Mitglieder: 111.994 | Beiträge: 2.584.715 | Online: 4 Benutzer u. 6776 Gäste | Neues Mitglied: uiuyt
Aktienboard > Trading und Finanzen > Investments - Zertifikate, Fonds, ETFs, Bonds > Verschmelzung Fonds / weiter steuerfrei? [987665]

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.11.2018, 22:32   #1
Neu an Board
 
Registriert seit: 07.11.2018
Beiträge: 1
Wikibeiträge: 0
Status: puni99 ist offline
Standard Verschmelzung Fonds / weiter steuerfrei?

Hallo,

ich habe von meiner Depotbank ein Schreiben bekommen, das mein
Fonds WKN 987665 , den ich 2008 gekaut habe und damit steuerfrei ist, mit einem anderen Fonds verschmelzt.
Die Depotbank setzt mir jetzt ein Ultimatum den Fonds bis zum 23.11.
zu verkaufen oder der Fonds wird automatisch mit den neuen Zielfonds verschmolzen.

Mein Ziel ist es natürlich die Steuerfreiheit von 2008 zu behalten und auf den neuen Fonds weiter zu übertragen.
Ist dies gegeben, wenn ich den Fonds automatisch verschmelzen lasse
und mir die neuen Anteile mit der neuen WKN auf mein Depot einbuchen
lasse ?

Vielen Dank !
 
  Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 09:59   #2
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 9.048
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: Verschmelzung Fonds / weiter steuerfrei?

Zitat:
Zitat von puni99 Beitrag anzeigen
Ist dies gegeben, wenn ich den Fonds automatisch verschmelzen lasse
und mir die neuen Anteile mit der neuen WKN auf mein Depot einbuchen
lasse ?
Meistens ist das so. Eine steuerliche Auswirkung ergibt sich nur dann, wenn Anteile ergebniswirksam verkauft werden. In der Regel ist das bei Verschmelzungen nicht so.

Müsste man sich im Detail anschauen wie die Verschmelzung betrieben wird. Andererseits hast du ja aber eh keine Wahl.


__________________
Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
Portfolio: ADM | JNJ | JPM | KO | MMM | MO | PG | SNY | T | UN | WM | XOM
 
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 13:42   #3
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Vahana
 
Registriert seit: 09.12.2014
Beiträge: 2.728
Wikibeiträge: 0
Status: Vahana ist offline
Standard AW: Verschmelzung Fonds / weiter steuerfrei?

Zitat:
Zitat von Banker Beitrag anzeigen
Andererseits hast du ja aber eh keine Wahl.
Wenn man Pech hat kann man entweder vorher steuerfrei verkaufen, oder nach der Verschmelzung nur versteuert.

Ich würde mir in dieser Hinsicht mindestens 2 valide Meinungen darüber einholen.
Also bestenfalls vom Finanzamt und dem Fonds selbst.


__________________
Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist.
Bruce Lee
 
Musterdepot von Vahana Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steuerfrei Dividenden immo2012 Interactive Brokers 5 09.04.2018 20:24
Fond Verschmelzung Multi Leaders Fond schnickes Anfänger- und Einsteigerforum 2 23.05.2013 18:13
Frage Fonds weiter halten oder tauschen? MStorm Investments - Zertifikate, Fonds, ETFs, Bonds 2 11.04.2010 20:44
Diskussion Stop je weiter im Gewinn enger oder weiter? HoTsTePPa Tradingstrategien und Börsenpsychologie 28 13.02.2009 16:19
Frage Adori (665510) - Verschmelzung ?? Reinerweiss TecDAX, SDAX & PrimeStandard 6 18.02.2004 20:23

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:06 Uhr.