Mitglieder: 112.756 | Beiträge: 2.489.761 | Online: 8 Benutzer u. 340 Gäste | Neues Mitglied: Moshaaq8
Aktienboard > Trading und Finanzen > Tradingstrategien und Börsenpsychologie > Diskussion Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 10.10.2018, 22:03   #591
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.267
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist offline
Standard AW: Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Zitat:
Zitat von Sterling86 Beitrag anzeigen
Ich muss ehrlich zugeben das heute ist mal wieder ein Stahlbad. Man kann nicht genügend Aktien haben.

Anhang 179969
Du siehst das falsch.

Ich kann nicht zu wenig Aktien Long haben.

Spaß beiseite: Kopf hoch.

Geändert von Boy Plunger (10.10.2018 um 22:18 Uhr)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 08:58   #592
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 9.048
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Zitat:
Zitat von Sterling86 Beitrag anzeigen
Ich muss ehrlich zugeben das heute ist mal wieder ein Stahlbad. Man kann nicht genügend Aktien haben.

Anhang 179969
Coole Übersicht! Utilities sind ja spannend.

Stand jetzt ist das für mich eine Korrektur des Gesamtmarktes.


__________________
Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
Portfolio: ADM | JNJ | JPM | KO | MMM | MO | PG | SNY | T | UN | WM | XOM
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 09:57   #593
Trader & Investor
 
Benutzerbild von Sterling86
 
Registriert seit: 17.07.2009
Beiträge: 1.668
Wikibeiträge: 0
Status: Sterling86 ist offline
Standard AW: Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Zitat:
Zitat von Banker Beitrag anzeigen
Coole Übersicht! Utilities sind ja spannend.

Stand jetzt ist das für mich eine Korrektur des Gesamtmarktes.
Ja ich finde Utilities auch interessant, nur aktuell nicht notwendig da ich gut nach unten abgesichert bin. Wenn ich jedoch i-wann in den nächsten paar Jahren vom Depotwert 6 oder 7 Stellig bin, werde ich auf jedenfall einiges an Defensive dazu packen. Mein Plan ca 20 (16 Konsum und 4 Utilities habe) Defensive im Depot zu haben.
Ich bleibe dran. Viel glück weiterhin

Geändert von Sterling86 (11.10.2018 um 10:04 Uhr)
 
Musterdepot von Sterling86 Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 10:11   #594
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 9.048
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Zitat:
Zitat von Sterling86 Beitrag anzeigen
Ja ich finde Utilities auch interessant, nur aktuell nicht notwendig da ich gut nach unten abgesichert bin. Wenn ich jedoch i-wann in den nächsten paar Jahren vom Depotwert 6 oder 7 Stellig bin, werde ich auf jedenfall einiges an Defensive dazu packen. Mein Plan ca 20 (16 Konsum und 4 Utilities habe) Defensive im Depot zu haben.
Ich bleibe dran. Viel glück weiterhin
An den US-Utilities stört mich, dass die alle so klein sind.
wenn du einen großen Teil der Energieversorgung in den USA im Portfolio abdecken willst, brauchst du ja schon 4-5 Positionen.


__________________
Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
Portfolio: ADM | JNJ | JPM | KO | MMM | MO | PG | SNY | T | UN | WM | XOM
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 10:19   #595
Elite Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2014
Beiträge: 386
Wikibeiträge: 0
Status: Thor3 ist offline
Standard AW: Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Zitat:
Zitat von Banker Beitrag anzeigen
An den US-Utilities stört mich, dass die alle so klein sind.
Ist das so?

https://www.investopedia.com/article...-companies.asp

Unter den weltweit TOP 10 sind vier US amerikanische dabei!
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 10:33   #596
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 9.048
Wikibeiträge: 35
Status: Banker ist offline
Standard AW: Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Zitat:
Zitat von Thor3 Beitrag anzeigen
Ist das so?

https://www.investopedia.com/article...-companies.asp

Unter den weltweit TOP 10 sind vier US amerikanische dabei!
Schon klar. Klein sind sie trotzdem.

SO hat 4 Bundesstaaten Alabama, Georgia, Florida und Mississippi. 44 Mrd. USD Market Cap.

D hat 4 1/2 Bundesstaaten Virginia, West Virginia, Ohio, Pennsylvania, östlicher Teil North Carolina. 48 Mrd. USD Market Cap.

DUK hat ein etwas größeres Netz und ist auch in Teilen Kanadas unterwegs. 57 Mrd. USD Market Cap.

Dazu habe ich noch auf der Liste:

OKE hat 2 Bundesstaaten Nebraska und Wyoming. 28 Mrd. USD Market Cap.

ED hat ein verstreuteres Netz. New York, sowie Teile von New Jersey und Pennsylvania. 24 Mrd. USD Market Cap.


__________________
Disclaimer: Meine Beiträge sind nie Anlageberatung. Sie dienen der Diskussion.
Portfolio: ADM | JNJ | JPM | KO | MMM | MO | PG | SNY | T | UN | WM | XOM
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 18:41   #597
Trader & Investor
 
Benutzerbild von Sterling86
 
Registriert seit: 17.07.2009
Beiträge: 1.668
Wikibeiträge: 0
Status: Sterling86 ist offline
Standard AW: Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Moin,

kennt jemand als Ergänzung zu SPG und O einen guten und soliden Reit für meine neue Depot Struktur? Mir fällt außer AMT und CCI nichts wirklich sinnvolles ein...
 
Musterdepot von Sterling86 Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 18:52   #598
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.267
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist offline
Standard AW: Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Zitat:
Zitat von Sterling86 Beitrag anzeigen
Moin,

kennt jemand als Ergänzung zu SPG und O einen guten und soliden Reit für meine neue Depot Struktur? Mir fällt außer AMT und CCI nichts wirklich sinnvolles ein...
Anbei ein paar High Yield Werte
Miniaturansicht angehängter Grafiken
reits.png  

 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 19:01   #599
pjf

Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2018
Beiträge: 169
Wikibeiträge: 0
Status: pjf ist offline
Standard AW: Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Zitat:
Zitat von sterling86 Beitrag anzeigen
kennt jemand als ergänzung zu spg und o einen guten und soliden reit für meine neue depot struktur? Mir fällt außer amt und cci nichts wirklich sinnvolles ein...
CONE, COR, FRT

Ich schreib jetzt was unsinniges, damit das System die Symbole nicht immer in Kleinschrift verwandelt. Grrr.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 19:04   #600
Elite Aktienboarder
 
Benutzerbild von Boy Plunger
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.267
Wikibeiträge: 0
Status: Boy Plunger ist offline
Standard AW: Meine Investmentstrategie - Ziel 2030

Zitat:
Zitat von Banker Beitrag anzeigen
Coole Übersicht! Utilities sind ja spannend.

Stand jetzt ist das für mich eine Korrektur des Gesamtmarktes.
Die High Yielder im Versorgerbereich
Miniaturansicht angehängter Grafiken
energy-stocks.png  

 
  Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2030 - Aufstand der Jungen mfeldt Politik & Gesellschaft 73 02.02.2011 13:34
Frage Investmentstrategie - Verloren in verschiedenen Möglichkeiten ElliotLoyd Anfänger- und Einsteigerforum 14 28.04.2010 09:23
Wie heisst diese Investmentstrategie elektron3k Tradingstrategien und Börsenpsychologie 4 21.03.2008 21:55
Wie gestalten sich meine Präferenzen und meine Nutzenverteilung beim OS-Kauf? chrissx Daytrading - Futures, OS 15 29.10.2004 22:57

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:04 Uhr.