Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FC Bayern München

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: FC Bayern München

    Zitat von ChiefWiggum Beitrag anzeigen
    ...vor der SGE
    sollte ein Witz sein
    Nur einmal wurde eine deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister ohne Spieler vom 1 FC Köln

    Kommentar


    • AW: FC Bayern München

      Zitat von Boardwechsler
      Nur noch eine Frage der Zeit bis Bayern versuchen wird den Mannschaften die vor ihnen stehen die besten Spieler abzukaufen. Hat doch jahrzehntelang [WIKI]bestens[/WIKI] funktioniert, oder ist [WIKI]Forex[/WIKI]-Uli plötzlich altersmilde geworden?
      EISERN
      siko®

      Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern, denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn. (Bert Brecht) "Sie dachten sie wären an der Macht, dabei waren sie nur die Regierung." (Kurt Tucholsky)

      Kommentar


      • AW: FC Bayern München

        Nachfolger der Bayern-Bosse: Kehrt Oliver Kahn zurück zum FC Bayern? (Quelle: SID)

        Der große Umbruch beim FC Bayern zeichnet sich ab − auch in der Führungsetage. Die Verträge von Hoeneß und Rummenigge laufen aus. Der mögliche Nachfolger hat Stallgeruch.
        Oliver Kahn ist angeblich der Wunschkandidat von Bayern München bei der anstehenden Umstrukturierung der Führungsspitze des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Laut einem Bericht der "Sport Bild" soll der frühere Bayern-Kapitän "klarer Favorit" für die Neuausrichtung der Chefetage in einer Zeit nach Präsident Uli Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sein. Hoeneß ist bis November 2019 gewählt, Rummenigges Vertrag läuft Ende 2019 aus.
        Kahn: "Alles zu seiner Zeit"
        Kahn soll nach mehreren gescheiterten Anwerbeversuchen durch die Bayern bereit sein, als Vorstand einzusteigen. Im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF hatte er zuletzt zu dem Thema gesagt: "Alles zu seiner Zeit." Diesen Satz erklärte der 49-Jährige nun so: "Ich habe das gesagt, weil man nie irgendetwas ausschließen kann."
        Laut dem Bericht sei in einer Übergangsphase ein Tandem mit Klub-Boss Rummenigge und Kahn als Sportvorstand möglich. Dieser Posten ist bei den Bayern seit dem Abschied von Matthias Sammer 2016 verwaist. Wenn Rummenigge sein Amt 2019 aufgeben sollte, könnte ihn Kahn als neuer starker Mann beerben.
        Nur einmal wurde eine deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister ohne Spieler vom 1 FC Köln

        Kommentar


        • AW: FC Bayern München

          Der Anfang vom Ende! Kahn war ein einigermaßen guter Torwart der meist durch cholerische Auftritte auf sich aufmerksam gemacht hat!

          Das Blabla das er in Spielanalysen von sich gibt spricht ja Bände über seine fachliche Kompetenz!
          Die Krönung ist dann sein Master den er in Österreich abgelegt hat! Ich wage zu behaupten( ich habe Teile von seiner Abschlussarbeit gelesen) in Deutschland hätte das ohne Vitamin B zu keinem Abschluss gereicht! Privatuniversität eben!

          Lange Rede kurzer Sinn: Kahn fehlt in allen Bereichen die Kompetenz

          Kommentar

          Lädt...
          X