DEVISEN/Dollar-Comeback nach schlechten US-Arbeitsmarktdaten

Deutschland
0
Dioxin – 4. April 2008 – 17:20
Eingestellt in:

DJ DEVISEN/Dollar-Comeback nach schlechten US-Arbeitsmarktdaten

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Euro notiert am späten Freitagnachmittag etwas fester gegenüber dem Dollar. Allerdings hat die europäische Gemeinschaftswährung einen Großteil ihrer nach der Veröffentlichung des unerwartet schwachen US-Arbeitsmarktberichts für den Monat März erzielten Gewinne schon wieder abgegeben.

Den Daten des US-Arbeitsministeriums zufolge wurden im vergangenen Monat 80.000 Stellen außerhalb der Landwirtschaft abgebaut. Dies war der kräftigste Rückgang seit März 2003. Volkswirte hatten im Mittel ihrer Prognosen lediglich mit einem Minus von 60.000 Stellen gerechnet. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich auf 5,1% und lag damit über den Schätzungen von 5,0%.

Vor diesem Hintergrund sprang der Euro kurzfristig auf 1,5774 USD und markierte damit ein neues Wochenhoch gegenüber dem Greenback. Allerdings sorgte die unerwartet moderate Antwort der US-Aktienmärkte auf die überraschend schlechten Daten für ein Comeback des Dollar.

Aus fundamentaler Sicht spricht allerdings nur wenig für eine nachhaltige Erholung des Greenback. Denn nach wie vor argumentieren die wichtigen Unterschiede hinsichtlich Leitzinsniveau und Wirtschaftswachstum für die europäische Gemeinschaftswährung.

Für einige charttechnisch orientierte Devisenanalysten durchläuft der Euro, nachdem auch sein zweiter Anlauf auf die viel beachtete Marke von 1,60 USD gescheitert ist, allerdings nunmehr eine Doppel-Top-Formation. Diese wäre erst mit einer Korrektur bis unter 1,5341 USD, dem zyklischen Tief vom 24. März, abgeschlossen.

Die Feinunze Gold hat sich wieder etwas erholt. Sie wurde in London am Nachmittag mit 905,50 USD festgestellt nach 896,50 USD am Donnerstagnachmittag.

===
Europa Europa Europa
(17.40) (12.35) (7.42)
EUR/USD 1,5728 1,5727 1,5676
USD/JPY 101,86 102,29 102,52
EUR/JPY 160,20 160,87 160,73
EUR/GBP 0,7879 0,7863 0,7857
EUR/CHF 1,5823 1,5856 1,5850
===
DJG/jej/ros

(END) Dow Jones Newswires

April 04, 2008 11:45 ET (15:45 GMT)

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.