Mitglieder: 110.790 | Beiträge: 2.580.737 | Online: 7 Benutzer u. 298 Gäste | Neues Mitglied: Veresse1
Aktienboard > Märkte > DAX, MDAX & Europa > Knorr-Bremse [KBX100]

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 10.10.2018, 11:11   #1
Heavytrader & Investor
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.024
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist offline
Standard Knorr-Bremse

Vorbörsliche Kurse: https://www.ls-tc.de/de/aktie/717165

Weltmarktführer bei Zug- und Lastwagen-Bremsen

Am Freitag steht der Börsengang von Knorr-Bremse an, deren Aktien im Börsensegment Prime Standard aufgenommen werden.

Für die Aktien des Bremsenkonzerns Knorr-Bremse zeichnet sich ein Ausgabepreis von 80 Euro ab. Investoren, deren Gebote unter dieser Schwelle lägen, gingen voraussichtlich leer aus, teilten die Konsortialbanken am Mittwoch kurz vor Ablauf der Zeichnungsfrist mit.

Der offizielle Ausgabepreis wird für den Mittwochabend erwartet. Die Erstnotiz ist für Freitag geplant. Knorr-Bremse dürfte danach rasch in den Nebenwerteindex M-Dax einziehen. Der Konzern kommt zum voraussichtlichen Ausgabepreis auf einen Börsenwert von 12,9 Milliarden Euro.

Nach bisherigen Angaben könnte der IPO der Eigentümerfamilie Thiele bis zu 4,2 Milliarden Euro einbringen. Der Mehrheitsaktionär Heinz Hermann Thiele und seine Familie wollen bis zu 30 Prozent der Papiere zum Stückpreis von 72 bis 87 Euro bei Anlegern platzieren.

Knorr-Bremse ist ein Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge mit Sitz in München. Das Unternehmen besteht aus zwei großen Geschäftsbereichen: Systeme für Schienenfahrzeuge und Systeme für Nutzfahrzeuge.

Knorr-Bremse stellt Bremsen für Züge und Lkw her. Daneben hat das Unternehmen unter anderem Zugtüren, Heizungs- und Lüftungssysteme im Angebot.

Bei dem Börsengang wird es keine Kapitalerhöhung geben, wodurch dem Unternehmen selbst kein neues Kapital zufließt. Es werden lediglich Aktien aus dem Besitz des Mehrheitsaktionärs Heinz Hermann Thiele und seiner Familie über die KB Holding GmbH platziert.

Der 77-jährige Thiele plant mit dem Börsengang, sein Erbe zu regeln.

Knorr-Bremse-Eigentümer Heinz-Hermann Thiele war ursprünglich nur Geschäftsführer bei Knorr-Bremse und hatte 1986 die Mehrheit an dem angeschlagenen Unternehmen übernommen.

In der "Forbes"-Liste der reichsten Deutschen steht der 77-Jährige auf Platz sieben. Was er mit dem Erlös machen will, lässt er bisher offen.

Er machte Knorr zum Weltarktführer bei Zug- und Lastwagen-Bremsen mit einem Umsatz von 6,2 Milliarden Euro und 30.000 Mitarbeitern.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) lag bei gut 1,1 Milliarden Euro.

Aus eigener Kraft soll der Erlös mittelfristig in den kommenden drei bis vier Jahren um 4,5 bis 5,5 Prozent jährlich klettern.


Vorstandschef Klaus Deller will derweil mit dem Börsengang den erfolgreichen Weg des Unternehmens fortsetzen. Laut Deller verschaffe der Börsengang dem Unternehmen eine stabile strategische und finanzielle Basis. An Zukäufe werde im Unternehmen vor allem im Bereich der Elektrotechnologien gedacht.

Knorr-Bremse sieht sich als Profiteur der zunehmenden weltweiten Verstädterung und dem damit einhergehenden Bedarf für Personen- und Transportverkehrsinfrastruktur. Zusätzliches Wachstumspotenzial verspricht Vorstandschef Klaus Deller sich durch einen steigenden Anteil des Ersatzteilgeschäfts, das zuletzt bereits gut ein Drittel ausmachte.

Hintergrund:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...-15830535.html
https://boerse.ard.de/aktien/knorr-b...warten100.html
https://boerse.ard.de/aktien/ipo-kno...boerse100.html


__________________
Portfolio (DL-Long): AFX €66.67 | COK €33.41 | LEO €32.95 | EVT €16.542 | SRT3 €125.60 | NEM €115.20
Portfolio (US-Long): ABX $12.58 | SSRM $10.58 | KL $12.06
Disclaimer: Meine Beiträge sind keine Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.

Geändert von Boy Plunger (10.10.2018 um 11:27 Uhr)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 11:14   #2
Heavytrader & Investor
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.024
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist offline
Standard AW: Knorr-Bremse

Meine Meinung:

Ich würde in diesem Börsenumfeld nicht zeichnen, gerade weil die vorbörslichen Kurse keine Zeichnungsgewinne signalisieren.

Ein KUV von 2,08 erscheint mir für die Branche recht teuer.

Ich sehe es kritisch, wenn sich ein Altaktionär sich nur die Taschen vollmacht und dem Unternehmen keine frischen Gelder zufließen.


__________________
Portfolio (DL-Long): AFX €66.67 | COK €33.41 | LEO €32.95 | EVT €16.542 | SRT3 €125.60 | NEM €115.20
Portfolio (US-Long): ABX $12.58 | SSRM $10.58 | KL $12.06
Disclaimer: Meine Beiträge sind keine Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 21:56   #3
Pivnoi Dosor
 
Benutzerbild von Ca$hmandt
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seoul
Beiträge: 67.781
Wikibeiträge: 8
Status: Ca$hmandt ist offline
Standard AW: Knorr-Bremse

2018er Rekord-IPO verfehlt - Aktienpreis für Knorr-Bremse steht

Mitten in die Aktienmarkt-Turbulenzen platzt der Börsengang von Knorr-Bremse. Der Platzierungspreis bleibt entsprechend hinter den Erwartungen zurück, dennoch wird ein Milliardenerlös erzielt, von dem das Unternehmen aber nichts hat.

Der Eigentümer von Knorr-Bremse hat sich beim Verkauf der Aktien des Bremsenherstellers mit der Mitte der Preisspanne zufriedengestellt. Der endgültige Ausgabepreis für die Papiere sei von der KB Holding zusammen mit ihren Tochtergesellschaften auf 80 Euro je Stück festgelegt worden, teilte die Knorr-Bremse AG mit. Die Spanne hatte bei 72 bis 87 Euro gelegen.

Bei Platzierung aller gut 48 Millionen Aktien läge der Umfang des Börsengangs bei 3,9 Milliarden Euro. Damit verpasst Knorr-Bremse knapp das Volumen von Siemens Healthineers. Dieser Börsengang hatte im März 4,2 Milliarden Euro eingebracht. Erster Handelstag für Knorr-Bremse soll dieser Freitag sein.

..

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Aktie...e20665053.html
 
Musterdepot von Ca$hmandt Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 06:35   #4
Mitglied
 
Benutzerbild von Narcon
 
Registriert seit: 23.10.2015
Beiträge: 121
Wikibeiträge: 0
Status: Narcon ist offline
Standard AW: Knorr-Bremse

Argh. Und ich kann die Zeichnung bei der Commerzbank micht mehr rückgängig machen. Oder hat noch jemand Ideen das heute abzuwenden?
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 01:26   #5
Heavytrader & Investor
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.024
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist offline
Standard AW: Knorr-Bremse

Donnerstag, 11. Oktober 2018
Heinz Hermann Thiele
(Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb)

Börsengang von Knorr-Bremse
Selfmade-Milliardär gibt mit 77 noch mal Gas

Von Diana Dittmer

Er gilt als ruppig, hat Führungskräfte reihenweise gefeuert. Aber er hat Knorr- Bremse groß gemacht. Heute ist Heinz Hermann Thiele einer der reichsten Deutschen und nach 30 Jahren immer noch besessen vom Erfolg. Deshalb will er es noch mal wissen.

---

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Selfm...e20666426.html


__________________
Portfolio (DL-Long): AFX €66.67 | COK €33.41 | LEO €32.95 | EVT €16.542 | SRT3 €125.60 | NEM €115.20
Portfolio (US-Long): ABX $12.58 | SSRM $10.58 | KL $12.06
Disclaimer: Meine Beiträge sind keine Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 08:26   #6
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 8.831
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: Knorr-Bremse

Erster Preis EUR 80,10

http://bfrank.ariva.de/de/parts/boer...ipo_internet.m


__________________
Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
Portfolio: ADM | JNJ | JPM | KO | MMM | MO | PG | SNY | T | UNA | WM | XOM
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 10:13   #7
Heavytrader & Investor
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.024
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist offline
Standard AW: Knorr-Bremse

Zitat:
Zitat von Banker Beitrag anzeigen
Die wird doch gestützt, oder?

Der DAX geht vom Open nur runter.


__________________
Portfolio (DL-Long): AFX €66.67 | COK €33.41 | LEO €32.95 | EVT €16.542 | SRT3 €125.60 | NEM €115.20
Portfolio (US-Long): ABX $12.58 | SSRM $10.58 | KL $12.06
Disclaimer: Meine Beiträge sind keine Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 12:55   #8
verbringt hier einige Zeit
 
Registriert seit: 22.09.2017
Beiträge: 38
Wikibeiträge: 0
Status: GustavGanz ist offline
Standard AW: Knorr-Bremse

Zitat:
Zitat von Boy Plunger Beitrag anzeigen
Die wird doch gestützt, oder?

Der DAX geht vom Open nur runter.
Warum sollte irgendjemand dennKurs stützen? Ernstgemeinte Frage.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 13:12   #9
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 8.831
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: Knorr-Bremse

Zitat:
Zitat von GustavGanz Beitrag anzeigen
Warum sollte irgendjemand dennKurs stützen? Ernstgemeinte Frage.
Bei IPOs nicht unüblich. Dafür gibt es Banken, die als designated sponsors eingesetzt werden und die Liquidität am Anfang des Börsenganges sicherstellen.


__________________
Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
Portfolio: ADM | JNJ | JPM | KO | MMM | MO | PG | SNY | T | UNA | WM | XOM
 
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 13:28   #10
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 20.07.2010
Beiträge: 4.152
Wikibeiträge: 0
Status: bimbes ist offline
Standard AW: Knorr-Bremse

Zitat:
Zitat von Banker Beitrag anzeigen
Bei IPOs nicht unüblich. Dafür gibt es Banken, die als designated sponsors eingesetzt werden und die Liquidität am Anfang des Börsenganges sicherstellen.
siehe hier


stabilisierungsmanager credit suisse bei Börsengang von DWS100


__________________
________________________
Experience is what you get, if you expect anything else!

Alles ist Zahl - die Vollkommenen --> 6; 28; 496; 8128; 33550336; 8589869056
 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und T´schüß KNORR Capital McLeod TecDAX, SDAX & PrimeStandard 14 09.09.2002 17:08
Knorr Capital Partner AG Steven Broker TecDAX, SDAX & PrimeStandard 28 07.09.2002 22:57
ChartCheck: Altana,Knorr,Articon,Qiagen plasir Technische Analyse 7 05.12.2001 15:16
BigCheck! Knorr Capital Partner AG (WKN 768612) plasir TecDAX, SDAX & PrimeStandard 21 24.08.2001 16:09
Knorr Capital AG, grundsolide... morningstar DAX, MDAX & Europa 0 21.05.2001 18:13

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:49 Uhr.