0

China-Crash – Rettung ist bisher nicht in Sicht

3. September 2015 – 8:01
Eingestellt in:

Ich will nicht behaupten, dass ich mich über den Crash an Chinas Börsen freue. Allerdings war ich teilweise durchaus erleichtert, als im Juni das Kursmassaker seinen Anfang nahm. Denn einerseits war zwar klar, dass nun auch für die übrigen Weltbörsen schwere Zeiten anbrechen würden. Andererseits waren Chinas Inlandsbörsen aber längst überfällig. Die Rallye, die dort im ersten Halbjahr stattgefunden hatte, ließ sich durch nichts mehr begründen, und sie trug zunehmend beängstigende und bizarre Züge.

Viele Warnsignale

...

3

Griechenland – Hier bahnt sich eine gewaltige Rallye an!

31. Juli 2015 – 16:27
Eingestellt in:

Um es vorweg zu sagen: Griechenland steckt immer noch in einer schweren Krise. Auch wenn jetzt das nächste Hilfspaket kommen sollte, sind die Probleme immer noch gewaltig. An der Überschuldung des Landes hat sich nichts geändert, und der griechische Bankensektor steht weiter auf der Kippe. Daneben hat die Unsicherheit der letzten Monate die griechische Wirtschaft wieder zurückgeworfen, und das Vertrauen von Unternehmern und Investoren ist nachhaltig zerstört. Die Lage bleibt also ernst.

...

1

Hanergy-Absturz: Der ETF-Wahnsinn im Solarsektor

8. Juli 2015 – 10:09
Eingestellt in:

Das teuerste Solarunternehmen der Welt war bis vor kurzem nicht etwa einer der etablierten Marktführer. Und nicht die Aktien von First Solar, JinkoSolar oder Trina haben sich innerhalb eines Jahres um 900 Prozent verteuert, sondern die Titel eines chinesischen Außenseiters – nämlich des Dünnfilm-Anbieters Hanergy Thin Film Power.

...

0

JinkoSolar, Yingli, Solarworld – wer überlebt am Ende?

21. Mai 2015 – 8:44
Eingestellt in:

Ich bin für den Solarsektor ausgesprochen zuversichtlich! Der erste Grund dafür: Die meisten Solaraktien sind immer noch sehr günstig bewertet. Die Anleger haben zwar zur Kenntnis genommen, dass die Solarbranche die Talsohle durchschritten hat. Die wenigsten Investoren haben aber eine Vorstellung von dem enormen Boom, der der Solarwirtschaft in den nächsten Jahren bevorsteht.

...

0

Griechenland – Staatspleite nur noch eine Frage von Tagen?

23. April 2015 – 13:17
Eingestellt in:

Morgen wird bei einem Treffen der Eurogruppe wieder einmal über die Zukunft von Griechenland beraten. Dass dabei der erhoffte Befreiungsschlag gelingt, darf aber bezweifelt werden.

...

26

JinkoSolar: Kursverdoppler oder der nächste Pleitekandidat?

3. April 2015 – 7:28
Eingestellt in:

Der Solarsektor hat nach einer schweren Krise ein beeindruckendes Comeback erlebt. Seit ich im April 2013 zum Wiedereinstieg in einige ausgewählte Solarwerte aufrief, haben sich die Notierungen in diesem vormals verprügelten Segment wieder vervielfacht.

...

1

Russische Ölaktien: Was viele Anleger übersehen…

10. März 2015 – 9:21
Eingestellt in:

An den Börsen ist die Stimmung für den russischen Ölsektor weiterhin enorm schlecht. Die Branche hat es 2014 gleich doppelt hart getroffen. Zum einen brach wegen der Ukraine-Krise und der westlichen Sanktionen der russische Aktienmarkt ohnehin in seiner Gesamtheit ein. Hinzu kam dann aber noch der Ölpreis, der in der zweiten Jahreshälfte ebenfalls auf Talfahrt ging.

...

2

Griechenland – Kommt das dicke Ende im Sommer?

3. März 2015 – 19:45
Eingestellt in:

Griechenland hat es trotz aller Kapriolen erst einmal geschafft: Das dringend benötigte Hilfsprogramm wurde letzte Woche verlängert. Und die Händler haben darauf erwartungsgemäß sehr positiv reagiert. Nachdem die Entscheidung offiziell war, sprang der Athen Composite Index um knapp 10 Prozent nach oben – und das innerhalb eines Handelstages.

...

0

Ukraine: Hoffnungsschimmer – aber mehr auch nicht!

13. Februar 2015 – 19:21
Eingestellt in:

Nach Marathonverhandlungen haben sich die Konfliktparteien in Minsk auf eine Waffenruhe in der Ukraine geeinigt. Mehr als ein Hoffnungsschimmer ist das für die Ukraine allerdings in meinen Augen nicht.

Schon die letzte Waffenruhe hielt nur wenige Stunden, und die Diskussionen über Waffenlieferungen an die Ukraine sind in den USA nicht vom Tisch. Der Grund für die kräftigen Kursgewinne, die es zuletzt bei ukrainischen Aktien gab, ist vielmehr das begleitend bekannt gegebene neue IWF-Rettungsprogramm.

...

0

Für Nervenstarke: Auf Schnäppchenjagd in Griechenland

9. Februar 2015 – 13:03
Eingestellt in:

Mitte Januar habe ich erstmals seit langem wieder angeregt, einen Blick auf die Börse in Athen zu werfen. Meine erste Griechenland-Empfehlung, die ich am 22. Januar im EMERGING MARKETS TRADER abgab, liegt bereits knapp 10 Prozent im Plus. Doch ist jetzt wirklich schon der Zeitpunkt für einen Einstieg in griechische Aktien gekommen?

...