Mitglieder: 52.443 | Beiträge: 2.367.007 | Online: 5 Benutzer u. 139 Gäste | Chat: 0 | Neues Mitglied: MarinaS
Aktienboard > Trading und Finanzen > Investments - Zertifikate, Fonds, ETFs, Bonds > News Fonds-/ETF-News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 12.01.2012, 21:09   #131
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Praeriebaer
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 19.830
Wikibeiträge: 0
Status: Praeriebaer ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Jap Swai, ich habe fest vor die Comdirect etfs mal zu testen-gratis, wenn mein vertrag bei flatex endlich bearbeitet ist heißt das


__________________
www.brotstern.de/
 
Musterdepot von Praeriebaer Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2012, 11:02   #132
Neu an Board
 
Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 3
Wikibeiträge: 0
Status: Jonas76 ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Hey Swai,

vielen Dank für den Tipp mit den Vergünstigungen beim ETF-Kauf. Ich bin neu hier und auch gerade auf der Suche nach etwas Passendem. Ich werd mir das gleich mal näher anschauen!

Gruß, Jonas
 
  Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 22:08   #133
Käpt'n Katastrophenfritz
 
Benutzerbild von Swai
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Ja
Beiträge: 4.194
Wikibeiträge: 4
Status: Swai ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Gibt mal wieder zig neue ETFs für den dt. Markt:

Lyxor:
Zitat:
http://www.extra-funds.de/etf-news-/...aufgelegt.html

Name: Lyxor ETF Thailand (SET50 Net TR)
ISIN: FR0011067529
Gesamtkostenquote: 0,45%

Name: Lyxor ETF MSCI Indonesia
ISIN: FR0011067511
Gesamtkostenquote: 0,55%

Name: Lyxor ETF MSCI All Country World
ISIN: FR0011079466
Gesamtkostenquote: 0,45%

Name: Lyxor ETF Russell 2000
ISIN: FR0011119221
Gesamtkostenquote: 0,40%

Name: Lyxor ETF Russell 1000 Value
ISIN: FR0011119197
Gesamtkostenquote: 0,40%

Name: Lyxor ETF Russell 1000 Growth
ISIN: FR0011119148
Gesamtkostenquote: 0,40%

db x-trackers:
Zitat:
http://www.extra-funds.de/etf-news-/...index-atx.html

Fondsname: db x-trackers S&P 500 Equal Weight ETF
ISIN: LU0659579493
Pauschalgebühr p.a.: 0,30%

Fondsname: db x-trackers ATX ETF
ISIN: LU0659579063
Pauschalgebühr p.a.: 0,25%

SPDR:
Zitat:
http://www.extra-funds.de/etf-news-/...s-midcaps.html

Name: SPDR S&P 400 US Mid Cap ETF
ISIN: IE00B4YBJ215
Gesamtkostenquote: 0,30 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend

Gruß,
Swai


__________________
"Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt." (Kostolany)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2012, 16:22   #134
Käpt'n Katastrophenfritz
 
Benutzerbild von Swai
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Ja
Beiträge: 4.194
Wikibeiträge: 4
Status: Swai ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Schiffsfonds:

Zitat:
Schifffahrt in der Krise
Anleger sollen für Milliardendesaster zahlen
Die Schifffahrtskrise ist zurück und tausende Anleger müssen bald wieder Milliarden aufbringen, um schiefliegende Fonds zu stützen. Den "Shipping Select 25" von HCI Capital etwa. Das Beispiel zeigt, in welch ungeahnten Kanälen mitunter Anlegergelder bei Schiffsbeteiligungen verschwinden.
http://www.manager-magazin.de/finanz...812490,00.html
Der BDI reisst täglich neue Lows, ist schon unter das 2008er Tief gefallen.

Dieses Jahr wirds so manchen Schifffsfonds zerbröseln, das Frachterangebot ist viel zu gewaltig geworden. Wenn man nicht einmal mehr die variablen Kosten decken kann...


Zitat:
Shipping Rates Go... Negative

Following the endless collapse in the Baltic Dry, it was only a matter of time before the shipping industry one-upped the Chairsatan, and was the first to introduce, dum dum dum, negative rates. That's right: you are now paid to hire a ship.
  • GLENCORE HIRES SHIP AT MINUS $2,000 A DAY, GMI SAYS
  • GMI TO CONTRIBUTE $2,000 A DAY TO GLENCORE'S FUEL COSTS
  • GLOBAL MARITIME'S U.K. MD STEVE RODLEY CONFIRMS DEAL BY PHONE

Why is this happening? Perhaps because ships have to be kept seaworthy and in motion or else they become scrappage in as little time as 3 months. Think sharks. Needless to say, this will play havoc with shipping company (and affiliated entities') liquidity, as the biggest default wave in the history of the industry is about to be unleashed and tens if not hundreds of billions of European secured loans are about to be "impaired."

http://www.zerohedge.com/news/shippi...es-go-negative

Gruß,
Swai


__________________
"Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt." (Kostolany)

Geändert von Swai (06.02.2012 um 16:27 Uhr)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2012, 21:26   #135
Aktienboarder
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 527
Wikibeiträge: 0
Status: F.I.A.S.C.O. ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

@ Swai

kennst du ETFs auf den Baltic Dry Index ?

Danke


__________________
"We live in a world of artificially compressed interest rates, and therefore artificially compressed returns !"

Bill Gross, PIMCO

 
  Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2012, 23:00   #136
Käpt'n Katastrophenfritz
 
Benutzerbild von Swai
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Ja
Beiträge: 4.194
Wikibeiträge: 4
Status: Swai ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Hallo Fiasco,

auf den Index direkt gibt es meines Wissens keinen ETF, hatte danach auch schon einmal gesucht. Erst recht nicht in Deutschland.
Es scheint noch nicht einmal brauchbare Zertifikate zu geben. Keine Ahnung, warum diese Lücke bisher nicht gefüllt wurde. Und das obwohl die ETF-Anbieter ständig neue krude Konstruktionen auf den Markt werden, die kein Mensch braucht.


Als Annäherung kann ich dir höchstens einen US-ETF anbieten:

Guggenheim Shipping ETF
Symbol: SEA
TER: 0,65%
http://www.guggenheimfunds.com/etf/fund/sea

Der ETF bildet den Dow Jones Global Shipping Index ab und enthält 25 Aktiengesellschaften, welche in der Schiffahrtstransportbranche tätig sind (Unternehmen mit reiner Passagierbeförderung sind ausgenommen). Dazu global verteilt, von USA bis Japan.

Hier das Factsheet des Index:
http://www.djindexes.com/mdsidx/down...Fact_Sheet.pdf

Aber ist halt ein US-ETF, falls du ihn handeln kannst kommt u.U. noch das Problem der Steuerintransparenz dazu.


Gruß,
Swai


__________________
"Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt." (Kostolany)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2012, 17:29   #137
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 7.563
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Zitat:
Fondsbericht
Ein Thailand-Aktienfonds steht an der Spitze


In unserer Rangliste der besten Aktienfonds mit stabilem Ertrag schneiden weiterhin häufig solche Fonds gut ab, die ihren Anlageschwerpunkt im asiatischen Raum haben. Vier der zehn besten Fonds in dieser Kategorie, die das Fondsanalysehaus Lipper regelmäßig für diese Zeitung auswertet, sind in der aktuellen Rangliste ausdrücklich Asienfonds.
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...-11761369.html

Top 1 ist geworden der Allianz RCM Thailand - A - USD (ISIN LU0348798264)


__________________
"The business of business is business" - Milton Friedman

| Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion. |
 
  Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 18:29   #138
Käpt'n Katastrophenfritz
 
Benutzerbild von Swai
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Ja
Beiträge: 4.194
Wikibeiträge: 4
Status: Swai ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Zitat:
BlackRock limitiert Wertpapierleihe auf 50 Prozent des Fondsvermögens

http://www.fondsprofessionell.de/new...ondsvermoegens

BlackRock, einer der größten Marktakteure bei der Wertpapierleihe, beschränkt die Höhe der verliehenen Wertpapiere in europäischen iShares-ETFs auf maximal 50 Prozent des Fondsvermögens. Zusätzlich plant BlackRock Investoren zu entschädigen, falls im Rahmen von Wertpapierleihgeschäften doch ein Gegenparteirisiko eintreten sollte.

Damit verzichtet BlackRock freiwillig auf das höchstmögliche Ausmaß an verliehenen Wertpapieren, das unter UCITS bis zu 100 Prozent erreichen kann - zumindest in der Theorie. In der Praxis verleiht BlackRock durchschnittlich 20 Prozent des ETF-Vermögens, wobei es aber auch Produkte gibt, bei denen bis zu 95 Prozent der gehaltenen Papiere an Dritte verliehen wurden. Ein Beispiel dafür ist der iShares FTSE 250 ETF, der bis zu 95 Prozent der Aktien weiterreicht. Das rechnete sich für die ETF-Investoren: Durch die vereinnahmten Erträge der Wertpapierleihe (BlackRock reicht 60 Prozent der Bruttoerträge weiter, trägt die Kosten dafür aber selbst) konnten jährlich fast 15 Basispunkte des Fondsvermögens für dieses zusätzlich erwirtschaftet werden.

[...]
Das Thema Wertpapierleihe und die daraus resultierenden Risiken interessieren auch immer stärker Organisationen wie die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), den Internationalen Währungsfonds (IWF) den Finanzstabilitätsrat (FSB) oder die IOSCO (The International Organisation of Securities Commissions). Dabei kritisierten diese vor allem Wertpapierleihe aber auch Swap-Derivate-Geschäfte innerhalb der Portfolios. Denn dadurch sei für viele Investoren kaum zu eruieren, welche Investitionsrisiken wo lägen.
Ob nun 30, 40 oder 50% des Fondsvolumens ist eigentlich schnurzegal. Das Wichtigste sind die hinterlegten Sicherheiten. Deswegen sollte man lieber in dieser Hinsicht gute Standards für die Branche definieren, das wäre von Vorteil für alle Fonds-Anteilsbesitzer.


Gruß,
Swai


__________________
"Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt." (Kostolany)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 23:37   #139
Käpt'n Katastrophenfritz
 
Benutzerbild von Swai
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Ja
Beiträge: 4.194
Wikibeiträge: 4
Status: Swai ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Mal wieder ein Artikel zu Swap-ETFs:

Zitat:
Indexfonds
Synthetische ETF sind nicht besser
11.07.2012 · Indexfonds, die anstatt alle Werte in einem Index zu kaufen, lieber über Derivate dessen Abbildung nachbilden, wurden bisher als überlegen verkauft. Eine Studie zeigt: sie bieten keinen Vorteil.
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...-11817237.html
Gut, der Steueraspekt wurde jetzt ausgeblendet. Stundung der Steuer auf Dividenden wirkt als Zinseszins-Vorteil bei Swap-ETFs. Bis zum Verkauf.

Die zweite Grafik ist auch interessant, deutliche Mehrheit sowohl im Aktien-Sektor als auch Anleihen-Sektor sind swappende ETFs. Nur die Minderheit repliziert physisch.


Ebenfalls aus dem Artikel: Verteilung der ETF-Anbieter in Deutschland



Dt. Bank ist größter ETF-Anbieter in Deutschland (nach AUM).



Gruß,
Swai


__________________
"Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt." (Kostolany)

Geändert von Swai (12.07.2012 um 23:45 Uhr)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2012, 23:44   #140
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Praeriebaer
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 19.830
Wikibeiträge: 0
Status: Praeriebaer ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

irre, dachte bisher wirklich ishares wär Marktführer. Naja, Comstage hat ja mit seinen billig etf´s wohl auch ganz schön was gerissen.

Zitat:
Im Bereich der Anleihe-ETF kommt die Erhebung allerdings zu dem Ergebnis, dass synthetische ETF statistisch messbar besser abschneiden. Grundsätzlich bilden jedoch offenbar beide Varianten die Indizes nicht wirklich gut ab: „Die Abweichung bei der Indexnachbildung ist jeweils groß“, sagt Müller und führt dies unter anderem auf die Managementgebühren zurück.
ja, 0,16%/0,23% müssen schon verdammt hart sein übers Jahr. Woran ich denn nun genau erkenne, ob mein etf echt oder synthetisch ist, kann ich dem Artikel leider nicht entnehmen. Das find ich unpraktisch.


__________________
www.brotstern.de/

Geändert von Praeriebaer (12.07.2012 um 23:51 Uhr)
 
Musterdepot von Praeriebaer Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Hedge Fonds, Equitie Fonds bossert Investments - Zertifikate, Fonds, ETFs, Bonds 1 21.01.2007 17:28

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.