Bitcoin Compass Erfahrungen im Test

21. Dezember 2018
Von: Philip
Aktualisiert am: 4. Februar 2019
Bitcoin Compass Erfahrungen im Test
5 (100%) 1 vote

Unser Testergebnis: Bitcoin Compass ist kein Betrug. Der folgende Artikel erklärt unser Testergebnis und empfiehlt wichtige Vorsichtmaßnahmen bei der Nutzung des Kryptorobots.

Wenn man in der heutigen Zeit sein Geld gewinnbringend anlegen möchte, so bietet sich gerade der große Markt der Kryptowährungen an. Dieser ist hochvolatil und macht so in kurzer Zeit hohe Gewinne möglich. Da es jedoch mittlerweile eine Flut von Anbietern gibt, die es erlauben auf einer Plattform mit den beliebten Coins zu handeln, ist es oft nicht leicht den Überblick zu behalten.

Sobald man auf einen neuen Broker stößt, empfiehlt es sich, diesen erst einmal einem Test zu unterziehen, bevor man größere Summen investiert. Unter der Vielzahl an Angeboten werden auch immer öfter die sogenannten Kryptorobots beworben. Diese sind nichts anderes, als automatisierte Software, die dem Anleger das Trading abnimmt. Festgelegte Algorithmen sollen den Markt genau beobachten und einschätzen können und daher automatisch die richtigen Trading Entscheidungen treffen.

Möchte man in so einen Roboter investieren, so erstellt man lediglich ein Konto und kann dann im besten Falle ordentliche Gewinne erzielen, ohne dass man sich selbst allzu viel mit der Materie auseinandersetzen muss. Leider gibt es immer wieder Plattformen, die nicht seriös sind und die sich dem Scam von Neueinsteigern verschrieben haben. Daher sollte ein klugen Anleger, bevor er in einen der vielen Anbieter von Kryptorobots investiert, diesen erst einmal auf Herz und Nieren prüfen.

Dieses Bitcoin Compass Review soll dazu dienen, sich über Bitcoin Compass einen ersten Eindruck machen zu können und die Frage klären, ob Bitcoin Compass seriös oder ob Bitcoin Compass Betrug ist. Anbieter wie diesen gibt es im Netz zuhauf. Viele bieten automatisierte Software an und locken den interessierten Nutzer mit teils sehr hohen Gewinnversprechungen. Da ist es nicht schwer, gerade für Neueinsteiger, den Überblick zu verlieren.

Testergebnis

  • Kein Scam
    Betrugs-Check
  • Handelsergebnisse
  • Ein- und Auszahlung
  • Auto-Trading Optionen
4.6

Testergebnis

Bitcoin Compass bietet viele Optionen und solide Handelsergebnisse.

In unserem Bitcoin Compass Review haben wir uns die Website angesehen, die Bitcoin Compass Erfahrungen anderer User durchforstet und uns ein Bitcoin Compass Konto erstellt, um selbst zu sehen, ob man mit Bitcoin Compass wirklich viel Geld verdienen kann.

Bitcoin Compass: Die Webseite

Mittig auf der Website, die in dezentem Grün gehalten ist, befindet sich eine Box, in der sofort ein Video zu laufen beginnt. In diesem wird erklärt, wie man mit der Bitcoin Compass App viel Geld machen könne und versucht, den Zuseher davon zu überzeugen, sich ein Bitcoin Compass Konto zu erstellen. Immer wieder ploppt auch ein kleines Fenster auf, das mit Namen und einem jeweils dreistelligen Dollarbetrag versehen ist und dem Betrachter anscheinend vermitteln soll, dass eine Person diesen Betrag gerade mithilfe von Bitcoin Compass erwirtschaftet hat. Ähnliche Werbekonzepte nutzen auch andere Kryptorobots, wie beispielsweise Bitcoin Revolution.

Scrollt man auf der Seite noch etwas weiter hinunter, so gelangt man in einen FAQ Bereich. Hier werden die gängigsten Fragen beantwortet. So wird zum Beispiel unter dem Punkt „Wie viel kann ich verdienen?“ beschrieben, dass ein möglicher Gewinn immer von der Höhe des Investments abhängig ist und man durchaus Millionen machen könne. Außerdem wird man darüber aufgeklärt, dass man keine Trading Erfahrungen mitbringen muss und dass der Handel komplett kostenlos geschieht. Laut eigener Aussage habe Bitcoin Compass schon über 400.000 registrierte Mitglieder.

Weiter werden einige Logos von anerkannten IT Sicherheitsunternehmen präsentiert.

Bitcoin Compass Security

Abgerundet wird die Website von einigen Fotos von angeblichen Mitgliedern, die in kurzen Sätzen von ihren Bitcoin Compass Erfahrungen berichten und ihre Profite mit jeweils mindestens 20.000 $ angeben.

Die Ergebnisse des Tests in der Übersicht

  • 1) aktienboard.com hat den Robot getestet und bestätigt eine Erfolgsrate von 82%
  • 2) Bitcoin Compass ist kein Betrug, aber wie immer bestehen beim automatischen Trading auch Verlustrisiken
  • 3) aktienboard.com empfiehlt einen Start mit einer moderaten Investition von 250 Euro und die regelmäßige Kontrolle des Bots
  • 4) Teste die Software jetzt über diesen Link oder lies weiter, um mehr über den Bot zu erfahren

Konto eröffnen

Ist nun Bitcoin Compass Scam? Ist Bitcoin Compass Betrug? Ob die Werbeversprechungen auf der Startseite plausibel sind, versuchen wir in unserem Bitcoin Compass Test zu verifizieren. Dazu haben wir uns ein Bitcoin Compass Konto erstellt. Es ist interessant herauszufinden, ob der Kryptorobot wirklich imstande ist, solch hohe Gewinne zu generieren.

Review der Bitcoin Compass Anmeldung

Um einen Einblick zu gewinnen, wie der Kryptorobot von Bitcoin Compass arbeitet, ist es nötig sich ein Konto zu erstellen. Hier zeigen wir, wie man zu seinem eigenen Bitcoin Compass Konto kommt.

Schritt 1: Die Registrierung

Gleich auf der Startseite ist eine Box mit der Aufschrift „Ändern Sie noch heute Ihr Leben!“ platziert. In diese gibt man einen Vornamen, seinen Nachnamen und seine E-Mail-Adresse ein. Daraufhin wird man aufgefordert, ein Passwort zu wählen, welches zwischen acht und zwölf Zeichen lang sein soll. Abschließend gibt man noch seine Telefonnummer ein und mit einem Klick auf den Button „Beginnen Sie 2.200€ pro Tag zu machen!“ ist man seiner persönlichen Bitcoin Compass Erfahrung einen Schritt näher.

Schritt 2: Das Konto

Wie viele andere Kryptorobots auch, z.B. Bitcoin Loophole, leitet Bitcoin Compass uns nun zu einem Trading-Partner weiter, um dort ein Konto zu erstellen. In unserem Testfall ist dies Capitalhall.

Schritt 3: Die Einzahlung

Bevor man sein Bitcoin Compass Konto jedoch in vollem Umfang nutzen kann, wird zuallererst eine Einzahlung fällig.

Um sein Konto zu aktivieren, muss man einen Mindestbetrag von 250 $ investieren. Hierzu stehen je nach Broker verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten bereit, unter denen man wählen kann.

Schritt 4: Das Trading

Hat man sein Bitcoin Compass Konto nun mit einer Einzahlung aktiviert, so kann man den Kryptorobot starten lassen. Die automatisierte Software beginnt nun zu traden und soll dem Anleger hoffentlich den erwarteten Gewinn bescheren.

Jetzt ein Konto eröffnen

Funktioniert die Bitcoin Compass App? – Erfahrungen und Meinungen der User

Stöbert man im Internet durch die einschlägigen Foren, die es zum Thema Kryptowährungen gibt, so lassen sich auch einige Bitcoin Compass Reviews entdecken. User, die einen Bitcoin Compass Test gewagt haben, sind jedoch höchst unterschiedlicher Meinung ob Bitcoin Compass seriös ist. Einige vertreten die Ansicht, dass die Bitcoin Compass App nicht darauf ausgerichtet ist, dem Anleger überhaupt Gewinne zu bescheren, sondern dass Bitcoin Compass Betrug ist. Andere wiederum behaupten, dass durchaus Gewinne möglich sind, wenn man das Risiko eingeht und in diesen Kryptorobot investiert.

Als kluger Anleger sollte man immer sehr genau prüfen, ob der Broker, für den man sich entschieden hat, auch mit ehrlichen Methoden arbeitet. Denn seit dem Hype der Kryptowährungen sind auch viele unseriöse Anbieter aus dem Boden geschossen, die es nur auf das Geld naiver Investoren abgesehen haben, ohne eine Gegenleistung dafür zu bieten. Daher ist zu raten, dass man gerade auf unbekannten Plattformen nur mit kleinen Beträgen zu traden beginnt. Auch sollte man sich nicht allzu sehr von den oft übertriebenen Werbungen einiger Broker blenden lassen.

Blättert man weiter durch die Bitcoin Compass Reviews, so geben einige Nutzer an, bei ihrem Bitcoin Compass Test nicht einmal über die Anmeldung hinausgekommen zu sein. Anscheinend trat eine Fehlermeldung auf, wenn man versucht hat, die Registrierung abzuschließen. Einige Tester zweifelten aufgrund dessen an der Seriosität von Bitcoin Compass. Andere widersprachen und glaubten nur an einen potentiellen Programmierfehler auf der Eingangsseite.

Möchte man das Feedback bezüglich der Seriosität von Bitcoin Compass zusammenfassen, so bleibt festzustellen, dass hierüber unter den Usern Uneinigkeit besteht. Letztendlich bleibt es dem interessierten Neueinsteiger selbst überlassen, inwieweit er Bitcoin Compass vertrauen möchte. Wenn man zu traden beginnen will, so ist zu raten, erst mal nur mit kleinen Beträgen zu starten.

Ist Bitcoin Compass seriös oder ist Bitcoin Compass Betrug?

Wer sich mit der Bitcoin Compass App beschäftigt, der wird zuerst einmal feststellen, dass die Werbung von Bitcoin Compass viel verspricht. Jeder Anleger, der mit Kryptowährungen spekuliert, träumt davon, mit den beliebten Coins einiges an Geld zu verdienen. Da ist es naheliegend, auf Software zurückgreifen zu wollen, die einem das Trading abnimmt und dadurch die Zeit, die man pro Tag investieren muss, im überschaubaren Rahmen hält.

Mit unserem Bitcoin Compass Test wollten wir herausfinden, ob es so einfach ist mit Bitcoin Compass viel Geld zu verdienen, wie die Plattform von sich selbst behauptet. Die Website war einfach zu bedienen und die Anmeldung hat keine große Probleme bereitet. Doch ist Bitcoin Compass seriös? Die Nutzer sind hierüber geteilter Meinung. Einige sind der Auffassung das Bitcoin Compass Scam ist, andere behaupten, schon den ein oder anderen Euro auf der Plattform verdient zu haben. Wer mit Kryptowährungen handeln will, der sollte sich seinen Anbieter sehr genau auswählen.

Mit jedem Investment in diesen hochvolatilen Markt geht auch immer das Risiko des Totalverlust einher. Es empfiehlt sich, die Gebühren für das Handeln sorgfältig miteinzukalkulieren. Nur so ist es möglich eine Strategie zu entwickeln, die auf Dauer dem Investor Gewinne beschert. Bitcoin Compass behauptet von sich, keinerlei Gebühren zu erheben. Es ist jedoch kaum ersichtlich, ob dies so auch eingehalten wird.

Gerade als Neueinsteiger wird man leicht dazu verführt, den oft übertriebenen Werbungen diverser Seiten sein Vertrauen zu schenken. Die Realität sieht meistens jedoch etwas anders aus, da jeder Broker natürlich auch selbst sein Geld verdienen will. Daher sollte man nach einem Partner Ausschau zu halten, der seine Gebühren und alle Kosten transparent auf der Seite zugänglich macht. Letztendlich muss jeder Nutzer selbst entscheiden, ob er der Bitcoin Compass App vertraut, doch dass es garantierte Gewinne gibt, erscheint vielen Nutzern zweifelhaft.

Unsere Bitcoin Compass Erfahrungen haben gezeigt, dass man sich auf der Seite schnell zurechtfindet und auch das Design war ansprechend. Ob Bitcoin Compass seriös ist, lässt sich jedoch nicht einwandfrei bestätigen. Wer Zweifel hat, kann auch auf einen der weiteren namenhaften Kryptorobots umsteigen, wie beispielsweise Bitcoin Code.

Unser Fazit: Kein Betrug

Jetzt ein Konto eröffnen

Bitcoin Compass Review – Das Fazit

Unser Bitcoin Compass Test erbrachte kein eindeutiges Ergebnis. Während das Design und die Benutzerfreundlichkeit der Website positiv erscheinen, so ist nicht abschließend geklärt, ob Bitcoin Compass seriös ist. In verschiedenen Foren waren Nutzer der Meinung, dass man der Eigenwerbung von Bitcoin Compass aber nicht unbedingt zu viel Aufmerksamkeit schenken sollte, denn die Versprechungen die hier gemacht werden, können nicht zweifelsfrei eingehalten werden.

Wer sich für ein Bitcoin Compass Konto entscheidet, gibt sich selbst die Möglichkeit, zu entscheiden, ob der Anbieter seriös ist. Man sollte beachten, nicht mit allzu großen Beträgen zu starten, bevor man sich ein Bild darüber gemacht hat, ob Bitcoin Compass auch zu seinen Gewinnversprechungen steht. Stöbert man durch das Internet, gibt es durchaus einige Bitcoin Compass Tester, die davon überzeugt sind, dass Bitcoin Compass Betrug ist. Auch wird immer wieder von Anmeldeschwierigkeiten berichtet.

Wer sich dazu entscheidet, für das Traden einen Kryptorobot zu verwenden, der kann sich an Bitcoin Compass mal versuchen. Er sollte jedoch nicht davon ausgehen, dass er mittels automatisierter Software über Nacht zu einem Millionär wird. Zu schwierig und hochvolatil ist der Markt der Kryptowährungen, als dass ihn eine Software in seiner Gänze überblicken könnte. Das heißt nicht, dass es keine Kryptorobots gibt, die auch sehr effizient funktionieren. Doch eine Garantie für tägliche Gewinne gibt es nicht und wird es auch in naher Zukunft nicht geben.

Es ist nicht auszuschließen, dass man als Neueinsteiger mit Bitcoin Compass Erfahrungen macht, die zunächst sehr positiv sind. Auf der anderen Seite ist es genauso wahrscheinlich, dass Bitcoin Compass Scam ist und daher Investments zum Scheitern verurteilt sind. Wer in punkto Seriosität auf Nummer sicher gehen will, der sollte sich nach einem anderen Anbieter für Kryptorobots umsehen.

FAQ zu Bitcoin Compass

Ist Bitcoin Compass Betrug?

Ist Bitcoin Compass Betrug?

In unserem ausgiebigen Test konnten wir keinen Grund dafür finden, warum Bitcoin Compass Betrug sein sollte. Dennoch sollte man bedenken, dass automatische Tradings immer auch mit einem Verlustrisiko verbunden sind. Daher ist auch hier Vorsicht geboten.

Wie melde ich mich bei Bitcoin Compass an?

Wie melde ich mich bei Bitoin Compass an?

Wir haben im Abschnitt „Review der Bitcoin Compass Anmeldung“ den Anmeldeprozess genau beschrieben. Die Daten werden auf der SSL-gesicherten Seite eingetragen.

Kann ich ein Demokonto bei Bitcoin Compass erstellen?

Kann ich ein Demokonto bei Bitcoin Compass erstellen?

Leider bietet Bitcoin Compass aktuell nicht die Möglichkeit eines Demokontos an. Man kann sich aber auch schon ohne Einzahlung ein Konto erstellen.

Wie viele Mitglieder hat Bitcoin Compass?

Wie viele Mitglieder hat Bitcoin Compass?

Laut eigenen Aussagen hat Bitcoin Compass mehr als 400.000 registrierte Mitglieder auf der ganzen Welt mit einem Gesamtwert von über 5 Milliarden Euro. Für diese Zahlen liegen uns allerdings keine Nachweise vor.

Ist Bitcoin Compass der Robot aus der Höhle des Löwen?

Ist Bitcoin Compass der Robot aus der „Höhle des Löwen“?

Durch die solzialen Netzwerken ging eine Zeit lang ein Post, der damit warb, dass ein Krypto Robot Kandidat in der „Höhle des Löwen“ war.  Diese Postings waren aber schlichtweg erlogen, um für mehr Aufmerksamkeit und höhere Investitionen zu sorgen. Bisher war noch kein Bitcoin Robot Teil der Start-up Show und wird es aufgrund mangelnder Lizensierung womöglich so schnell auch nicht werden.

Wie funktioniert ein Krypto Robot?

Wie funktioniert ein Krypto Robot?

Der Robot handelt Bitcoin mit einem Algorithmus. Dabei kann man als Benutzer einige Vorgaben machen, an die sich der Robot halten soll, zum Beispiel Höhe des Investments, Anzahl der Gewünschten Trades und das Ausstiegslevel. Man sollte hier verschiedene Einstellungen ausprobieren und dabei immer im Blick behalten, was der Robot macht.

Letzte Aktualisierung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.