Mitglieder: 111.993 | Beiträge: 2.584.715 | Online: 4 Benutzer u. 6666 Gäste | Neues Mitglied: Boaldinse1l
Aktienboard > Allgemeiner Talk > Sportstudio > FC Bayern München

Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Platz belegt der FC Bayern in der Saison 2012/2013
Meister, Pokalsieger, CL Sieger 125.686.657 100,00%
Morgen geht die Sonne auf 4 0,00%
Morgen geht die Sonne unter 5 0,00%
Ich mag die Bayern nicht 29 0,00%
Teilnehmer: 125686695. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.10.2018, 11:26   #5621
Moorleiche
 
Benutzerbild von Ramirez
 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: am schönen Rhein
Beiträge: 28.319
Wikibeiträge: 0
Status: Ramirez ist offline
Standard AW: FC Bayern München

München -
Wohl jeder Fußball-Fan kennt mindestens einen Bayern-Fan, der seit letzten Freitag sein Fan-Sein unter der Führung von Uli Hoeneß (66) und Karl-Heinz Rummenigge (63) überdenkt.
Die schon jetzt historische Pressekonferenz der FCB-Großkopferten war das wohl größte Eigentor ihrer Jahrzehntelangen Regentschaft. Und das hat nicht nur viele Fans, sondern auch echte Größen des Vereins mit FC-Bayern-Gen tief erschüttert.

Paul Breitner (67) zum Beispiel. Der Weltmeister von 1974 hat noch nie in Blatt vor den Mund genommen und tut dies auch jetzt nicht.

Die FCB-Legende ist entsetzt über das Bild, das die Bosse aktuell abgeben. Und spricht dies offen aus.
Paul Breitner ist deprimiert
„Ich bin nach wie vor deprimiert, weil ich mir nie vorstellen konnte in 48 Jahren, die ich mit oder am Rande des FC Bayern lebe, dass sich dieser Verein diese Blöße gibt. Dass er diese Schwäche zeigt“, sagte Breitner im Bayerischen Fernsehen.
Nach dem Rundumschlag von Rummenigge und Hoeneß gegen zahlreiche Medien und Fußball-Experten teilt nun Breitner aus: „Karl-Heinz kommt vorbereitet da rein, bringt das Grundgesetz vor und zehn Minuten später tritt der neben ihm dieses Grundgesetz mit Füßen.“
Der neben ihm? Na klar, Uli Hoeneß, der Ex-Bayern-Spieler Juan Bernat „allein dafür verantwortlich“ machte, dass man im April gegen Sevilla fast schon im Viertelfinale aus der Champions League ausgeschieden sei. Einen „Scheißdreck“ habe der Spanier gespielt, polterte Hoeneß im Rahmen der wohl von ihm selbst neu definierten Menschenwürde.
Ein No-Go – selbst für Paul Breitner, den langjährigen Weggefährten, der den Großteil seines Lebens dem FC Bayern gewidmet hat.
Breitners knallhartes Urteil über Hoeneß: „Es geht bei ihm immer um die Familie. Die FC Bayern-Familie. Und dann müssen die Kinder heute sagen: Für den Papa, für den müssen wir uns jetzt mal gewaltig schämen!"


__________________
Nur einmal wurde eine deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister ohne Spieler vom 1 FC Köln
 
Musterdepot von Ramirez Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 11:54   #5622
Moorleiche
 
Benutzerbild von Ramirez
 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: am schönen Rhein
Beiträge: 28.319
Wikibeiträge: 0
Status: Ramirez ist offline
Standard AW: FC Bayern München

Hiobsbotschaft für Bayern: Ribery verletzt


© Getty Images Franck Ribery fehlt den Bayern in der Champions League gegen Athen
Rekordmeister Bayern München muss im Champions-League-Spiel bei AEK Athen am Dienstag auf Franck Ribery verzichten. Der 35 Jahre alte Franzose fehlt wegen einer Wirbelblockade.
Das teilten die Münchner am Montagmorgen kurz vor dem Abflug in die griechische Hauptstadt mit. "Es hat keinen Sinn ihn mitzunehmen, die Reise ist ja auch eine Belastung. Er ist in München besser aufgehoben", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.


__________________
Nur einmal wurde eine deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister ohne Spieler vom 1 FC Köln
 
Musterdepot von Ramirez Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 16:35   #5623
Klassenfeind
 
Benutzerbild von rebell
 
Registriert seit: 25.08.2001
Beiträge: 9.983
Wikibeiträge: 0
Status: rebell ist offline
Standard AW: FC Bayern München

Zitat:
Zitat von Ca$hmandt Beitrag anzeigen
die pk scheint gewirkt zu haben, hier die süddeutsche zum spiel am samstag:

Bayern gibt eine Lehrstunde im modernen Fußball

...
Bayernfans müssen auch den Arsch bis zur Halskrause offen haben - zumindest die, die den Sieg gegen den Vfl dieser IRREN PK zuschreiben ...


__________________
Die direkte öffentliche Lüge hat solche Dimensionen angenommen, dass in dieser Hinsicht kein Unterschied besteht zwischen dem Taschendieb auf der Polizeiwache und dem Minister auf der Regierungsbank.
(George Bernard Shaw)


Political Correctness macht dumm
 
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 09:14   #5624
The Simpsons
 
Benutzerbild von ChiefWiggum
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: BananenRD
Beiträge: 12.775
Wikibeiträge: 0
Status: ChiefWiggum ist offline
Standard AW: FC Bayern München

Alles Müller oder was...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
frau-mueller-kritisiert-bayern-trainer-kovac  



__________________
Lacht nicht über die Amerikaner!
Im September 2017 war Bundestagswahl!!


 
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 09:53   #5625
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2018
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 386
Wikibeiträge: 0
Status: Mr. Passiv ist offline
Standard AW: FC Bayern München

Unfassbar und leider typisch exemplarisch für die gefühlt zunehmende Verlotterung und Konsequenzlosigkeit unserer Zeit.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 11:46   #5626
verbringt hier viel Zeit
 
Registriert seit: 06.05.2018
Beiträge: 52
Wikibeiträge: 0
Status: Tradi13 ist gerade online
Standard AW: FC Bayern München

Wer sagt dass es konzequenslos bleibt?
Müller ist eh ein Problem! Die Leistung ist unterirdisch, aber er ist als Identifikationsfigur nicht zu ersetzen! Der einzige „echte“ Bayer! Ergo Narrenfreiheit! Das weiß er auch!
 
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 12:37   #5627
Premium Aktienboarder
 
Benutzerbild von Boardwechsler
 
Registriert seit: 11.12.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 775
Wikibeiträge: 0
Status: Boardwechsler ist offline
Standard AW: FC Bayern München

Jetzt wird in Fußball-Talkshows schon über die Hirnfürze eines Lieschen Müllers diskutiert.

Und der Beta-Cuck Rafael Buschmann bezeichnet Kritik am Lieschen als "sexistische Kackschei#e".

Aber das beste daran:
Zitat:
Wenn ein Spiegel-Reporter in einem Fußball-Talk dem Trainer Thomas Doll Sexismus vorwirft und der Moderator dann Lothar Matthäus bittet, in gerade dieser Sache als Schlichter aufzutreten, dann kannst du den Satire-Laden auch zusperren. Denn: Besser wird es nicht mehr


https://www.tonight.de/news/sport/we...bei-sky.999468


__________________
„Daraus folgt, dass unter Hundert kaum Einer ist, der wert ist, dass man mit ihm disputiert.“
 
  Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 16:34   #5628
Moorleiche
 
Benutzerbild von Ramirez
 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: am schönen Rhein
Beiträge: 28.319
Wikibeiträge: 0
Status: Ramirez ist offline
Standard AW: FC Bayern München

Müller ist überspielt, ich würde ihn heimschicken und sagen das er nach Weihnachten wiederkommen soll


__________________
Nur einmal wurde eine deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister ohne Spieler vom 1 FC Köln
 
Musterdepot von Ramirez Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 21:44   #5629
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von gelbfuss
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 10.502
Wikibeiträge: 0
Status: gelbfuss ist offline
Standard AW: FC Bayern München

Fleisch, Käs und das Trikot von Neuer....

Streich der Woche...



__________________
Mein Lieblingstier....? Rehragout...

Ich hacke Holz, um nicht joggen zu müssen... :-)

CO² ist das Problem? Geht Bäume pflanzen....
 
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 07:23   #5630
Moorleiche
 
Benutzerbild von Ramirez
 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: am schönen Rhein
Beiträge: 28.319
Wikibeiträge: 0
Status: Ramirez ist offline
Standard AW: FC Bayern München

Hoeneß spricht von Rückzug beim FC Bayern
"Dann würde ich nächstes Jahr aufhören": Am Donnerstag hat Uli Hoeneß überraschend von seinem Rücktritt bei Bayern gesprochen - und gesagt, was sein Nachfolger mitbringen muss

Will nicht mehr ewig Bayern-Präsident sein: Uli Hoeneß.


Vor fast zwei Jahren kehrte Uli Hoeneß nach seiner Haftstrafe ins Präsidentenamt des FC Bayern zurück. Doch wie lange übt er es noch aus? Seine Amtszeit läuft noch bis 2019 - und soll wohl nicht viel weiter darüber hinausgehen.
"Ich mache diesen Job vielleicht noch zwei, drei Jahre", sagte der 66-Jährige am Donnerstag bei einer Veranstaltung der sächsischen Wirtschaft im VIP-Raum des Stadions von Dynamo Dresden. Zunächst hatte die "Bild" darüber berichtet. Er wolle seinem Nachfolger "eine volle Kasse übergeben. Dann können sie mit dem Geld machen, was sie wollen", so Hoeneß weiter.
Was sein Nachfolger können muss? "Es sollte jemand sein, der eine menschliche Seite hat", so Hoeneß, dessen Managerlaufbahn bei Bayern 1979 begann. "Und einer, der aus dem Fußball kommt. Wir müssen die eierlegende Wollmilchsau suchen. Das wird schwer. Wenn ich wüsste, der oder der kann das, würde ich nächstes Jahr aufhören."


__________________
Nur einmal wurde eine deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister ohne Spieler vom 1 FC Köln
 
Musterdepot von Ramirez Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FC Bayern München eV Steven Broker Sportstudio 22429 24.07.2008 16:29
MAINZ 05 - Bayern München LIVE IM TV! Ca$hmandt Sportstudio 18 20.01.2004 18:36
Deutsche Telekom sponsert FC Bayern München Nobody DAX, MDAX & Europa 2 07.03.2002 15:28
Tipp FC Bayern München : Manchester United Catano Cyber-Lounge - Diverse Themen 6 21.11.2001 01:06
Diskussion Bayern München - Manchester United IONISIZER Sportstudio 1 27.05.2001 22:52

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:03 Uhr.