Mitglieder: 108.371 | Beiträge: 2.572.728 | Online: 18 Benutzer u. 315 Gäste | Neues Mitglied: Adsidees5
Aktienboard > Trading und Finanzen > Tradingstrategien und Börsenpsychologie > Diskussion Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Größe hat dein DGR-Portfolio?
0 € - 2.500 € 6 11,76%
2.500 € - 5.000 € 4 7,84%
5.000 € - 10.000 € 6 11,76%
10.000 € - 25.000 € 8 15,69%
25.000 € - 50.000 € 10 19,61%
50.000 € - 100.000 € 1 1,96%
100.000 € - 250.000 € 9 17,65%
250.000 € - 500.000 € 1 1,96%
500.000 € - 1.000.000 € 1 1,96%
ich bin wie bloom und hab über 1.000.000 € 5 9,80%
Teilnehmer: 51. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 10.08.2018, 15:22   #4691
Mitglied
 
Registriert seit: 23.03.2008
Beiträge: 101
Wikibeiträge: 0
Status: KeinPlanvonNix ist offline
Standard AW: Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Ich hatte CBRL auf der Watchlist damals bei 161$ weil:
Piotroski f Score 7
Umsatz wächst moderat
55% Payout
Niedrige Verschuldung
Stark steigende Dividenden
Fand die nicht schlecht wenn man sieht was man sonst so bekommt.
Was ich negativ fand, kann mich mit dem Geschäftsmodell nicht so anfreunden. Eventuell nur ein Hype??? Aber das ist meist eh Bauchsache, wie mit MCD ich find's scheiße die Jungen rennen den Laden ein.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 16:14   #4692
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Ansteff
 
Registriert seit: 13.08.2012
Beiträge: 1.281
Wikibeiträge: 0
Status: Ansteff ist offline
Standard AW: Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Zitat:
Zitat von KeinPlanvonNix Beitrag anzeigen
Ich hatte CBRL auf der Watchlist damals bei 161$ weil:
Piotroski f Score 7
Umsatz wächst moderat
55% Payout
Niedrige Verschuldung
Stark steigende Dividenden
Fand die nicht schlecht wenn man sieht was man sonst so bekommt.
Was ich negativ fand, kann mich mit dem Geschäftsmodell nicht so anfreunden. Eventuell nur ein Hype??? Aber das ist meist eh Bauchsache, wie mit MCD ich find's scheiße die Jungen rennen den Laden ein.
Wie ein gehypter Laden erscheint mir das aber nicht. Weder an der Börse noch vor Ort. Die Kundschaft ist überwiegend etwas älter, viele machen wohl Pause direkt neben dem Highway. Geboten wird "solide amerikanische Küche". Ich denke, das funktioniert immer. Man zahlt nicht beim Kellner sondern im Vorraum mit dem ganzen Plunder. Das ist recht clever, denn so wird der Tisch schneller wieder frei und der Kunde kauft gerne auch mal "Quengelware" direkt an der Kasse. Wie man so auch Schaukelstühle an den Mann bekommt ist mir unklar, aber die waren so zahlreich ausgestellt, dass das wohl zu klappen scheint.

Die Frage ist, wie viel Wachstum ist noch möglich? Im Westen geht sicher noch was, wenn es um neue Restaurants geht. Expansion über die Grenzen dürfte mit diesem Konzept aber schwierig sein.


__________________
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur deine Schuld, wenn Sie so bleibt.
Die Ärzte
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 14:19   #4693
Premium Aktienboarder
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 808
Wikibeiträge: 0
Status: sonic123 ist offline
Standard AW: Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Hallo zusammen,
irgendwie habe ich bei keinem vor euch auf der Liste Yum! Brands gesehen.
Geschäftsmodel ist mehr oder weniger Krisensicher, die Aktie hat sich in den letzten 20 Jahren mehr als verzehnfacht, Prognosen sind auch >13% Wachstum in den nächsten Jahren. Ich habe die Aktie lange auf der Watchlist, nur die Kurse waren nie günstig, ich glaub langsam sollte ich die Aktie ins Depot holen ...
 
Musterdepot von sonic123 Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 15:38   #4694
Aktienboarder
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 673
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist offline
Standard AW: Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Danke für das Teilen deiner Idee.

YUM! Brands, Inc. (YUM)

Gewinnwachstum sehe ich "nur" 8,8% für 2019 erwartet. Dieses Jahr Jahr sind es noch 18,6%.

Die Umsätze werden dieses und nächstes Jahr als leicht rückläufig geschätzt.

Profile:

The company operates restaurants under the KFC, Pizza Hut, and Taco Bell brands, which specialize in chicken, pizza, and Mexican-style food categories. As of December 31, 2017, it had 21,487 KFC units; 16,748 Pizza Hut units; and 6,849 Taco Bell units.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 18:03   #4695
Mitglied
 
Registriert seit: 23.03.2008
Beiträge: 101
Wikibeiträge: 0
Status: KeinPlanvonNix ist offline
Standard AW: Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Yum sagt mir irgendwie nicht zu. Niedrige Yield, irgendwie auch gekürzte Dividende, viele Schulden, OK die Profitablität scheint gut.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 19:45   #4696
Premium Aktienboarder
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 808
Wikibeiträge: 0
Status: sonic123 ist offline
Standard AW: Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Zitat:
Zitat von Boy Plunger Beitrag anzeigen
Danke für das Teilen deiner Idee.

YUM! Brands, Inc. (YUM)

Gewinnwachstum sehe ich "nur" 8,8% für 2019 erwartet. Dieses Jahr Jahr sind es noch 18,6%.
Laut finanzen.net ist Gewinnwachstum höher geschätzt.
 
Musterdepot von sonic123 Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 19:49   #4697
Premium Aktienboarder
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 808
Wikibeiträge: 0
Status: sonic123 ist offline
Standard AW: Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Zitat:
Zitat von KeinPlanvonNix Beitrag anzeigen
Yum sagt mir irgendwie nicht zu. Niedrige Yield, irgendwie auch gekürzte Dividende, viele Schulden, OK die Profitablität scheint gut.
gekürzte Dividende wohl nur wegen China Abspaltung.
 
Musterdepot von sonic123 Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 07:50   #4698
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Ansteff
 
Registriert seit: 13.08.2012
Beiträge: 1.281
Wikibeiträge: 0
Status: Ansteff ist offline
Standard AW: Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Zitat:
Zitat von sonic123 Beitrag anzeigen
gekürzte Dividende wohl nur wegen China Abspaltung.
Warum das Unternehmen die Aktivitäten in China in einem Spin-off gebündelt hat, habe ich seinerzeit nicht so ganz verstanden. Denn gerade dort bieten sich doch Wachstumsmöglichkeiten. Zudem haben mich die steuerlichen Komplikationen bei Spin-offs eher von einer Beteiligung abgeschreckt.
Die Steigerungsraten bei den Dividenden von Yum! sehen gut aus. Aber die Ausgangsbasis ist natürlich etwas mau. Geht man bei Yum! von 10% jährlicher Steigerung der Dividendenrendite aus und investiert die Dividende wieder komplett in das Unternehmen, dann braucht es über 20 Jahre, um den Vorsprung aufzuholen, den man sich z.B. wertmässig mit dem vorher besprochenen Unternehmen aus dem Restaurantsektor, Cracker Barrel, erarbeitet hat. Das unter der Vorgabe, dass die die Dividende konstant halten.


__________________
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur deine Schuld, wenn Sie so bleibt.
Die Ärzte
 
  Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 08:05   #4699
Premium Aktienboarder
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 808
Wikibeiträge: 0
Status: sonic123 ist offline
Standard AW: Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Zitat:
Zitat von Ansteff Beitrag anzeigen
Geht man bei Yum! von 10% jährlicher Steigerung der Dividendenrendite aus und investiert die Dividende wieder komplett in das Unternehmen, dann braucht es über 20 Jahre, um den Vorsprung aufzuholen, den man sich z.B. wertmässig mit dem vorher besprochenen Unternehmen aus dem Restaurantsektor, Cracker Barrel, erarbeitet hat. Das unter der Vorgabe, dass die die Dividende konstant halten.
Für mich zählt Gesamtperformance. Wenn ich den Wert in 20 Jahren verzehnfacht habe, kann ich auch 1/5 verkaufen, wenn mir Dividendenrendite zu niedrig erscheint. Und Dividendensteigerung kann schnell gehen, wenn das Unternehmen nicht mehr so stark expandiert, sieht man jetzt z.b. bei Starbucks, Erhöhung um 20%. Dazu hat man Steuerstundung, so lange man zum Leben Dividenden noch nicht brauchst, ist das ein sehr großer Vorteil.
 
Musterdepot von sonic123 Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 08:41   #4700
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: Baden
Beiträge: 3.965
Wikibeiträge: 0
Status: Volatilität ist offline
Standard AW: Dividend Growth Investing- Bau deinen eigenen Cashflow!

Zitat:
Zitat von Ansteff Beitrag anzeigen

Die Frage ist, wie viel Wachstum ist noch möglich? Im Westen geht sicher noch was, wenn es um neue Restaurants geht. Expansion über die Grenzen dürfte mit diesem Konzept aber schwierig sein.
Gerade dass sie "positiv" angestaubt sind, finde ich gut, bei Hypetrends bin ich vorsichtig die sind schnell wieder vorbei. Gerade die Generation der mittel- bis gutverdienenden Babyboomer mit Ihren Kindern und Enkeln geht gerne zum Familienessen hin. Mittlerweile liefern die auch aus. Vergiss nicht das die Babyboomer jetzt erst in den nächsten Jahren nach und nach in Rente gehen und entsprechend neben Erbschaften auch höhere Mittel zu Verfügung haben. Das sorgt für eine sichere Auslastung der nächsten 20-30 Jahre.

- keine Währungsrisiken -> Dollarraum
- schlägt langfristig die Indizes
- stetige Steigerung der regulären Dividende
- schöne regelmäßige Sonderdividende um Sardar Biglari abzuwehren.

Ich fühle mich mit meine 100 Aktien ganz wohl, erst letzte Woche schön Dividende kassiert.


__________________
Cashcowflow Dividendenschnippler
 
Musterdepot von Volatilität Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Dividend screener? axelm Anfänger- und Einsteigerforum 5 01.12.2009 22:18
Frage Derivate und Dividend Ex samba_man Börsen Know How 4 22.11.2009 15:25
Dankeschön für deinen Einsatz - siko ! plasir DAX, MDAX & Europa 29 28.07.2009 20:45
ETF auf DJ Asia Select Dividend 30 und Eurostoxx Select Dividend 20? Penelope Investments - Zertifikate, Fonds, ETFs, Bonds 13 29.12.2008 18:38
Tipp willst du deinen anlagehorizont herausfinden/überprüfen? rockstar Börsen Know How 2 13.10.2006 02:12

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:02 Uhr.