Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Interactive Brokers Help Section

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Interactive Brokers Help Section

    Zitat von fahri Beitrag anzeigen
    kannst du da mal genau den Weg nennen, hab mir alle Submenues nun angeschaut - ausbuchen finde ich da nirgends und auch die anderen Sachen machen keinen Sinn -
    oder blendest FX [WIKI]Portfolio[/WIKI] - Virtuelle Position einfach aus
    ....also auf Konto Reihe ausblenden - verschwindet parallel in der Portfolioansicht
    ________________________
    Corrections are usually over very quickly, and they're traditionally painless to long-term investors.

    Experience is what you get, if you expect anything else!
    Alles ist Zahl - die Vollkommenen --> 6; 28; 496; 8128; 33550336; 8589869056

    Kommentar


    • AW: Interactive Brokers Help Section

      Mal eine weitere generelle Frage, die TWS ist ja recht umfangreich, gibt es auch die Möglichkeit die Limits nur "lokal" einzurichten, und dann erst in den Markt zu stellen wenn der jeweilige Kurs erreicht worden ist ?

      Voraussetzung ist dann natürlich ein Marktdatenabo und das die TWS läuft....

      So muss man nicht immer gucken die ganze Zeit, aber legt die Limits nicht "sichtbar" in den Markt...

      Hat das mal einer gemacht bzw. weiss einer einen Weg wie das gehen kann ?

      Kommentar


      • AW: Interactive Brokers Help Section

        Zitat von fahri Beitrag anzeigen
        Mal eine weitere generelle Frage, die TWS ist ja recht umfangreich, gibt es auch die Möglichkeit die Limits nur "lokal" einzurichten, und dann erst in den Markt zu stellen wenn der jeweilige Kurs erreicht worden ist ?

        Voraussetzung ist dann natürlich ein Marktdatenabo und das die TWS läuft....

        So muss man nicht immer gucken die ganze Zeit, aber legt die Limits nicht "sichtbar" in den Markt...

        Hat das mal einer gemacht bzw. weiss einer einen Weg wie das gehen kann ?
        Ja, über ein Stop Limit

        Kommentar


        • AW: Interactive Brokers Help Section

          Zitat von schlabba Beitrag anzeigen
          Ja, über ein Stop Limit
          Die läuft nur lokal auf dem Rechner - er überwacht dann aufgrund des Marktdatenabos die Kurse und wenn erreicht legt er die Order erst
          in den Markt ?

          Bist du dir sicher, das es auf die Art nicht in den Orderbüchern an der jeweiligen [WIKI]Börse[/WIKI] liegt ?

          Kommentar


          • AW: Interactive Brokers Help Section

            Das Stop-Limit sollte nur beim [WIKI]Broker[/WIKI] liegen, im [WIKI]Orderbuch[/WIKI] der [WIKI]Börse[/WIKI] liegen ja nur Limit-Orders, das Stoplimit wird ja aber erst zur Limit-Order (bzw. die Stoporder zur Market-Order) wenn der Stopkurs erreicht wurde. Beim [WIKI]Broker[/WIKI] ist die Order übrigens besser aufgehoben als auf dem PC at home.

            Kommentar


            • AW: Interactive Brokers Help Section

              Zitat von fahri Beitrag anzeigen
              Die läuft nur lokal auf dem Rechner - er überwacht dann aufgrund des Marktdatenabos die Kurse und wenn erreicht legt er die Order erst
              in den Markt ?

              Bist du dir sicher, das es auf die Art nicht in den Orderbüchern an der jeweiligen [WIKI]Börse[/WIKI] liegt ?
              Jawohl
              Jf2 hat es auch gut beschrieben.

              Kommentar


              • AW: Interactive Brokers Help Section

                Zitat von jf2 Beitrag anzeigen
                Das Stop-Limit sollte nur beim [WIKI]Broker[/WIKI] liegen, ........ Beim [WIKI]Broker[/WIKI] ist die Order übrigens besser aufgehoben als auf dem PC at home.
                Ok, beim [WIKI]Broker[/WIKI] ist aber letzendlich ja auch nichts anderes wie im Markt zu liegen, mir geht es ja darum das man die ausserhalb der TWS nicht "sieht" -
                wäre ja im Grunde ein leichtes das zu programmieren oder anzubieten -
                aber wahrscheinlich hat man da kein großes Interesse dran,...

                Das es nur beim [WIKI]Broker[/WIKI] liegt ist aber natürlich schon besser als in den Orderbüchern für jedermann einsehbar. Spielt eigentlich bei meinen
                Pipifaxgrößen eh keine übergeordnete Rolle...ist mehr so für den Kopf

                Kommentar


                • AW: Interactive Brokers Help Section

                  Zitat von fahri Beitrag anzeigen
                  Ok, beim [WIKI]Broker[/WIKI] ist aber letzendlich ja auch nichts anderes wie im Markt zu liegen, mir geht es ja darum das man die ausserhalb der TWS nicht "sieht" -
                  wäre ja im Grunde ein leichtes das zu programmieren oder anzubieten -
                  aber wahrscheinlich hat man da kein großes Interesse dran,...

                  Das es nur beim [WIKI]Broker[/WIKI] liegt ist aber natürlich schon besser als in den Orderbüchern für jedermann einsehbar. Spielt eigentlich bei meinen
                  Pipifaxgrößen eh keine übergeordnete Rolle...ist mehr so für den Kopf
                  Ehm ... nein Euer Ehren

                  Das ist eine Frage des Vertrauens zu deinem [WIKI]Broker[/WIKI], klar... wenn er die Infos über deine orders weiter verkauft ist es besser die nicht da zu haben aber so etwas ist mir von IB nicht bekannt.

                  Und wenn Du das willst das sie bei Dir liegen und nicht bei IB dann geht das natürlich zu machen, nur nicht mit der TWS. Ich hab hier gleich 2 Softwarepakete "rumliegen" die das können, einen AgenaTrader und einen NinjaTrader, beide lassen sich problemlos an die TWS und damit an IB koppeln und können die Stops lokal verarbeiten.

                  Nur macht man das nicht weil lokale Software die ganze Sache langsamer und unsicherer macht im Vergleich zum Stop beim [WIKI]Broker[/WIKI].

                  Wenn man bei einem CFD-[WIKI]Broker[/WIKI] ist der als [WIKI]Market Maker[/WIKI] dein Gegenpart ist im handel würde ich Dir allerdings zustimmen, bei IB nach derzeitigen Wissensstand nicht.

                  Kommentar


                  • AW: Interactive Brokers Help Section

                    Zitat von jf2 Beitrag anzeigen
                    Ehm ... nein Euer Ehren

                    ......Nur macht man das nicht weil lokale Software die ganze Sache langsamer und unsicherer macht im Vergleich zum Stop beim [WIKI]Broker[/WIKI]......

                    .......Wenn man bei einem CFD-[WIKI]Broker[/WIKI] ist der als [WIKI]Market Maker[/WIKI] dein Gegenpart ist im handel würde ich Dir allerdings zustimmen, bei IB nach derzeitigen Wissensstand nicht.......
                    Ok, das ist ja ne Aussage das Ninja Trader usw. das können wusste ich, dann musst du aber meines Wissens auch die API von IB nutzen, was auch
                    wieder zu erhöhten Kosten führt usw...ist dann ein Rattenschwanz....

                    Wenn die TWS das grundsätzlich nicht kann, ist das ok, wenn man es mit dem Stop Limit dahingehend umgehen kann das die nicht im Mark liegen - danke

                    Kommentar


                    • AW: Interactive Brokers Help Section

                      Zitat von fahri Beitrag anzeigen
                      Ok, das ist ja ne Aussage das Ninja Trader usw. das können wusste ich, dann musst du aber meines Wissens auch die API von IB nutzen, was auch
                      wieder zu erhöhten Kosten führt usw...ist dann ein Rattenschwanz....

                      Wenn die TWS das grundsätzlich nicht kann, ist das ok, wenn man es mit dem Stop Limit dahingehend umgehen kann das die nicht im Mark liegen - danke
                      Die API brauch man ja nicht. Der Punkt ist das man dann die Software 5Tagex24h laufen lassen will, das ist mit der TWS bissel schwierig (aber lösbar) und dafür hat sie IB wohl nicht gedacht, haben ja noch die API's. Aber es geht mit der TWS und z.B. NinjaTrader und deswegen ohne API und ohne Zusatzkosten. Wenn man z.B. mit dem NinjaTrader automatische Handelssysteme laufen lassen will macht man das ja auch.

                      Was die Stoplimits angeht: Ich halte das in liquiden Märkten für unproblematisch, an anderen Stellen aber nicht. Es ist allgemeiner Konsens bei Optionstradern das man z.B. [WIKI]Optionen[/WIKI] nicht mit Stoploss absichert.

                      Kommentar


                      • AW: Interactive Brokers Help Section

                        Zitat von jf2 Beitrag anzeigen
                        Die API brauch man ja nicht. Der Punkt ist das man dann die Software 5Tagex24h laufen lassen will, das ist mit der TWS bissel schwierig (aber lösbar) und dafür hat sie IB wohl nicht gedacht, haben ja noch die API's. Aber es geht mit der TWS und z.B. NinjaTrader und deswegen ohne API und ohne Zusatzkosten. Wenn man z.B. mit dem NinjaTrader automatische Handelssysteme laufen lassen will macht man das ja auch.

                        Was die Stoplimits angeht: Ich halte das in liquiden Märkten für unproblematisch, an anderen Stellen aber nicht. Es ist allgemeiner Konsens bei Optionstradern das man z.B. [WIKI]Optionen[/WIKI] nicht mit Stoploss absichert.
                        Hm, wie übermittelt denn der Ninja Trader dann seine Order an die [WIKI]Börse[/WIKI], wenn nicht via API ? Hat die TWS auch nochmal eine Schnittstelle und diese nutzt der Ninja Trader ? Das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen, aber du hast das ja auch schon genutzt sagst du

                        Kommentar


                        • AW: Interactive Brokers Help Section

                          Zitat von fahri Beitrag anzeigen
                          Hm, wie übermittelt denn der Ninja Trader dann seine Order an die [WIKI]Börse[/WIKI], wenn nicht via API ? Hat die TWS auch nochmal eine Schnittstelle und diese nutzt der Ninja Trader ? Das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen, aber du hast das ja auch schon genutzt sagst du
                          Ja, die TWS hat eine Schnittstelle mit der man alles mögliche ankoppeln kann, geht bei Excel los und endet bei selbst programmierter Software. Die Einstellungen sind zu finden unter Konfiguration -> API -> Einstellungen (wobei hier keine kostenpflichtige API sondern die Schnittstellen der TWS gemeint sind. Schnittstellen sind weit verbreitete Windows-Schnittstellen nämlich ActivX und DDE. NinjaTrader z.B. nutzt ActivX.

                          Kommentar


                          • AW: Interactive Brokers Help Section

                            Zitat von jf2 Beitrag anzeigen
                            Ja, die TWS hat eine Schnittstelle mit der man alles mögliche ankoppeln kann, geht bei Excel los und endet bei selbst programmierter Software. Die Einstellungen sind zu finden unter Konfiguration -> API -> Einstellungen (wobei hier keine kostenpflichtige API sondern die Schnittstellen der TWS gemeint sind. Schnittstellen sind weit verbreitete Windows-Schnittstellen nämlich ActivX und DDE. NinjaTrader z.B. nutzt ActivX.
                            super, dann schau ich mal ob ich mir da selbst was in Java oder C# bauen kann für meine Belange, dauerhaft laufende Server habe ich eh im Einsatz,...

                            Kommentar


                            • AW: Interactive Brokers Help Section

                              Ich würde gerne bei IB einen ETF auf den S&P 500 kaufen.
                              Diesen ETF will ich auf Margin handeln.
                              Damit meine ich, ich kaufe z.B. für 100.000 € diesen ETF und dieser ETF soll dazu dienen, dass ich Futures kaufen kann.

                              Ich hinterlege also praktisch diesen ETF als Sicherheit um andere Wertpapiere kaufen zu können.
                              Welchen ETF auf den S&P 500 kann ich am höchsten beleihen?

                              Kann ich diese beiden ETFs bei IB auf Margin handeln:
                              ISIN: US78462F1030 / CUSIP: 78462F103
                              ISIN: IE00B5BMR087

                              Kommentar


                              • Zitat von fahri Beitrag anzeigen
                                AW: Interactive Brokers Help Section



                                super, dann schau ich mal ob ich mir da selbst was in Java oder C# bauen kann für meine Belange, dauerhaft laufende Server habe ich eh im Einsatz,...
                                Erfahrungen zu TWS API's excel DDE und ActiveX:
                                -DDE bekommen ich nicht zum laufen
                                -ActiveX lief sofort und brachte Daten in die excel Tabellen

                                Ablauf: zuerst TWS (demo) starten, danach die TWS ActiveX starten

                                mit Python Api IBPy Ummantelt java script ->ebenfalls getestet ->läuft teilweise

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X