Mitglieder: 110.809 | Beiträge: 2.581.029 | Online: 17 Benutzer u. 319 Gäste | Neues Mitglied: relauma
Aktienboard > Trading und Finanzen > Investments - Zertifikate, Fonds, ETFs, Bonds > News Fonds-/ETF-News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.01.2017, 10:44   #241
stranger
 
Benutzerbild von hedgehog
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1.565
Wikibeiträge: 0
Status: hedgehog ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Lyxor ETF Barometer - Dezember 2016

Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten sich im Dezember 2016 weiter erholen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 4,7 Milliarden Euro, was dem höchsten Stand seit September 2016 entspricht.

https://www.justetf.com/documents/Ly..._Barometer.pdf


__________________
salām
hedgehog

"Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen: darin liegt der Kern dessen, was wir zu sagen haben." Primo Levi
 
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 17:48   #242
Neu an Board
 
Registriert seit: 31.12.2017
Beiträge: 4
Wikibeiträge: 0
Status: aktienarzt-rlp ist offline
Wink AW: Fonds-/ETF-News

Zitat:
Zitat von hedgehog Beitrag anzeigen
Lyxor ETF Barometer - Dezember 2016

Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten sich im Dezember 2016 weiter erholen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 4,7 Milliarden Euro, was dem höchsten Stand seit September 2016 entspricht.

https://www.justetf.com/documents/Ly..._Barometer.pdf
und bei der aktuellen Zins- und Aktienlage auch kein Ende in Sicht :-)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 12:43   #243
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 31.12.2017
Beiträge: 6
Wikibeiträge: 0
Status: pfärd ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Zitat:
Zitat von aktienarzt-rlp Beitrag anzeigen
und bei der aktuellen Zins- und Aktienlage auch kein Ende in Sicht :-)
Dem würde ich zustimmen. Aber um so mehr wichtig, dass man nicht blauäugig "irgendwelche" ETFs bzw von irgendwelchen Anbietern und am besten bei der Hausbank kauft.

Zuviele Leute lassen sich leider immer noch ETFs von Ihrer Hausbank aufschwatzen - die mögen zwar nicht ganz dumm sein, sind aber meist dann doch im Verhältnis wieder teurer - und vor alle nicht Teil eines kostenoptimierten Sparplans etc.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 21:40   #244
Käpt'n Katastrophenfritz
 
Benutzerbild von Swai
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Ja
Beiträge: 4.237
Wikibeiträge: 4
Status: Swai ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

Deka legt einen ETF auf den MSCI World auf:

Neuer ETF: Deka MSCI World UCITS ETF - Verkaufsprospekt und wesentliche Anlegerinformation zum Download
https://www.deka-etf.de/wissen/news/351

ISIN: DE000ETFL508

Bisher ist er noch nicht handelbar, er soll aber noch diesen Monat starten. Endlich ein physisch replizierender Welt-ETF mit deutschem Domizil.


Gruß,
Swai


__________________
"Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt." (Kostolany)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2018, 13:28   #245
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.047
Wikibeiträge: 0
Status: F.I.A.S.C.O. ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

MSCI World All Country:

YTD zum Ende des 3. Quartals steht eine Performance von rund +4.5% in USD zu buche - doch ein Blick unter die Motorhaube zeigt deutliche Unterschiede in den Teilmärkten:

wer in ETFs auf den MSCI All Country World investiert, erwartet möglicherweise ein breit über den Globus diversifiziertes Portfolio.

Doch dafür ist der US Aktienmarkt zu gross. Die Mehrheit des Index besteht aus US Titeln, danach folgen japanische Aktien mit < 8%.

Berechnet man, wie sich die Index-Performance YTD zusammensetzt (Performance-Kontribution nach Land), bestimmt ein Land die Performance - die USA stellte 5.6%Punkte (Pp) der Gesamtrendite.
Der Beitrag zur Performance von Japan lag nur bei 0.2, von Frankreich um 0.15Pp.
Die grössten Verlustbringer im Index waren im 2018 bis jetzt die Titel aus China (-0.4Pp), Südkorea (-0,3Pp) und Deutschland (-0.2Pp).

Die USA hat also insgesamt mehr zur Index-Performance beigetragen, als die Gesamtrendite insgesamt betragen hat.

Oder andersherum:
Ohne US-Aktien notiert der MSCI World All Contry etwa 2% im Minus.


Auch die Kontribution nach Sektoren ist auffällig:
3 Sektoren stellen ca. die Hälfte des Index: IT (20%), Finanzen und zykl. Konsum.
Die gewichtigste Kategorie, IT, legte > 12% in diesem Jahr zu, und hat dementsprechend am meisten zur MSCI World AC Index-Performance beigetragen: 2.3Pp - also etwa die Hälfte der Gesamtrendite stammen aus den Tech-Titeln.
Ein MSCI World ETF wurde aus Sektorensicht am stärksten von der Finanzbranche, wegen deren rel. hohen Marktgewicht, heruntergezogen.

Der Effekt der Unternehmen mit dem grössten positiven Indexbeitrag ist einbdrücklich:
sie trugen +2.1Pp der Performancde seit YTD bei.
Also fast die Hälfte der Gesamtrendite des MSCI World AC kommt von Amazon, Apple, MSFT, Netflix sowie Visa.
Wegen des Kursverlusts von FB ist der Effekt der FAANG Gruppe nicht sehr gross; sie machten zusammen rund 1.5Pp der Indexperformance aus.


__________________
"Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, dann muss sich alles ändern"

Il Gattopardo
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 13:21   #246
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 8.852
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: Fonds-/ETF-News

A Frenzy of New Market Bets Is Fading
Investors have funneled trillions into passively managed funds since the financial crisis, but the flood of new money is slowing

Net inflows into U.S. mutual funds and exchange-traded funds are down 46% through the first three quarters of the year, according to new data tracked by Morningstar. They totaled $281.7 billion this year through September, compared with $517.2 billion during the same period in 2017, Morningstar said.

“It feels like investors are in the early stages of positioning themselves for a potential downturn,” said Tyler Cloherty, research head at Casey Quirk, a consulting practice of Deloitte. They “are returning to cash and relatively defensive positions.”

https://www.wsj.com/articles/a-frenz...flink=e2twmkts


__________________
Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
Portfolio: ADM | JNJ | JPM | KO | MMM | MO | PG | SNY | T | UNA | WM | XOM
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Hedge Fonds, Equitie Fonds bossert Investments - Zertifikate, Fonds, ETFs, Bonds 1 21.01.2007 16:28

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:21 Uhr.