Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

    Hallo Community,

    ich bin kein Daytrader oder Profi, um das erst einmal als Randinformation offenzulegen. Ich habe ein paar Werte an deutschen Börsenplätzen, die ich beobachte und alle paar Wochen/Monate kaufe bzw. wieder verkaufe. Ich mache das NICHT ganz so alternativ über meinen Kundenbetreuer bei der Bank, sondern online über die Bankwebsite.

    Ich möchte mich etwas weiterentwickeln, jedoch dabei nicht meinen Handelsstil verändern. Das heißt ich suche ein einfaches, übersichtliches Programm.

    Welche Funktionen muss die Software für mich haben?
    - [WIKI]Trend[/WIKI] vom gesamten [WIKI]Depot[/WIKI] abbilden können
    - Musterdepot anbieten
    - Kostengünstig und seriös

    Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich habe im Internet schon viele Programme gesehen, daher wäre eine Begründung warum ihr mir das eine oder andere Programm empfehlt sehr hilfereich. Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen
    X20XEV

  • #2
    AW: Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

    Suche suche also nicht unbedingt ein Programm zum Handeln (keinen [WIKI]Broker[/WIKI]), sondern möchte Daten, Werte, Trends erfassen und für mich z.B. graphisch darstellen können.

    Ich habe ein [WIKI]Depot[/WIKI] und sehe wie es fällt und steigt. Aber wie bekomme ich den [WIKI]Trend[/WIKI] zu sehen (Excleliste und alle 2 Stunden die werte eintragen? No Way).

    Kommentar


    • #3
      AW: Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

      http://blog.aktienfreunde.net/software-depotverwaltung/

      Kommentar


      • #4
        AW: Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

        http://finance.google.com
        Ist alles drin, was Du brauchst, inkl. Splits, Dividenden, News.

        Kommentar


        • #5
          AW: Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

          Ich pack meine Frage mal hier rein um nicht ein neues Thema zu eröffnen.

          Ich suche ebenfalls ein Musterdepot aber im speziellen ein [WIKI]Depot[/WIKI] welches mir für alle Werte die zu erwartende [WIKI]Dividende[/WIKI] für wenigstens das nächste Jahr anzeigt. Besser noch für weitere Jahre.

          Auf diversen Finanzseiten gibt es doch Dividendenvorschauen. Bei Onvista für 2 Jahre, bei Finanzen.net sogar für 5 Jahre aber ich finde kein Musterdepot bei dem man diese eDividenden (so nenn ich es mal) auf einen Blick für alle Werte im [WIKI]Depot[/WIKI] ablesen kann. Im besten Fall in Betrag und Rendite.

          Mir ist klar, dass sowas nur Schätzungen oder Hochrechnungen sind und die tatsächliche [WIKI]Dividende[/WIKI] im folgenden Jahr völlig anders sein kann. Dass die zwischenzeitlich gekürzt, erhöht oder gar gestrichen werden kann. Das ist in Ordnung und darum soll es nicht gehen.

          Ich fände es dennoch hilfreich einen Anhaltspunkt zu haben was einen im nächsten Jahr unter normalen Umständen so erwartet. Oder zb. auf einen Blick zu sehen, dass ein Wert sich im Kurs so gut entwickelt hat, dass aus den 5% Rendite beim Kauf mittlerweile 2% geworden sind (Natürlich hat man dafür jetzt die Kurssteigerung und ist nur ein Extrembeispiel zur Veranschaulichung).

          Ist egal ob es sich dabei um ein online Musterdepot oder eine Software handelt. Ich arbeite ansonsten mit [WIKI]Portfolio[/WIKI] [WIKI]Performance[/WIKI] und finde das ziemlich gut, da sieht man natürlich die aktuelle Rendite für die letzte [WIKI]Dividende[/WIKI] aber eben so eine Div Vorschau fehlt mir darin.
          << "Eigentum verpflichtet" oder "Verpflichtet kein Eigentum zu haben"...? >>
          >> Staat heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer << F. Nietzsche

          Kommentar


          • #6
            AW: Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

            Zitat von GUHU Beitrag anzeigen
            http://finance.google.com
            Ist alles drin, was Du brauchst, inkl. Splits, Dividenden, News.

            Google Finance is under renovation. As a part of this process, the Portfolios feature won't be available after mid-November 2017.
            Alles wird manchmal gut...aber das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Zug sein

            Kommentar


            • #7
              AW: Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

              Zitat von TomJoe Beitrag anzeigen
              Schau mal auf das Datum des Posts. Heute geht es nicht mehr mit Google Finance.
              Ich mach's jetzt mit Google Sheets selber.

              Kommentar


              • #8
                AW: Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

                Zitat von Don Met Beitrag anzeigen
                Ich pack meine Frage mal hier rein um nicht ein neues Thema zu eröffnen.

                Ich suche ebenfalls ein Musterdepot aber im speziellen ein [WIKI]Depot[/WIKI] welches mir für alle Werte die zu erwartende [WIKI]Dividende[/WIKI] für wenigstens das nächste Jahr anzeigt. Besser noch für weitere Jahre.
                Für den Zweck nutze ich die ganz normale Funktionsweise der TWS von [WIKI]Interactive Brokers[/WIKI]. Man kann eine Spalte "[WIKI]Dividende[/WIKI]" sich anzeigen lassen wo die % (bzw. auch absoluter Betrag) fürs Jahr und als Mouseover-Tooltip die Ex-Div. Termine und Beträge für die nächsten 12 Monate stehen. Verlassen kann man sich nicht auf das was da steht da Kürzungen zum Teil viel zu langsam eingearbeitet werden aber als Orientierung isses ok, mehr als 1 Jahr ist eh Kaffeesatz da es keine Firmen gibt die für mehr als 1 Jahr Ankündigungen machen, das ist also höchstens "Analystengewäsch". Ob man für längere zeit ein Demo bei IB bekommt kann ich leider nicht sagen.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

                  Zitat von jf2 Beitrag anzeigen
                  Für den Zweck nutze ich die ganz normale Funktionsweise der TWS von [WIKI]Interactive Brokers[/WIKI]. Man kann eine Spalte "[WIKI]Dividende[/WIKI]" sich anzeigen lassen wo die % (bzw. auch absoluter Betrag) fürs Jahr und als Mouseover-Tooltip die Ex-Div. Termine und Beträge für die nächsten 12 Monate stehen. Verlassen kann man sich nicht auf das was da steht da Kürzungen zum Teil viel zu langsam eingearbeitet werden aber als Orientierung isses ok, mehr als 1 Jahr ist eh Kaffeesatz da es keine Firmen gibt die für mehr als 1 Jahr Ankündigungen machen, das ist also höchstens "Analystengewäsch". Ob man für längere zeit ein Demo bei IB bekommt kann ich leider nicht sagen.
                  Danke für den Tipp mit TWS, hab mal eine Demo installiert ob die zeitlich begrenzt ist hab ich nirgendwo gesehen. Damit komme ich aber auf Anhieb nicht wirklich gut zurecht. Konnte aber jetzt (natürlich) auch keine Werte ins [WIKI]Depot[/WIKI] legen, spiele am Montag noch mal damit rum. Muss ich mal sehen ob es für mein Anliegen lohnt sich da einzuarbeiten. Vielleicht kennt ja jemand noch eine andere Möglichkeit, anderes Musterdepot.

                  Dass das auf längere Sicht nur Kaffeesatzleserei ist, ist klar. Hab mich schon mal darüber gewundert, dass es überhaupt solche Zahlen gibt, wie gesagt bei finanzen.net auf 5 Jahre. Ich vermute mal, dass die einfach nach einem Standardmodell aus vergangenen Dividenden berechnet werden!? Ist aber auch egal. Das wichtigste wäre mir ja für das nächste Jahr und ich denke über viele Werte verteilt kommt es bei den meisten Werten dann hin.
                  << "Eigentum verpflichtet" oder "Verpflichtet kein Eigentum zu haben"...? >>
                  >> Staat heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer << F. Nietzsche

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

                    Zitat von Don Met Beitrag anzeigen
                    Danke für den Tipp mit TWS, hab mal eine Demo installiert ob die zeitlich begrenzt ist hab ich nirgendwo gesehen. Damit komme ich aber auf Anhieb nicht wirklich gut zurecht. Konnte aber jetzt (natürlich) auch keine Werte ins [WIKI]Depot[/WIKI] legen, spiele am Montag noch mal damit rum. Muss ich mal sehen ob es für mein Anliegen lohnt sich da einzuarbeiten. Vielleicht kennt ja jemand noch eine andere Möglichkeit, anderes Musterdepot.
                    Du brauchst keine Werte im [WIKI]Depot[/WIKI] denn die Angabe ist in % oder pro [WIKI]Aktie[/WIKI], also unabhängig von einer konkreten Position. Du mußt einfach ne [WIKI]Aktie[/WIKI] in die Spalte "Finanzinstrument" schreiben, dann kannst die [WIKI]Aktie[/WIKI] beobachten, auch ohne eine Position zu haben. Und dann mußt Du mit einem Rechtsklick auf eine Spaltenüberschrift und den Menüpunkt "Eine Spalte vor der Spalte ... einfügen" eine neue Spalte einfügen, da steht dann unter der Gruppe "Dividenden" einiges an Daten zur Verfügung.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Programmsuche: Gesamtdepot abbilden, Musterdepot, einfache Handhabung

                      Zitat von jf2 Beitrag anzeigen
                      Du brauchst keine Werte im [WIKI]Depot[/WIKI] denn die Angabe ist in % oder pro [WIKI]Aktie[/WIKI], also unabhängig von einer konkreten Position. Du mußt einfach ne [WIKI]Aktie[/WIKI] in die Spalte "Finanzinstrument" schreiben, dann kannst die [WIKI]Aktie[/WIKI] beobachten, auch ohne eine Position zu haben. Und dann mußt Du mit einem Rechtsklick auf eine Spaltenüberschrift und den Menüpunkt "Eine Spalte vor der Spalte ... einfügen" eine neue Spalte einfügen, da steht dann unter der Gruppe "Dividenden" einiges an Daten zur Verfügung.
                      Prima, vielen Dank für deine Erklärung, damit hab ich es zumindest hinbekommen mir die gewünschten Werte in die Liste zu legen und die Dividendenspalten hinzuzufügen.

                      Hab mal 4 meiner Werte eingegeben aber leider zeigt der für alle Werte nur die vergangenen Dividenden an. Auch in der Spalte "zu erwartende Dividende" und mit genauem Datum für 2018. War aber ein Versuch wert.

                      Werde mal weiter suchen aber danke für deinen Versuch.

                      edit: Nachtrag, hab mittlerweile ein Depot gefunden. Bei Yahoo kann man sich eine Watchlist anlegen und zur Ansicht selektierte Fundamentaldaten hinzufügen. Unter anderem auch erwartete Erträge. Die Angaben unterscheiden sich etwas von denen bei Onvista und Finanzen.net. Das liegt an unterschiedlichen Datenquellen, bei Yahoo von Morningstar und den anderen beiden von FactSet. Ist aber okay, soll ja nur einen groben Überblick verschaffen und das klappt, wobei die Daten für einige Werte leider auch fehlen...
                      Zuletzt geändert von Don Met; 12.11.2017, 15:01.
                      << "Eigentum verpflichtet" oder "Verpflichtet kein Eigentum zu haben"...? >>
                      >> Staat heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer << F. Nietzsche

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X