Mitglieder: 110.810 | Beiträge: 2.581.029 | Online: 21 Benutzer u. 321 Gäste | Neues Mitglied: Stroseaq2
Aktienboard > Trading und Finanzen > Investments - Zertifikate, Fonds, ETFs, Bonds > News Index-Fond auf Kryptowährungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 16.10.2017, 06:18   #1
verbringt hier viel Zeit
 
Registriert seit: 21.12.2016
Beiträge: 68
Wikibeiträge: 0
Status: Wellen ist offline
Standard Index-Fond auf Kryptowährungen

es gibt ja hier im Forum noch viele Leute, die immer noch nicht so recht kapiert haben, was Bitcoin bzw. Kryptowährungen sind, und das ganze Kryptouniversum für Teufelszeug halten bzw. mit Waffen-, Drogen- oder Schwarzgeldgeschäften in Verbindung bringen. Denen kann man halt nicht helfen. Für alle anderen, denen so langsam dämmert, dass wohl auch ihre eigene finanzielle Zukunft nolens volens auf Blockchaintechnologie aufbauen wird, gibt es jetzt eine ganz tolle Investitionsmöglichkeit, den "Cryptocurrency Index Fund". Der Fond verwaltet die kapitalstärksten Kryptowährungen und schichtet sie nach der Rebalance-Strategie mehr oder weniger automatisch um. Man darf erwarten, dass man mit einem Anteil an diesem Fond die Performance der Kryptomärkte weit hinter sich lassen wird, ohne sich um einzelne Kryptowährungen kümmern zu müssen. Nähere Informationen erhält man auf der Webseite: https://crypto20.com/en/.

Von heute, den 16. Oktober 2017 an bis zum 30. November werden die Fondanteile verkauft. Man kann Anteile mit Bitcoin, Litecoin oder Ethereum erwerben. Ab dem Jahr 2018 sollen die Crypto20-Token auf verschiedenen Börsen gelistet werden. Da es sich dabei um ERC20-Token handelt, muss man sich ein Ethereum-Wallet einrichten, um die Token halten und verwalten zu können. Falls der Wunsch besteht, kann ich gerne noch einen Beitrag schreiben, wie der Verkauf vor sich geht und wie eine Ethereum-Wallet eingerichtet wird.

Falls dieser Beitrag als Werbung für irgendetwas aufgefasst wird, kann er auch gerne kommentarlos gelöscht werden. Ich habe mit Crypto20.com nichts zu tun, außer dass ich selber investiert bin. Ich habe am Pre-ICO teilgenommen, bei dem ich zusätzliche 5 % erhielt, und das gestern beendet wurde.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 19:56   #2
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Rascal
 
Registriert seit: 16.06.2005
Beiträge: 2.500
Wikibeiträge: 2
Status: Rascal ist offline
Standard AW: Index-Fond auf Kryptowährungen

Um den Kryptowährungsfonds zu kaufen muß ich erst eine Kryptowährung kaufen? Was passiert, wenn das Fondsmanagement irgendwann keine Lust mehr hat - gibt es eine Absicherung, daß ich meinen Token wieder in (Krypto)Geld umwandeln kann?


__________________
Mfg,
Rascal
 
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 05:43   #3
verbringt hier viel Zeit
 
Registriert seit: 21.12.2016
Beiträge: 68
Wikibeiträge: 0
Status: Wellen ist offline
Standard AW: Index-Fond auf Kryptowährungen

Zitat:
Zitat von Rascal Beitrag anzeigen
Um den Kryptowährungsfonds zu kaufen muß ich erst eine Kryptowährung kaufen?
Ja, den Fond kann man nur mit Bitcoin, Litecoin oder Ethereum kaufen. Ich würde Ethereum empfehlen, weil bei ETH die Gebühren viel niedriger sind, und weil man zum aufbewahren des Kryptowährungsfonds ohnehin eine Ethereum-Wallet benötigt.

Zitat:
Zitat von Rascal Beitrag anzeigen
Was passiert, wenn das Fondsmanagement irgendwann keine Lust mehr hat - gibt es eine Absicherung, daß ich meinen Token wieder in (Krypto)Geld umwandeln kann?
durch die Fondstruktur ist sichergestellt, dass der Wert des Token immer in etwa dem Wert der zugrundeliegenden Kryptowährungen entspricht, auch wenn das Fondmanagement keine Lust hat. Der Token wird ab 2018 auf verschiedenen Börsen gehandelt und ist jederzeit frei verkäuflich. Wie man auf der Homepage nachlesen kann, ist das Team namentlich bekannt und kann es sich nicht so einfach leisten, keine "Lust" mehr zu haben. Bei einem anfänglichen Fondwert von 5,241,210 US-$ kann mit einer ausreichenden Liquidität gerechnet werden. Es gibt auch eine Veröffentlichungspflicht, die man hier nachlesen kann https://static.crypto20.com/pdf/CRYP...605.1507650255

Du kannst ja mal mit dem Schieberegler "was wäre gewesen, wenn" auf der Homepage herumspielen, wenngleich die vergangene Entwicklung natürlich keine Garantie für die Zukunft ist. Ich denke, dieser Fond ist eine hervorragende Möglichkeit, an der Wertentwicklung von Kryptowährungen teilzuhaben, ohne sich um einzelne Werte kümmern zu müssen. Die Rebalance-Strategie hat schon in vielen Studien und natürlich auch in der Praxis bewiesen, dass sie den Index um Längen schlägt. Es dürfte sehr schwer sein, mit Einzelwerten diesen Fond zu übertreffen. Das ist auch der Grund, warum ich hier eingestiegen bin, obwohl ich meiner Meinung nach hervorragende Einzelwerte habe.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 07:19   #4
verbringt hier viel Zeit
 
Registriert seit: 21.12.2016
Beiträge: 68
Wikibeiträge: 0
Status: Wellen ist offline
Standard AW: Index-Fond auf Kryptowährungen

Daniel, der Gründer von Crypto20 hat einen Artikel geschrieben, in dem schön erklärt wird, wie der Fond funktioniert, und wie er gegen Wertverlust und Marktmanipulationen abgesichert ist:
https://medium.crypto20.com/crypto20...n-217cedb537e4
 
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 11:47   #5
Aktienboarder
 
Registriert seit: 26.12.2017
Beiträge: 563
Wikibeiträge: 0
Status: fahri ist offline
Standard AW: Index-Fond auf Kryptowährungen

Hi,

sorry das ich das als "Neuer" nochmal hochhole, aber habe da noch ein paar Fragen:

verstehe ich das richtig, das man den Token des Fonds auch in seinem eigenen wallet speichert ? Geht hier bspw. electrum wenn ich Etherum zum kaufen möchte oder muss es das Etherum eigene Wallet sein ?

Schöner wäre es ja, wenn man diese "Anteile" des Fonds auch in sein Wertpapierdepot legen könnte bzw. auch direkt über Fiat Währung kaufen könnte, kennst du Möglichkeiten dies zu tun ?

Die Idee sich nicht auf einzelne Währungen zu spezialisieren, sondern an der Gesamtentwicklung zu partizipieren ist natürlich schon sehr reizvoll, keine Frage. Ich befürchte es wird irgendwann hunderte sich bereits durchgesetzte Spezialcoins geben und nicht so wie viele meinen eine handvoll.

Aber auf Dauer sehe ich natürlich sehr große Chancen in diesem Bereich, keine Frage.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 20:54   #6
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 31.12.2017
Beiträge: 6
Wikibeiträge: 0
Status: pfärd ist offline
Standard AW: Index-Fond auf Kryptowährungen

Zitat:
Zitat von fahri Beitrag anzeigen
Hi,

sorry das ich das als "Neuer" nochmal hochhole, aber habe da noch ein paar Fragen:

verstehe ich das richtig, das man den Token des Fonds auch in seinem eigenen wallet speichert ? Geht hier bspw. electrum wenn ich Etherum zum kaufen möchte oder muss es das Etherum eigene Wallet sein ?

Schöner wäre es ja, wenn man diese "Anteile" des Fonds auch in sein Wertpapierdepot legen könnte bzw. auch direkt über Fiat Währung kaufen könnte, kennst du Möglichkeiten dies zu tun ?

Die Idee sich nicht auf einzelne Währungen zu spezialisieren, sondern an der Gesamtentwicklung zu partizipieren ist natürlich schon sehr reizvoll, keine Frage. Ich befürchte es wird irgendwann hunderte sich bereits durchgesetzte Spezialcoins geben und nicht so wie viele meinen eine handvoll.

Aber auf Dauer sehe ich natürlich sehr große Chancen in diesem Bereich, keine Frage.
Hi fahri,

ja, das stimmt. Der Token ist in ETH bewertet, da er immer dem realen Wert der underlying Assets entspricht.
Deshalb hat er auch keine direkte Fiat Notierung.
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Stichworte
bitcoin, ethereum, fond, kryptowährung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc Icewind Börsenfreies Finanz- und Wirtschaftsforum 520 11.10.2018 06:36
Alternativer ETF/Index-Fond gesucht Doena Investments - Zertifikate, Fonds, ETFs, Bonds 3 13.04.2009 11:37
Frage Welcher Index, welcher Fond? unique Anfänger- und Einsteigerforum 22 08.07.2008 03:52
Erster Fond, Fragen zum Depot auf Fondsweb.de? burki Anfänger- und Einsteigerforum 1 25.09.2007 11:30
Frage Nemax Index Fond behalten? air TecDAX, SDAX & PrimeStandard 7 30.11.2002 15:38

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:22 Uhr.