende dabei...


__________________
"Wir können sie nicht dazu zwingen, die Wahrheit zu sagen. Aber wir können sie zwingen, immer unverschämter zu lügen." (Meinhof/Ensslin/Vesper?)
"Selbstbestimmung ist die Essenz der Freiheit, nicht Mitbestimmung." (Roland Baader)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 07:50   #1052
Aktienboarder
 
Registriert seit: 26.12.2017
Beiträge: 721
Wikibeiträge: 0
Status: fahri ist offline
Standard AW: Tesla Motors

Zitat:
Zitat von Banker Beitrag anzeigen
Was mir am meisten Sorge bereitet rund um Tesla ist, dass Diskussionen über das Unternehmen, die Aktie oder Musk regelrecht zu einem Glaubenskrieg werden.

Sieht man hier im Thread auch bei dem ein oder anderen. Oder bei der einen oder anderen.

Sowas ist nie gut.
Ich habe mir die auch schon vor Monaten angeschaut, die 13,97 $ Verlust pro Aktie haben mich dann aber sehr schnell davon abgehalten

Die dagegen stehende Bewertung ist der Hammer und soweit aus dem Universum....

Da hier der Vergleich zu Apple aufkam, Apple macht aber seit Jahren stabil Gewinn, die Größenordnungen lassen sich daher mehr als schwer vergleichen, aber Tesla arbeitet bisher ausschliesslich defizitär und werden mit Musk an der Spitze da auch nicht so schnell rauskommen (eine Idee jagt die nächste - ich meine er will auch die ersten 10.000 Menschen zum Mars bringen).

Wenn Musk seinen Posten abgibt irgendwann, wird das der Aktie wohl auch nicht sonderlich gut tun. Für mich ist das kein seriös geführtes Unternehmen.

Alles zusammen für mich persönlich keine gute Mischung
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 12:52   #1053
Teknofreaker Bottomfisher
 
Registriert seit: 30.05.2011
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 599
Wikibeiträge: 0
Status: rienneva ist offline
Standard AW: Tesla Motors

https://m.focus.de/auto/elektroauto/...d_9230030.html
Kleine Preiserhöhungen....
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 19:48   #1054
verbringt hier viel Zeit
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 66
Wikibeiträge: 0
Status: geldwurz ist offline
Standard AW: Tesla Motors

Je heißer die Diskussionen, desto 'weg die Finger'.

Ganz im Ernst: Wenn täglich soviele Teslas wie Fiestas, Golfs oder Astras an mir vorbeifahren, dann fange ich an, mich mit dem Wert zu beschäftigen. Vorher: Zeitverschwendung.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 19:59   #1055
Managing Siesta Director
 
Benutzerbild von cubanpete
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Schweiz und Spanien
Beiträge: 14.847
Wikibeiträge: 3
Status: cubanpete ist offline
Standard AW: Tesla Motors

Wenn die lächerlichen 20'000$ Zoll wieder abt3sdheo....sorrxyy<


__________________
Der einzige gute Tipp von Deinem Broker ist ein margin call.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 21:32   #1056
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 26.03.2013
Beiträge: 1.355
Wikibeiträge: 0
Status: bucketeer ist offline
Standard AW: Tesla Motors

Zitat:
Zitat von Streubesitz Beitrag anzeigen
Das waren noch Zeiten. Auch ich wollte von Anfang an dabei sein, und war dann fast bis zum Ende dabei...
Selbst wenn Cargolifter ein unternehmerischer Fehlschlag war. Die Idee war cool!


__________________
Dividenden sind doof!
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 23:15   #1057
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2018
Beiträge: 400
Wikibeiträge: 0
Status: Streubesitz ist offline
Standard AW: Tesla Motors

Zitat:
Zitat von bucketeer Beitrag anzeigen
Selbst wenn Cargolifter ein unternehmerischer Fehlschlag war. Die Idee war cool!
Ja! Die Idee war cool, und ich denke heute noch gerne daran zurück, auch wenn es schief ging! War mein am liebsten bezahltes Lehrgeld. Ich glaube, in der Halle ist heute eine Erlebnisbadewelt... als Erinnerung für die, die mit Cargolifter baden gingen (ich war für meine Verhältnisse dick mit drin).


__________________
"Wir können sie nicht dazu zwingen, die Wahrheit zu sagen. Aber wir können sie zwingen, immer unverschämter zu lügen." (Meinhof/Ensslin/Vesper?)
"Selbstbestimmung ist die Essenz der Freiheit, nicht Mitbestimmung." (Roland Baader)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 06:58   #1058
verbringt hier viel Zeit
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 66
Wikibeiträge: 0
Status: geldwurz ist offline
Standard AW: Tesla Motors

Fairerweise muss man aber auch auf umgekehrte Fälle verweisen: Beim Börsengang von GOOG haben sich viele die Finger mit Shorts verbrannt.

Die erste Reihe im Konzert kann manchmal sehr laut sein.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 08:53   #1059
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 9.048
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: Tesla Motors

Zitat:
Zitat von geldwurz Beitrag anzeigen
Fairerweise muss man aber auch auf umgekehrte Fälle verweisen: Beim Börsengang von GOOG haben sich viele die Finger mit Shorts verbrannt.

Die erste Reihe im Konzert kann manchmal sehr laut sein.
Sehr richtig. Ich empfehle daher immer wieder die Lektüre alter Diskussionen im Internet. So wie auch in diesem Forum hier. Lest euch einfach mal die ersten Seiten des Apple-Threads durch.


__________________
Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
Portfolio: ADM | JNJ | JPM | KO | MMM | MO | PG | SNY | T | UN | WM | XOM
 
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 10:09   #1060
eni

Aktienboarder
 
Registriert seit: 05.09.2012
Ort: Schääl Sick von Bonn
Beiträge: 684
Wikibeiträge: 0
Status: eni ist offline
Standard AW: Tesla Motors

Tesla unterzeichnet in Shanghai großen Fabriksvertrag inmitten Handelsspannungen
12.07.2018

Tesla Inc, der US-amerikanische Hersteller von elektrischen Fahrzeugen hat einen Vertrag unterschrieben, um eine Super-Fabrik in Shanghai aufzubauen. Für die Firma mit Sitz in Kalifornien ist das ein großer Schritt. Sie hat bereits seit langem geplant, in den wichtigsten Märkten eine Herstellungs-Einrichtung zu eröffnen, obwohl sie vom eskalierenden Handelskonflikt zwischen China und den USA getroffen wurde.

http://german.china.org.cn/txt/2018-...t_56443874.htm
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
News Tesla 40% im Plus cubanpete Hot Stocks 7 06.02.2011 00:11

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:36 Uhr.