Über aktienboard.com

Diesen Beitrag bewerten
Erste Version Aktienboard
Die erste Version von aktienboard.com aus dem Jahr 2000

Gegründet im Jahr 2000 ist aktienboard.com eine der am längsten bestehenden Nachrichten Seiten mit angeschlossener Community. Mit über 100.000 registrierten Nutzern sind wir auch hier unter den Top 5 Finanzforen in Deutschland.

Wir berichten täglich über aktuelle Entwicklungen in der deutschen und internationalen Wirtschaft sowie am Aktienmarkt.

Unsere Leitmotive sind dabei Aktualität und Neutralität, um unseren Lesern einen objektiven Blick auf das aktuelle Marktgeschehen sowie Entwicklungen am Aktienmarkt zu ermöglichen.

Mission Statement

Unsere Mission beruht auf drei wichtigen Säulen:

  1. Am Puls der Zeit: Wir recherchieren gründlich und schnell. So sind wir in der Lage, über aktuelle Neuigkeiten zu berichten, sobald sich Entwicklungen ergeben. Unsere Autoren sind neutral und beleuchten Sachverhalte aus allen Blickwinkeln.
  2. Komplexe Sachverhalte verständlich erklärt: Jede Investmententscheidung braucht Informationen. Unser Ziel ist es, Informationen verständlich und prägnant aufzubereiten, dass unserer Leser bei Ihren Anlageentscheidungen optimal unterstützt werden.
  3. Starke Community: Information ist die einzige Ressource, die sich vermehrt, wenn man sie teilt. Unter diesem Motto führen wir unsere Community und ermutigen unsere Mitglieder zum offenen und fairen Austausch untereinander.

Fragen zu Aktienboard.com? Unser Kontaktformular finden Sie hier. Kontakt und Informationen zu allen Autoren finden Sie auf dieser Seite.

Die Autoren

Nach seinem Studium der BWL an der Universtät Mannheim arbeitete Benjamin Linder zunächst für eine deutsche Großbank im Bereich Investment Banking.

Seit 2018 schreibt er Artikel für diverse Online-Publikationen.

E-Mail an Benjamin Lindner:

Christian Brandstötter ist als studierter Betriebswirt seit 2010 als Autor zu Wirtschaftsthemen tätig.

Seitdem er Anfang 2015 das erste Mal auf Bitcoin gestoßen ist, verfolgt er das Thema Kryptowährungen aufmerksam.
Bei großem Enthusiasmus für Blockchain-Technologie versteht er Kryptowährungen bloß als einen von vielen, wenn womöglich auch den spannendsten aller Anwendungsbereiche dieser zukunftsweisenden Technologie. Dabei ist ihm stets ein kritischer, objektiver Blick auf Entwicklungen und Chancen am Kryptomarkt wichtig.

E-Mail an Christian Brandstötter:

Jennifer Lee wanderte 1984 mit Ihren Eltern nach Nerima, Japan aus, wo sie ihre Kindheit verbrachte.

Aktuell forscht sie zum Thema Künstliche Intelligenz und deren Anwendung in der Finanzbranche an der renommierten Waseda Universität in Tokio.

E-Mail an Jennifer Lee:

Philip Meier studierte nach seinem Abitur 1995 Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. Nach seinem Abschluss sammelte er Berufserfahrung bei BASF sowie in der Beratung.

Seit 2009 arbeitet Philip Meier als freier Autor.

E-Mail an Philip Meier:

Peter Nienaber ist freier Journalist und spezialisiert auf Finanz- und Investment-Themen.

E-Mail an Peter Nienaber:

Thomas Pentzek wanderte 1992 nach Mexiko aus und hat 20 Jahre in führenden Positionen in der Automobil- und Textilindustrie gearbeitet. Durch die praktische Erfahrung in der Industrie, in internationalen Unternehmen wie Volkswagen, Ford und Nissan, sowie mit vielen Automobilzulieferanten, konnte er viele Erfahrungen im Controlling sowie Lean Management und Six Sigma machen.

Seit 2012 arbeitet er als freier Journalist und Autor. In dieser Zeit entstanden einige Bücher über das Unternehmensmanagement.

E-Mail an Thomas Pentzek:

Alexandra Weber hat in Köln Betriebswirtschaftslehre studiert.

Seit Ihrem Abschluss arbeitet Sie als Junior Analystin mit Spezialisierung auf den deutschen Aktienmarkt.

E-Mail an Alexandra Weber:

Letzte Aktualisierung: