Mitglieder: 110.810 | Beiträge: 2.581.030 | Online: 19 Benutzer u. 275 Gäste | Neues Mitglied: Stroseaq2
Aktienboard > Märkte > DAX, MDAX & Europa > DAX: Intraday-Ansichten [846900]

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 30.12.2017, 13:21   #135631
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von DAX-Strategie
 
Registriert seit: 26.06.2011
Beiträge: 3.867
Wikibeiträge: 0
Status: DAX-Strategie ist offline
Standard AW: DAX: Intraday-Ansichten

Zitat:
Zitat von Sterling86 Beitrag anzeigen
damals ging es aber schon wesentlich früher los... August 2015...
Ja, stimmt von Oktober 2015 bis Dezember ist er jedoch nochmals um ca.1000 Punkte gestiegen, bevor es dann erneut im Januar/Februar 2016 fast 1800 Punkte nach unten ging.

Es muss sich ja nicht wiederholen, aber zumindest sind meiner Meinung Anzeichen einer Schwäche zu sehen, die zu einem Rücksetzer führen könnten, wie es dann tatsächlich kommt, weiß ja sowieso keiner. Aber ich bin vorsichtshalber mal aus den Calls raus und sehe erst mal zu, was sich ergibt.

Vom Tief Feb. 2016 bei ca. 8.800 bis zu ATH bei ca. 13.500 hat er zumindest ca. 4700 Punkte (über 50 % ) zugelegt, in nicht mal 2 Jahren, würde mich also nicht wundern, wenn er wieder mal eine kleine Pause einlegt.

Wie weit es nach unten geht wird uns zu Zukunft zeigen. Auf alle Fälle sind die Bäume noch nie in den Himmel gewachsen.

Im Gegensatz zu 2016 ist der langfristige Aufwärtstrend derzeit noch intakt, was mich auch davon abhält in Puts einzusteigen.

https://www.comdirect.de/inf/indizes...eSpan=range&e&


__________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben."

André Gide

Geändert von DAX-Strategie (30.12.2017 um 13:41 Uhr)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 11:55   #135632
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.047
Wikibeiträge: 0
Status: F.I.A.S.C.O. ist offline
Standard AW: DAX: Intraday-Ansichten

DAX ein wenig unter Druck heute;
einmal mehr sind's die Chinesen, die wohl ihre Währungsreserven überdenken wollen...
einige Offizielle haben offenbar empfohlen, die Käufe in US Staatsanleihen zu verlangsamen oder ganz einzustellen .

Na ja, mit $ 3.1 Billionen Währungsreserven haben's schon ein wenig Power. Der FX-Markt wird wahrscheinlich am meisten von der Nachricht betroffen - und dann auch wieder der DAX


__________________
"Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, dann muss sich alles ändern"

Il Gattopardo
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 19:35   #135633
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Golden Gate
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: München
Beiträge: 10.177
Wikibeiträge: 0
Status: Golden Gate ist offline
Standard AW: DAX: Intraday-Ansichten

Wer weiß, ob die Chinesen nicht auf die geniale Idee gekommen sind, generell alle amerikanischen Titel aufzukaufen, um sie im geeigneten Moment auf den Markt zu schmeißen. Oder wenigstens damit zu drohen...


__________________

Auf Wunsch eines Moderators wieder bunt.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 16:51   #135634
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 11.09.2014
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.223
Wikibeiträge: 0
Status: ruler ist offline
Standard AW: DAX: Intraday-Ansichten

das wäre der Supergau


__________________
Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 10:45   #135635
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Karibik_Hugo
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Frankfurt(D) Santo Dom...
Beiträge: 3.880
Wikibeiträge: 0
Status: Karibik_Hugo ist offline
Standard AW: DAX: Intraday-Ansichten

Sondierung ist geschafft !!! ein 28 Seiten umfassendes Papier, das hätte man auch in 2-3 Stunden erledigen können. Ein großer Wurf mit Aufbruchsstimmung sieht anders aus....Es ist das übliche Drehen an den Schrauben...ein bischen hier ein bischen da....nix weiter...


Ist dadurch der Euro über 1,21 geschossen ?
DAX wenig beeindruckt.


__________________
muchos saludos
Hugo
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 13:51   #135636
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von mainstream
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 15.949
Wikibeiträge: 0
Status: mainstream ist offline
Standard AW: DAX: Intraday-Ansichten

Zitat:
Zitat von Karibik_Hugo Beitrag anzeigen
Sondierung ist geschafft !!! ein 28 Seiten umfassendes Papier, das hätte man auch in 2-3 Stunden erledigen können. Ein großer Wurf mit Aufbruchsstimmung sieht anders aus....Es ist das übliche Drehen an den Schrauben...ein bischen hier ein bischen da....nix weiter...


Ist dadurch der Euro über 1,21 geschossen ?
DAX wenig beeindruckt.
Geh vor dem 17 Januar short


__________________
Ein altes russisches Sprichwort sagt: Es gibt keine hässlichen Bräute, es gibt nur nicht genug Wodka. Für die Wirtschaft gilt das nicht.

Warte nicht auf Sonnenschein, sondern lerne im Regen zu tanzen
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 16:20   #135637
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 11.09.2014
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.223
Wikibeiträge: 0
Status: ruler ist offline
Standard AW: DAX: Intraday-Ansichten

Zitat:
Zitat von Karibik_Hugo Beitrag anzeigen
Sondierung ist geschafft !!! ein 28 Seiten umfassendes Papier, das hätte man auch in 2-3 Stunden erledigen können. Ein großer Wurf mit Aufbruchsstimmung sieht anders aus....Es ist das übliche Drehen an den Schrauben...ein bischen hier ein bischen da....nix weiter...


Ist dadurch der Euro über 1,21 geschossen ?
DAX wenig beeindruckt.
genau, da wird sich nicht viel ändern solange die Merkel und die alten Säcke an der Regierung sind


__________________
Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 08:49   #135638
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 11.09.2014
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.223
Wikibeiträge: 0
Status: ruler ist offline
Standard AW: DAX: Intraday-Ansichten

war da was los ??? 80 Punkte hoch und 80 runter.......


__________________
Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 11:04   #135639
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 11.09.2014
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.223
Wikibeiträge: 0
Status: ruler ist offline
Standard AW: DAX: Intraday-Ansichten

Zitat:
Zitat von ruler Beitrag anzeigen
war da was los ??? 80 Punkte hoch und 80 runter.......
so ist es schon besser


__________________
Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 15:57   #135640
Wolle Mistgabel kaufe?
 
Benutzerbild von siko®
 
Registriert seit: 07.07.2001
Ort: An der Alten Försterei
Beiträge: 51.531
Wikibeiträge: 1
Status: siko® ist offline
Standard AW: DAX: Intraday-Ansichten

Deutsche Schisser.....

Hier mal die Entwicklung seit dem letzten ATH im DAX am 07.11.2017
Miniaturansicht angehängter Grafiken
dax-seit-ath.png  



__________________
EISERN
siko®

Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern, denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn. (Bert Brecht) "Sie dachten sie wären an der Macht, dabei waren sie nur die Regierung." (Kurt Tucholsky)
 
Musterdepot von siko® Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Stichworte
dax, daytrading, intraday, long, short

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:45 Uhr.