Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Von Ultras und Fans

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Von Ultras und Fans

    Fanforscher Pilz zu Stadion-Exzessen - "Einige der Ultra-Szenen geraten außer Rand und Band"

    Nach der schweren Randale von Hertha-Fans in Dortmund kommt es auch im DFB-Pokal zu Pyro-Exzessen. Der Fanforscher Gunter Pilz sieht einige Ultra-Szenen auf komplettem Konfrontationskurs mit DFL und DFB. Einen vernünftigen Dialog hält er im Moment nicht für möglich und aus Sicht der Ultras auch nicht für erwünscht - weil diesen sonst ihr Feindbild wegbricht!

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos...e20698965.html
    Lacht nicht über die Amerikaner!
    Im September 2017 war Bundestagswahl!!


    sigpic

    Kommentar


    • AW: Von Ultras und Fans

      Die Jungschen waren zu Gesprächen bereit! Es jetzt ins Gegenteil zu verkehren ist schäbig! pffff Feindbild... klar....

      Es gab keine Verletzten durch Pyro in Dortmund. Fakt.

      Wenn man damit verantwortungsvoll umgeht, passiert da überhaupt nichts!

      Und Böller und so ein Scheiß gehört nicht zur Pyro und wird von den Szenen abgelehnt!

      DER DFB/DFL hat die Gesprächsversuche beendet und nicht die Jungschen!

      Sie können verbieten was sie wollen....Verbote werden das Thema nicht beenden. Drogen sind verboten, Canabis ist verboten.... und?

      Reden, ein paar Eimer mit Sand und ein Abgesperrtes gekennzeichnetes Terrand im Stadion....

      Aber man versucht ja nicht mal auf die Jugend zuzugehen.....

      Sie werden dem DFB den Stinkefinger zeigen und ihr Ding durchziehen..

      Und jeder der an den Szenen dran ist, weiss das!
      EISERN
      siko®

      Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern, denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn. (Bert Brecht) "Sie dachten sie wären an der Macht, dabei waren sie nur die Regierung." (Kurt Tucholsky)

      Kommentar


      • AW: Von Ultras und Fans

        https://www.11freunde.de/artikel/war...GWgEJy-3nXrlnc
        EISERN
        siko®

        Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern, denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn. (Bert Brecht) "Sie dachten sie wären an der Macht, dabei waren sie nur die Regierung." (Kurt Tucholsky)

        Kommentar


        • AW: Von Ultras und Fans

          Yeap, die Szene wird darauf ...eissen und weiterhin sich gg. Verbotenes zur Wehr setzen indem sie das Verbotene als ihr Gebot ansehen, sich so weiterhin in Szene zu setzen! auch mit Böllern!!

          Es ist ja so einfach einen schwarzen Peter zu verteilen...gilt für beide Seiten!
          Lacht nicht über die Amerikaner!
          Im September 2017 war Bundestagswahl!!


          sigpic

          Kommentar


          • AW: Von Ultras und Fans

            psssst, datt is südländisches Flair....
            EISERN
            siko®

            Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern, denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn. (Bert Brecht) "Sie dachten sie wären an der Macht, dabei waren sie nur die Regierung." (Kurt Tucholsky)

            Kommentar


            • AW: Von Ultras und Fans

              Zitat von Boardwechsler
              Heute im Wildparkstadion:
              Vorab von Behörden und Verein genehmigt. Geht scheinbar doch, es müssen nur alle wollen.Geile Aktion.
              Naja, ob man u.a. beim fcb auch schon jetzt möchte, dass die A-Arena abgerissen werden soll...

              Letztes Spiel im alten Wildpark: Große Vorfreude beim KSC
              https://www.liga3-online.de/letztes-...eude-beim-ksc/
              Lacht nicht über die Amerikaner!
              Im September 2017 war Bundestagswahl!!


              sigpic

              Kommentar


              • AW: Von Ultras und Fans

                Zitat von Boardwechsler
                Zu früh gefreut. Obwohl die Ultras sich vorab vom Verein, den Behörden Branddirektion, Polizei, Bauordnungsamt, Ordnungs- und Bürgeramt alle erdenklichen Genehmigungen besorgt hatten, kommt jetzt die Fußball-Mafia angeschi##en um sich wichtig zu machen.

                Schei# DFB.

                https://www.ka-news.de/ksc/news/ksc-...516931,2304006
                Fussballmafia DFB

                Bei uns haben sie am 23.12. an dem seit 16 Jahren das legendäre Weihnachtssingen in der AF stattfindet das Auswärtsspiel in Aue terminiert!

                Da hat der Dirk wohl das Maul bei der DFL/DFB Tagung zu weit aufgemacht...

                EISERN
                siko®

                Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern, denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn. (Bert Brecht) "Sie dachten sie wären an der Macht, dabei waren sie nur die Regierung." (Kurt Tucholsky)

                Kommentar


                • AW: Von Ultras und Fans

                  Meine Güte DFB
                  Lacht nicht über die Amerikaner!
                  Im September 2017 war Bundestagswahl!!


                  sigpic

                  Kommentar


                  • AW: Von Ultras und Fans

                    BEUTH FORDERT HÄRTERE SANKTIONEN

                    Hessens Innen- und Sportminister Peter
                    Beuth (CDU) hat auf der Sportminister-
                    konferenz im saarländischen St.Wendel
                    eine deutliche Strafverschärfung beim
                    Einsatz von Pyrotechnik in Fußballsta-
                    dien gefordert: "1000 Grad heiße Pyros
                    haben mit Fankultur nichts zu tun."

                    In den Händen von "gewalttätigen Chao-
                    ten" verletzten sie nicht nur die Atem-
                    wege unschuldiger Stadionbesucher, son-
                    dern würden auch zu lebensgefährlichen
                    Wurfgeschossen. Wenn die Klubs ihre
                    Stadien nicht von Benalos befreien kön-
                    nten, "muss eben der Staat Konsequenzen
                    ziehen und Bengalos künftig nach dem
                    Sprengstoffgesetz behandeln."

                    quelle HR3-VT
                    Lacht nicht über die Amerikaner!
                    Im September 2017 war Bundestagswahl!!


                    sigpic

                    Kommentar


                    • AW: Von Ultras und Fans

                      Polizei Köln will Fanmarsch von Dynamo-Fans verhindern

                      Der 1. FC Köln empfängt morgen im ausverkauften Müngersdorfer Stadion die Sportgemeinschaft Dynamo Dresden. Die Polizei Köln geht in ihren Planungen davon aus, dass Dynamo-Fans vor dem Spiel in einem Fußmarsch zum Stadion laufen wollen, was von den Beamten verhindert werden soll.


                      Etwa 5.000 Dynamo-Fans werden morgen in Köln erwartet.
                      Bild: Coloniacs.com

                      „Wir wissen, dass diese Dresdener Fans gemeinsam zu Fuß zum Stadion gehen wollen“, heißt es dazu vom Kölner Polizeipräsident Uwe Jacob. Etwa 5.000 Dynamo-Fans werden morgen in Köln erwartet. Die Polizei Köln berief heute eine Pressekonferenz ein, weil man mit 2.000 Dynamo-Fans rechnet, die sich auf dem Parkplatz in Köln-Weiden treffen und zu Fuß zum Müngersdorfer Stadion laufen könnten. Die Kölner Polizei will deshalb mit zahlreichen Einsatzkräften am Parkplatz in Weiden vor Ort sein, um einen Fanmarsch von dort zum etwa fünf Kilometer entfernten Stadion zu verhindern.

                      Auch wenn sich die Dynamo-Fans an einem anderen Ort treffen und zu einem Fanmarsch formieren sollten, will die Polizei dort ihre Kräfte zusammen ziehen und auf Kontrollen setzen. Bei der Polizei rechnet man mit Dynamo-Fans, die vor allem mit Autos und Kleinbussen nach Köln reisen. Ziel der Polizei ist, dass die Dynamo-Fans den für Gästefans reservierten Parkplatz P4 am Stadion aufsuchen. Sieben Hundertschaften der Polizei sollen morgen ebenso im Einsatz sein, wie Kräfte des Spezialeinsatzkommandos (SEK), die an neuralgischen Punkten zu sehen sei sollen. Zudem setzt die Kölner Polizei auf Pferde, Hunde und Wasserwerfer.

                      Bereichbetretungsverbote wurden gegen Fans des 1. FC Köln, von Borussia Dortmund und Dynamo Dresden ausgesprochen. In Zukunft will die Polizei Köln sogar extra Juristen einstellen, um beim Thema Bereichbetretungsverbote aktiver zu werden. Die Kölner Polizei nutzte die heutige Pressekonferenz zudem für eine Abrechnung mit der Ultràkultur in Köln, Dresden und ganz Deutschland und kritisierte deren Beendigung des Dialogs mit DFB und DFL.
                      Die Ultras Dynamo haben für das morgige Zweitligaauswärtsspiel einen Tag vor Beginn der Karnevalssession im Rheinland das Motto „Scheiß auf Karneval - es geht um unseren Verein! Gemeinsam für DYNAMO alles geben!“ ausgerufen. Anpfiff im Müngersdorfer Stadion ist um 13:00 Uhr. (Faszination Fankurve, 09.11.2018)
                      Nur einmal wurde eine deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister ohne Spieler vom 1 FC Köln

                      Kommentar


                      • AW: Von Ultras und Fans

                        Blieb ruhig oder???

                        Unser Hellmänschen hatte die linken Ultras per Vt und medien noch höflich gebeten, sie mögen doch das zündeln in Zypern unterlassen, damit sie evtl. noch mehr Karten aus Rom bekommen könnten und was war....

                        Eintracht Frankfurt droht Ärger von der UEFA. Der Verband ermittelt wegen Abbrennens von Feuerwerkskörpern beim Spiel in Limassol.

                        Eintracht Frankfurt droht nach dem Europa-League-Spiel bei Apollon Limassol (3:2) Ärger von der Europäischen Fußball-Union (UEFA). Wie der Verband mitteilte, wurde gegen beide Klubs wegen Vorkommnissen während der Partie ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

                        Gegen die Hessen wird wegen des Abbrennens von Feuerwerkskörpern durch die Eintracht-Fans ermittelt, zudem sollen sie Gegenstände auf das Spielfeld geworfen haben.

                        https://www.sport1.de/fussball/europ...acht-frankfurt
                        Lacht nicht über die Amerikaner!
                        Im September 2017 war Bundestagswahl!!


                        sigpic

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X