Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc

    Etwas zum Schmunzeln:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bitcoin_001.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,6 KB
ID: 3937383

    Ein Screenshot vom Februar 2018
    Alle wollen alt werden, aber keiner will alt sein ....

    Kommentar


    • AW: Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc

      Solche Sachen gibt es immer wieder zu lesen, hat nicht wirklich viel mit Bitcoin zu tun.

      Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.

      Steigt der Ölpreis auf $500, war ja auch erst zu lesen.
      Heute wird er das glaub ich nicht mehr machen.

      Kommentar


      • AW: Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc

        Digitalisierung
        Schweizer SIX prescht mit Blockchain-[WIKI]Börse[/WIKI] vor
        Die Schweizer [WIKI]Börse[/WIKI] SIX will mit Hilfe der Blockchain-Technologie den Handel von Aktien und [WIKI]Anleihen[/WIKI] komplett neu aufstellen.
        13.11.2018 14:45

        Die digitale [WIKI]Börse[/WIKI] SIX Digital Exchange (SDX) soll im Sommer 2019 starten und vorerst parallel zur bestehenden klassischen Plattform laufen, schrittweise aber immer mehr Aufgaben übernehmen. "Ich denke, dass das bestehende System in etwa zehn Jahren vollständig von der digitalen [WIKI]Börse[/WIKI] abgelöst werden könnte", sagte SIX-Manager Thomas Zeeb der Nachrichtenagentur Reuters in einem am Dienstag veröffentlichten Interview.

        Transaktionen an der SIX und den meisten anderen Börsen laufen heute zwar vollelektronisch ab, die zugrundeliegenden Verarbeitungsschritte stammen aber häufig noch aus dem Papier- und Post-Zeitalter. Für den Vollzug eines Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren sind deshalb immer noch drei Schritte notwendig. Im digitalen System fallen zwei davon weg. Denn die Blockchain speichert sämtliche Transaktionen fälschungssicher, vertrauenswürdige Mittler sind damit nicht mehr notwendig. Das spart Zeit und Geld. Statt wie bisher in mehreren Tagen wird eine Transaktion vom Handel bis zur Buchung und Bezahlung in Bruchteilen einer Sekunde vollzogen.

        ...

        https://www.cash.ch/news/top-news/di...se-vor-1231862
        es könnt' alles so einfach sein...
        https://www.boeckler.de/67310.htm
        https://www.advisorperspectives.com/dshort

        Kommentar


        • AW: Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc

          https://www.godmode-trader.de/analys...eht-an,6611406

          "Man gibt immer die Ratschläge, die man selber nicht befolgt"

          Kommentar


          • AW: Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc

            Hier vielleicht eine interessante Meldung:
            https://www.heise.de/newsticker/meld...d-4222197.html

            Was sagen die Trader dazu?

            Kommentar


            • AW: Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc

              man darf auch mal Glück im Unglück haben
              seit meinem Verkauf Anfang des Monats ist der Kurs weiter gefallen, mit HODL hätte ich jetzt 700€ weniger übrig

              hier eine Ansage zu den "Herstellkosten":

              ...Selbst Bullen werden vorsichtiger. Fundstrat Global Advisors senkten ihr Kursziel für Bitcoin zum Jahresende von 25.000 auf 15.000 Dollar. Dies sei der faire Wert, das 2,2-fachen der kostendeckenden Erzeugung von Bitcoin-Münzen, die das Unternehmen auf 7.000 Dollar taxiert...
              Quelle FAZ:
              http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...-15899582.html
              Angehängte Dateien
              jetzt bei Trading-Stocks.de

              Kommentar


              • AW: Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc

                Der Crash von Bitcoin diese Woche war ganz schön doll. Schätze auf lange Sicht bringen die Aktien etwas.
                Interessanter Artikel dazu:

                https://www.finanznachrichten.de/nac...reifen-486.htm

                Kommentar


                • AW: Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc

                  Mit dem Rutsch unter 4.000 US-Dollar fällt der Bitcoin auf den tiefsten Stand seit September 2017. Zur Stunde verliert er wieder massiv (über -10%) und rutscht auf 3.527 US-Dollar. In Mitleidenschaft gezogen werden die Aktien der Bitcoin Group (WKN: A1TNV9) und der NAGA Group (WKN: A161NR).
                  Fest steht: Die Bitcoin Group erzielt ihre Umsätze primär durch Handelsgebühren auf der Plattform bitcoin.de und profitiert somit von Handelsaktivität, egal ob steigende und fallende Notierungen. Sie partizipiert aber auch am Wertzuwachs bzw. -verfall der Kryptowährung, da sie selber massiv Bitcoins hält (zum 30. Juni im Wert von 23,84 Mio. Euro)…

                  https://www.sharedeals.de/bitcoin-gr...-komplett-weg/

                  Kommentar


                  • AW: Kryptowährungen - Bitcoin, Ethereum, etc

                    Der Bitcoin-Preis scheint fast konstant zu fallen.
                    Ich glaube, wer jetzt komplett neu einsteigt und auf steigende Kurse setzt, der handelt zumindest fahrlässig.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X