Mitglieder: 104.518 | Beiträge: 2.568.178 | Online: 3 Benutzer u. 298 Gäste | Neues Mitglied: Pastuchse3
Aktienboard > Broker > Interactive Brokers > Interactive Brokers Help Section

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 14.11.2017, 16:00   #5571
Aktienboarder
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 655
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist offline
Standard AW: Interactive Brokers Help Section

Danke für deine Antwort.

Ich meine Index-Futures, wie den ES, NQ, YM.

Dort kann ich bei der Einstiegsorder kein Häkchen setzen, ob ich es in der regulären Handelszeit oder außerhalb platzieren möchte.

Beim Stop-Loss geht es.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 16:06   #5572
Managing Siesta Director
 
Benutzerbild von cubanpete
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Schweiz und Spanien
Beiträge: 14.264
Wikibeiträge: 3
Status: cubanpete ist offline
Standard AW: Interactive Brokers Help Section

Zitat:
Zitat von Boy Plunger Beitrag anzeigen
Danke für deine Antwort.

Ich meine Index-Futures, wie den ES, NQ, YM.

Dort kann ich bei der Einstiegsorder kein Häkchen setzen, ob ich es in der regulären Handelszeit oder außerhalb platzieren möchte.

Beim Stop-Loss geht es.
Es geht nicht um Einstieg oder Ausstieg sondern um Limit oder Stop. Ausserhalb der Handelszeiten der darunterliegenden Börse könnte ein Stop eher ausgelöst werden und er könnte ausserdem zu einem viel schlechteren Preis ausgeführt werden. Ein Limit hingegen ist nie ein Problem, dieser Preis oder besser.

Es geht aber nicht um die Handelszeiten der Futures sondern um diejenigen der darunterliegenden Aktien.

Wenn Du nur zu Handelszeiten der Aktienbörsen handeln willst kannst Du Deinen Auftrag zeitlich begrenzen.


__________________
Der einzige gute Tipp von Deinem Broker ist ein margin call.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 18:40   #5573
Aktienboarder
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 655
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist offline
Standard AW: Interactive Brokers Help Section

Du hast Recht.

Es liegt am Limit beim Einstieg - per Stop kann ich auch die Zeiten außerhalb der regulären Zeiten wählen.

Danke für deine Hilfe!

 
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 19:38   #5574
jf2

Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von jf2
 
Registriert seit: 22.01.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 2.603
Wikibeiträge: 0
Status: jf2 ist offline
Standard AW: Interactive Brokers Help Section

Zitat:
Zitat von Boy Plunger Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

kann mir jemand sagen, wie ich eine Kauf/Verkauf US-Future-Order nur für die regulären Handelszeiten bzw. insbesondere außerhalb platziere?

Beim Stop-Loss kann ich das Häkchen setzen bei der Einstiegsorder nicht.

Wenn ich die IB-Hotline richtig verstanden habe, dann gilt meine Einstiegsorder auch außerhalb der regulären Handelszeiten. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ich das nicht konfigurieren kann.

Vielen Dank!

Gruß
GTD geht im Orderticket, also eine Uhrzeit bis xx.yy Uhr kann man vorgeben, "außerhalb der reg. Handelszeit ist aber bei mir auch nicht anwählbar.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 09:19   #5575
**Weltenbummler**
 
Benutzerbild von schlabba
 
Registriert seit: 15.08.2003
Ort: große weite Welt!
Beiträge: 1.028
Wikibeiträge: 0
Status: schlabba ist offline
Standard AW: Interactive Brokers Help Section

Zitat:
Zitat von Boy Plunger Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

kann mir jemand sagen, wie ich eine Kauf/Verkauf US-Future-Order nur für die regulären Handelszeiten bzw. insbesondere außerhalb platziere?

Beim Stop-Loss kann ich das Häkchen setzen bei der Einstiegsorder nicht.

Wenn ich die IB-Hotline richtig verstanden habe, dann gilt meine Einstiegsorder auch außerhalb der regulären Handelszeiten. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ich das nicht konfigurieren kann.

Vielen Dank!

Gruß
Die Stop-Order liegt beim Broker, deshalb kannst du die Einschränkung setzen.

Die Limit-Order liegt bei der Börse, deshalb kannst du diese nicht zeitlich beschränken (ausser day/gtc).
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 20:35   #5576
Neu an Board
 
Registriert seit: 01.11.2017
Beiträge: 4
Wikibeiträge: 0
Status: aerax- ist offline
Standard AW: Interactive Brokers Help Section

Zitat:
Zitat von turbodackel Beitrag anzeigen
Wäre super wenn du hier weiter berichtest ob es geklappt hat.
Hat nicht geklappt. Man muss das Introducing Broker Konto schließen und dann 6 Monate warten ...
 
Musterdepot von aerax- Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 10:59   #5577
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 367
Wikibeiträge: 0
Status: Pero ist offline
Standard AW: Interactive Brokers Help Section

Hallo zusammen,

mit der Bitte um eine kurze Antwort. Wenn ich amirikanische Indizesfutures, Devisenfutures, Gold, Silber und Öl vormitags handeln möchte, was muss ich baonnieren. Bis jetzt konnte ich die obigen derivate nur wären der amerikanischen Sitzung handeln.

Vielen Dank.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 11:37   #5578
Managing Siesta Director
 
Benutzerbild von cubanpete
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Schweiz und Spanien
Beiträge: 14.264
Wikibeiträge: 3
Status: cubanpete ist offline
Standard AW: Interactive Brokers Help Section

Kurze Antwort wie gewünscht: gar nichts.


__________________
Der einzige gute Tipp von Deinem Broker ist ein margin call.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 12:20   #5579
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 367
Wikibeiträge: 0
Status: Pero ist offline
Standard AW: Interactive Brokers Help Section

Vielen Dank !
 
  Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 03:56   #5580
jagt den weißen Wal
 
Benutzerbild von Ahab
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: München
Beiträge: 4.584
Wikibeiträge: 35
Status: Ahab ist offline
Standard AW: Interactive Brokers Help Section

ab Januar gelten neue gesetzliche Neuregelungen, genannt MIFID II.
http://eur-lex.europa.eu/legal-conte...X%3A32014R0600
Zitat:
Zitat von FAZ
Banken und Berater müssen ihre Kunden dann transparenter beraten... Alle Kosten von Wertpapierkäufen müssen auf den Tisch. Dazu zählen u.a. Ausgabeaufschläge, Depotgebühren oder Provisionen, welche bei Vertragsabschluss oder auch während der Vertragslaufzeit gezahlt werden. Die Informationspflicht geht sogar so weit, dass der Berater seinem Kunden vor Abschluss eines Kaufs vorrechnen muss, wie seine Renditen ohne die Kosten aussehen würde und wie die entstehenden Kosten diese drücken... Es gelten verschärfte Dokumentationspflichten...
Hintergrund war die Falschberatung vor der Finanzkrise 2008. Damals wurden viele Anleger überrascht, als die Zertifikate von Lehman wertlos wurden.

Es trifft jetzt aber auch alle Kunden bei IB: man muss dem Broker (am besten noch vor Jahreswechsel) bestätigen, dass man kein Händler oder Berater im weitesten Sinne ist. Wenn man das nicht bestätigt, kann man ab Januar keine Käufe mehr bei IB ausführen.

Die genaue Definition von "Nicht-Händler" findet man unter Artikel 4(1)(9) der EU-Richtlinie 2014/65/EU;
http://eur-lex.europa.eu/legal-conte...x%3A32014L0065

Hintergründe zu MIFID und MIFR
Zitat:
Die Zahl der meldepflichtigen Instrumente und Geschäfte wird deutlich steigen...
https://www.bbht.de/blog/regulatory-...dii-mifir.html


__________________
Good day, I´m okay. Bad day, I´m okay. What´s the difference?
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Stichworte
interactive brokers

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:46 Uhr.