Mitglieder: 109.927 | Beiträge: 2.576.784 | Online: 0 Benutzer u. 237 Gäste | Neues Mitglied: 3jasminee2691gb
Aktienboard > Trading und Finanzen > Tradingstrategien und Börsenpsychologie > Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.10.2014, 11:20   #81
Neu an Board
 
Registriert seit: 03.10.2014
Beiträge: 1
Wikibeiträge: 0
Status: Zweitagsfliege ist offline
Standard AW: Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Hi, ich folge schon seit einiger Zeit deinen Posts hier im Forum und finde deine Anwendung für Levermann echt super, Respekt! Endlich hatte ich auc mal selber Zeit ihr Buch zu lesen, echt komplexe Kriterien sind das.
Ich hab ein bisschen selber im Internet nachgeschaut und hab diese Seite Leading-Invest gefunden, aber was der Macher dafür verlangt, dass man mal auf die Daten gucken kann ist echt unterirdisch
Und dann gibt es noch meetinvest.com, da hat sich ein Ex-Banker auf einer website verwirklicht und macht seine Anlagestrategien anderen Leuten zugänglich, Levermann ist wohl auch dabei für Large Caps. Schau dir das mal an, der Zugriff ist kostenlos aber die Seite ist auf englisch.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 12:24   #82
Mitglied
 
Benutzerbild von St3ve
 
Registriert seit: 31.07.2014
Beiträge: 120
Wikibeiträge: 0
Status: St3ve ist offline
Standard AW: Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Zitat:
Zitat von Zweitagsfliege Beitrag anzeigen
Ich hab ein bisschen selber im Internet nachgeschaut und hab diese Seite -zensiert- gefunden, aber was der Macher dafür verlangt, dass man mal auf die Daten gucken kann ist echt unterirdisch
Diese Website ist wirklich eine Frechheit. Angenommen ein Kleinanleger hat ein Depot von 10.000€ und will auf Basis der Levermann-Strategie handeln. Um sich die Zeit zur Auswertung der Aktien zu ersparen nimmt er sich bei oben genannter Seite einen kostenpflichtigen Zugang.
2€*365 = 730€ / Jahr - das sind ganze 7.3% des Depots ... damit kann man niemals rentabel handeln. Meine Schmerzgrenze würde irgendwo bei 15€ pro Monat liegen - aber 60€ ? No way!

Das Beste ist ja dann, dass man (angeblich) nicht mal die Zahlen sieht, WIE die jeweilige Bewertung zu Stande gekommen ist. Mir ist gesagt worden, dass lediglich die Bewertung selbst sichtbar ist

Das geht ja noch viel weiter. Sieht man sich z.B. das Impressum an, dann werden dort Standard-Absätze teilweise 3x wiederholt. Einfach Copy&Paste einer anderen Seite!
Wenn die beim Programmieren der Auswertungssoftware genauso gearbeitet haben, na dann gute Nacht ...

Aber aus diesem Grund gibt es ja mein Projekt hier. Und wenn ich in ein paar Monaten meine Website live genommen habe, werden hoffentlich deutlich mehr Kleinanleger in den Genuss der automatisierten Analyse kommen!

Viele Grüße,
Stefan
 
  Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 22:56   #83
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 03.10.2014
Beiträge: 7
Wikibeiträge: 0
Status: nestor96 ist offline
Standard AW: Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Hi Stefan,
macht wirklich einen super Eindruck dein Tool Nach Installation hab ich zunächst die Free Version getestet und wollte dann für die Premium Version etwas spenden. Leider ist der Spendenbutton verschwunden. Nach 3 fachem Neustart ist er wieder aufgetaucht und das Spenden hat geklappt. Bin mal auf die Preiumversion gespannt, wenn ich die Zugangsdaten erhalte. Nochmals vielen Dank für deine Mühe!
 
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 13:06   #84
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 03.10.2014
Beiträge: 7
Wikibeiträge: 0
Status: nestor96 ist offline
Standard AW: Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Premiumversion freigeschaltet bekommen, getestet und für sehr gut befunden!

Nur als kleine Anregung für die Weiterentwicklung:
-Kann man die Filterfunktion vielleicht erweitern. Z.B. Nicht nur nach Namen suchen, sondern auch nach einem Index. Dann könnte man sehr einfach alle für gut bewerteten Aktien aus einem Index in einem Land auf einen Blick erhalten.
- Da die Bewertung unter vier Punkten ja durchgeführt wurde, wären auch diese Ergebnisse interessant, um die entsprechenden Aktien in der Watchliste zu verfolgen. Derzeit werden diese Aktien aber nicht angezeigt. Würde mich interessieren, wie meine aktuellen Aktien nach Levermann so darstehen.
-Levermann unterscheidet in ihrem Buch ja zwischen Large Caps (4Punkte), Small & Mid Caps (7 Punkte), Finanzwerten (4Punkte) sowie der Kombination aus Smal Cap und Finanzwerten (7 Punkte). Hinzu kommen etwas andere Kriterien für die Punkte vergeben werden. In Abhängigkeit hierzu sind bestimmte Punkte für einen Kauf erforderlich. Wurden die unterschiedlichen Kriterien bei der Berechnung berücksichtigt? Ein Hinweis in dem Tool welcher Gruppe die jeweilige Aktie zugeordnet ist, wäre eine schöne Zusatzfunktion.
-In der Simulation wäre der Name noch schön. Die Suche/Filterung über die Kürzel funktioniert ja nicht

Geändert von nestor96 (04.10.2014 um 14:19 Uhr)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 14:42   #85
Mitglied
 
Benutzerbild von St3ve
 
Registriert seit: 31.07.2014
Beiträge: 120
Wikibeiträge: 0
Status: St3ve ist offline
Standard AW: Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Danke für das Feedback.
Wie du vielleicht hier im Thread schon gelesen hast, programmieren ich aktuell eine Website für den Zugriff auf die Datenbank. Die Entwicklung des Clients ist abgeschlossen, alle Feature-Wünsche werde ich jedoch für die Website berücksichtigen!

Alle folgenden Antworten beziehen sich daher auf die Website ...

Zitat:
Zitat von nestor96 Beitrag anzeigen
-Kann man die Filterfunktion vielleicht erweitern. Z.B. Nicht nur nach Namen suchen, sondern auch nach einem Index.
Ist bereits umgesetzt. Es kann nach Index, Symbol, Name oder ISIN gefiltert / gesucht werden.

Zitat:
Zitat von nestor96 Beitrag anzeigen
- Da die Bewertung unter vier Punkten ja durchgeführt wurde, wären auch diese Ergebnisse interessant, um die entsprechenden Aktien in der Watchliste zu verfolgen. Derzeit werden diese Aktien aber nicht angezeigt. Würde mich interessieren, wie meine aktuellen Aktien nach Levermann so darstehen.
Verstehe ich das richtig, dass du gerne jeden beliebigen Titel zur Watchlist hinzufügen möchtest, auch wenn dieser weniger als 4 Punkte hat?
Oder sollen die Titel, sofern einmal hinzufügt, auch noch "sichtbar" bleiben, wenn sie unter 4 Punkte fallen?
In der aktuellen Version (Website) können alle Titel über 4 Punkten hinzugefügt werden. Sichtbar sind sie ab dann aber immer - auch wenn sie natürlich unter 4 Punkte fallen.

Zitat:
Zitat von nestor96 Beitrag anzeigen
-Levermann unterscheidet in ihrem Buch ja zwischen Large Caps (4Punkte), Small & Mid Caps (7 Punkte), Finanzwerten (4Punkte) sowie der Kombination aus Smal Cap und Finanzwerten (7 Punkte).
Unterscheidung zwischen Large/Mid/Small-Caps wird berücksichtigt. Nicht nur die Mindestpunktezahl sondern natürlich auch die etwas andere Berechnung der Punkte wird beachtet.
Finanzwerte werden aktuell noch gleich behandelt. Da ich aber demnächst auf eine weitaus bessere Datenquelle umsteigen werde, wird dann auch diese "Abweichung" berücksichtigt.

Zitat:
Zitat von nestor96 Beitrag anzeigen
-In der Simulation wäre der Name noch schön. Die Suche/Filterung über die Kürzel funktioniert ja nicht
Die Simulation habe ich in der Website noch nicht eingebaut, ich werde den Hinweis aber berücksichtigen und sowohl den Namen einblenden, als auch eine Filtermöglichkeit hinzufügen.


Viele Grüße,
Stefan
 
  Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 15:21   #86
Mitglied
 
Benutzerbild von St3ve
 
Registriert seit: 31.07.2014
Beiträge: 120
Wikibeiträge: 0
Status: St3ve ist offline
Standard AW: Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Die aktuelle Auswertung dieser Woche ist online!

Preview

Als kleiner Vorgeschmack auf den kommenden Release der Website, hier ein neues Feature - die Historie der Gesamtpunkte!
Angehängte Grafiken
 
 
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 11:50   #87
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 9
Wikibeiträge: 0
Status: Maikaefer ist offline
Thumbs up AW: Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Hallo zusammen,

bin neu hier und habe mich sehr gefreut über das Thema Levermann Strategie.

Dazu noch ein neuer Screener für die Aktiensuche zur Strategie.

Spende auch und warte auf die Zugangsdaten zur Premiumversion.

Aus Zeitgründen werde ich später ein paar Anmerkungen machen.

Viele Grüsse

Maikäfer
 
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 11:57   #88
Mitglied
 
Benutzerbild von St3ve
 
Registriert seit: 31.07.2014
Beiträge: 120
Wikibeiträge: 0
Status: St3ve ist offline
Standard AW: Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Zitat:
Zitat von Maikaefer Beitrag anzeigen
Aus Zeitgründen werde ich später ein paar Anmerkungen machen.
Ich freue mich immer über sowohl positives als auch negatives Feedback
Das trägt viel dazu bei, die Software laufend zu verbessern.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 12:27   #89
Neu an Board
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 1
Wikibeiträge: 0
Status: Pianoexchanger ist offline
Standard AW: Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Hi,

ich habe eine Geldanlage in Aktien und auch dieses Forum bisher nur aus der zweiten Reihe beobachtet. Aber angesichts der Geldpolitik bzgl. Tages- und Festgeld werde auch ich "mutiger" und werde in Aktien investieren.
Da kommt das Tool von St3ve gerade recht. Ganz große Klasse!
Ich habe bereits gespendet und warte auf die Zugangsdaten.
Vielen vielen Dank und viele Grüße
Pianoexchanger
 
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2014, 17:51   #90
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 09.05.2011
Beiträge: 6
Wikibeiträge: 0
Status: flokli ist offline
Standard AW: Automatisiertes Stock-Picking (Levermann Strategie)

Hallo zusammen,
und eine großen Respekt an St3ve für die viele Arbeit. Ich habe gerade noch einmal nachgeforscht und festgestellt dass ich so um 2011 bereits versucht habe das Levermann-System nachzubauen...meine wochenlange Excel-Arbeit endete schließlich an den Grenzen von Excel und den Import-Plugins zum Download der aktuellsten Kurse. Das System funktioniert eben nur gut mit einem großen Aktienuniversum das man durchsuchen kann.

Ich habe dann weiter mit Bolithos Software gearbeitet bis ich festgestellt habe, dass eine qualitativ hochwertige Eingabe aller Daten nur extrem schwer zu bewerkstelligen ist und nur gemeinsam von vielen erbracht werden kann. Die alternative wären sehr teure Datenlieferanten, dann kann man sich das ganze aber auch sparen und ein Bloomberg-Terminal holen. Ich schätze mal dass Levermann damit gearbeitet hat.

Ich bin schon sehr gespannt auf deine Webseite und möchte dich warnen nicht allzu lange damit zu warten. Du wirst die Seite nie 100%ig hinbekommen...und selbst Google arbeitet mit Beta-Versionen:-)

So haben wir das jetzt auch bei Aktienfreunde.net gemacht. Wir arbeiten ständig an verbesserungen und lernen erst von den Betanutzern was es zu verbessern gibt.

Wäre super wenn du dir das auch mal anschaust. Eine Onlinedepotverwaltung für Hobby- und Privatanleger mit statistischer Auswertung der Portfolioperformance.

Gruß Flo
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Levermann Banker Tradingstrategien und Börsenpsychologie 1033 22.01.2018 19:03
Überschussrenditen durch Stock Picking von Florian Müller Flo3 Tradingstrategien und Börsenpsychologie 111 31.08.2014 11:08
Daytrading Ansatz Stock Picking dickkopf Tradingstrategien und Börsenpsychologie 37 25.10.2013 00:56
Stock-Screener mit 'Gedächtnis'? stettler Tradingstrategien und Börsenpsychologie 18 03.08.2008 10:13
Frage Stock screener mit folgender Funktion epsylon Börsen Know How 12 11.03.2004 20:23

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:44 Uhr.