Mitglieder: 84.678 | Beiträge: 2.527.998 | Online: 14 Benutzer u. 377 Gäste | Neues Mitglied: theresee08
Aktienboard > Broker > WH Selfinvest > News Neuigkeiten bei WH SelfInvest

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.01.2011, 12:35   #21
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 04.01.2003
Beiträge: 1.012
Wikibeiträge: 4
Status: Hittfeld ist offline
Standard AW: Neuigkeiten bei WH SelfInvest

Ja, es ist stets der Vergleich Futures vs CFDs (also Index-basiert). Mein Hinweis war aber auf die Möglichkeit der CFDs AUF Futures.

MFG

Hittfeld
 
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 13:54   #22
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 319
Wikibeiträge: 0
Status: mimar ist offline
Standard AW: Neuigkeiten bei WH SelfInvest

Zitat:
Zitat von Hittfeld Beitrag anzeigen
Ja, es ist stets der Vergleich Futures vs CFDs (also Index-basiert). Mein Hinweis war aber auf die Möglichkeit der CFDs AUF Futures.

MFG

Hittfeld
welcher Anbieter hat denn CFDs auf Futures, also auf den richtigen Future und nicht irgendwas selbstgestricktes ?

gibt es das überhaupt ?
 
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 18:38   #23
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 04.01.2003
Beiträge: 1.012
Wikibeiträge: 4
Status: Hittfeld ist offline
Standard AW: Neuigkeiten bei WH SelfInvest

Zitat:
Zitat von mimar Beitrag anzeigen
welcher Anbieter hat denn CFDs auf Futures, also auf den richtigen Future und nicht irgendwas selbstgestricktes ?

gibt es das überhaupt ?
Na die GFT-Abkömmlinge ( WHSelfinvest und FXFlat ) sowie IGmarkets. Aber auch bei den MT4Buden habe ich das schon gesehen (Broco etc)

Man muss dann Kommission bezahlen, die Finanzierungskosten sind ja im FUture enthalten.

MFG

Hittfeld
 
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 19:11   #24
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 319
Wikibeiträge: 0
Status: mimar ist offline
Standard AW: Neuigkeiten bei WH SelfInvest

danke, die werde ich mir mal anschauen
 
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 12:48   #25
ist gelegentlich hier
 
Benutzerbild von WH Selfinvest
 
Registriert seit: 04.06.2010
Beiträge: 8
Wikibeiträge: 0
Status: WH Selfinvest ist offline
Standard AW: Neuigkeiten bei WH SelfInvest

Guten Tag,

zu den vielen (mit Verlaub teils falschen) Einträgen über unsere Gebühren, die Orderarten, die Margen etc. moechte ich gerne Stellung nehmen:

1/ Beachten Sie bitte, dass wir zu echten Kursen abrechnen und kein Market Maker sind. Das ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil, da Sie nicht zu unbekannten Preisen sondern wo möglich zu echten Reuterskursen handeln. Im DAX haben wir von 9.05 bis 22h einen garantierten Spread von nur 1 Punkt - auch nicht schlecht! Dass wir Gebuehren erheben, ist somit nur verständlich, oder?
Was den Futurehandel betrifft, sollte bekannt sein, dass wir (in liquiden Märkten - logisch) eine wirklich exzellente Orderausführung haben. Hier sparen Trader enorme Kosten, da nur durch gute Exekution der Order ein Slippage vermieden werden kann.
2/ Es gibt Orderarten in unseren Plattformen, hier sei vor allen Dingen die WHS FutureStation genannt, die es NUR bei WH Selfinvest gibt. Die Orderarten der WHS ProStation gibt es auch woanders, das stimmt.
3/ Was Wechselkurse betrifft, müssen Sie beachten, dass hier die angeschlossenen Partnerbanken das Wort haben, nicht wir. Dass wir an diesen Gebühren verdienen ist blanker Unsinn. Die Bank rechnet zum Spotpreis des Ersten des Monats um und fertig. Da halten wir uns raus, wissen aber, dass die Raten fair sind. Dass eine Bank mitverdienen will, ist das normalste der Welt. Wir hatte deshalb noch nie eine Beschwerde.
4/ Die Margen sind branchenüblich und sollten nach unserer Meinung eher zu hoch als zu niedrig sein, da das Risiko der Ueberhebelung groß ist. Im Futurehandel reden wir über Positionsgrößen von 170 000 EUR im DAX. Wem hier ein Hebel 30 im Futurehandel zu niedrig ist, sollte bedenken, dass eine 3,33%ige Gegenbewegung sein Konto zunichte macht. Eine solche Bewegung ist im DAX nicht unwahrscheinlich und selbst kleinere Bewegungen führen zu hohen Verlusten.
5/ Ein deutsches Konto ist komplett kostenlos, ein belgisches oder luxemburgisches nicht, da wir dort in einen zusätzlichen Einlagensicherungsfonds einzahlen. Diese Gebühren von 13 EUR geben wir weiter, das stimmt. Aber deshalb raten wir ja ohnehin zu einem deutschen Konto. Die Plattform WHS ProStation fuer den CFD/FX Handel ist inkl. unserer Zusatztools wie WHS TechScan, Strategien etc. komplett kostenlos. Die WHS FutureStation gibt es für den CFD/FX Handel fuer 29 EUR, fuer den CFD/FX/Futureshandel für 39 EUR.

Ach ja, vielen Dank auch für die Einträge. Anregungen sind uns immer Willkommen. Morgen und am 10. März sind wir übrigens zu Präsentationen in Frankfurt, kommende Woche in Berlin, dann in Stuttgart. Kommen Sie doch mal vorbei!

Ihr WH SelfInvest Team
 
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 14:13   #26
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.04.2017
Beiträge: 3
Wikibeiträge: 0
Status: martawex ist offline
Standard AW: Neuigkeiten bei WH SelfInvest

Hi guys !
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Broker Wh Selfinvest alfredoo WH Selfinvest 19 08.12.2013 22:37
WH Selfinvest: unbegrenztes Daytrading? the mind Börsen Know How 1 02.03.2005 19:22

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.