Mitglieder: 111.941 | Beiträge: 2.584.641 | Online: 4 Benutzer u. 4566 Gäste | Neues Mitglied: ixudo
Aktienboard > Allgemeiner Talk > Sportstudio > Von Ultras und Fans

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.11.2018, 08:10   #341
The Simpsons
 
Benutzerbild von ChiefWiggum
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: BananenRD
Beiträge: 12.774
Wikibeiträge: 0
Status: ChiefWiggum ist offline
Thumbs down AW: Von Ultras und Fans

Meine Güte DFB


__________________
Lacht nicht über die Amerikaner!
Im September 2017 war Bundestagswahl!!


 
  Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 09:40   #342
The Simpsons
 
Benutzerbild von ChiefWiggum
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: BananenRD
Beiträge: 12.774
Wikibeiträge: 0
Status: ChiefWiggum ist offline
Standard AW: Von Ultras und Fans

BEUTH FORDERT HÄRTERE SANKTIONEN

Hessens Innen- und Sportminister Peter
Beuth (CDU) hat auf der Sportminister-
konferenz im saarländischen St.Wendel
eine deutliche Strafverschärfung beim
Einsatz von Pyrotechnik in Fußballsta-
dien gefordert: "1000 Grad heiße Pyros
haben mit Fankultur nichts zu tun."

In den Händen von "gewalttätigen Chao-
ten" verletzten sie nicht nur die Atem-
wege unschuldiger Stadionbesucher, son-
dern würden auch zu lebensgefährlichen
Wurfgeschossen. Wenn die Klubs ihre
Stadien nicht von Benalos befreien kön-
nten, "muss eben der Staat Konsequenzen
ziehen und Bengalos künftig nach dem
Sprengstoffgesetz behandeln."

quelle HR3-VT


__________________
Lacht nicht über die Amerikaner!
Im September 2017 war Bundestagswahl!!


 
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 16:04   #343
Moorleiche
 
Benutzerbild von Ramirez
 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: am schönen Rhein
Beiträge: 28.316
Wikibeiträge: 0
Status: Ramirez ist offline
Standard AW: Von Ultras und Fans

Polizei Köln will Fanmarsch von Dynamo-Fans verhindern

Der 1. FC Köln empfängt morgen im ausverkauften Müngersdorfer Stadion die Sportgemeinschaft Dynamo Dresden. Die Polizei Köln geht in ihren Planungen davon aus, dass Dynamo-Fans vor dem Spiel in einem Fußmarsch zum Stadion laufen wollen, was von den Beamten verhindert werden soll.


Etwa 5.000 Dynamo-Fans werden morgen in Köln erwartet.
Bild: Coloniacs.com

„Wir wissen, dass diese Dresdener Fans gemeinsam zu Fuß zum Stadion gehen wollen“, heißt es dazu vom Kölner Polizeipräsident Uwe Jacob. Etwa 5.000 Dynamo-Fans werden morgen in Köln erwartet. Die Polizei Köln berief heute eine Pressekonferenz ein, weil man mit 2.000 Dynamo-Fans rechnet, die sich auf dem Parkplatz in Köln-Weiden treffen und zu Fuß zum Müngersdorfer Stadion laufen könnten. Die Kölner Polizei will deshalb mit zahlreichen Einsatzkräften am Parkplatz in Weiden vor Ort sein, um einen Fanmarsch von dort zum etwa fünf Kilometer entfernten Stadion zu verhindern.

Auch wenn sich die Dynamo-Fans an einem anderen Ort treffen und zu einem Fanmarsch formieren sollten, will die Polizei dort ihre Kräfte zusammen ziehen und auf Kontrollen setzen. Bei der Polizei rechnet man mit Dynamo-Fans, die vor allem mit Autos und Kleinbussen nach Köln reisen. Ziel der Polizei ist, dass die Dynamo-Fans den für Gästefans reservierten Parkplatz P4 am Stadion aufsuchen. Sieben Hundertschaften der Polizei sollen morgen ebenso im Einsatz sein, wie Kräfte des Spezialeinsatzkommandos (SEK), die an neuralgischen Punkten zu sehen sei sollen. Zudem setzt die Kölner Polizei auf Pferde, Hunde und Wasserwerfer.

Bereichbetretungsverbote wurden gegen Fans des 1. FC Köln, von Borussia Dortmund und Dynamo Dresden ausgesprochen. In Zukunft will die Polizei Köln sogar extra Juristen einstellen, um beim Thema Bereichbetretungsverbote aktiver zu werden. Die Kölner Polizei nutzte die heutige Pressekonferenz zudem für eine Abrechnung mit der Ultràkultur in Köln, Dresden und ganz Deutschland und kritisierte deren Beendigung des Dialogs mit DFB und DFL.
Die Ultras Dynamo haben für das morgige Zweitligaauswärtsspiel einen Tag vor Beginn der Karnevalssession im Rheinland das Motto „Scheiß auf Karneval - es geht um unseren Verein! Gemeinsam für DYNAMO alles geben!“ ausgerufen. Anpfiff im Müngersdorfer Stadion ist um 13:00 Uhr. (Faszination Fankurve, 09.11.2018)


__________________
Nur einmal wurde eine deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister ohne Spieler vom 1 FC Köln
 
Musterdepot von Ramirez Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 16:54   #344
The Simpsons
 
Benutzerbild von ChiefWiggum
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: BananenRD
Beiträge: 12.774
Wikibeiträge: 0
Status: ChiefWiggum ist offline
Standard AW: Von Ultras und Fans

Blieb ruhig oder???

Unser Hellmänschen hatte die linken Ultras per Vt und medien noch höflich gebeten, sie mögen doch das zündeln in Zypern unterlassen, damit sie evtl. noch mehr Karten aus Rom bekommen könnten und was war....

Eintracht Frankfurt droht Ärger von der UEFA. Der Verband ermittelt wegen Abbrennens von Feuerwerkskörpern beim Spiel in Limassol.

Eintracht Frankfurt droht nach dem Europa-League-Spiel bei Apollon Limassol (3:2) Ärger von der Europäischen Fußball-Union (UEFA). Wie der Verband mitteilte, wurde gegen beide Klubs wegen Vorkommnissen während der Partie ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Gegen die Hessen wird wegen des Abbrennens von Feuerwerkskörpern durch die Eintracht-Fans ermittelt, zudem sollen sie Gegenstände auf das Spielfeld geworfen haben.

https://www.sport1.de/fussball/europ...acht-frankfurt


__________________
Lacht nicht über die Amerikaner!
Im September 2017 war Bundestagswahl!!


 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:47 Uhr.