Bitcoin Money: Erfahrungen und Test

11. März 2019
Von: Philip
Bitcoin Money: Erfahrungen und Test
5 (100%) 1 vote

Unser Testergebnis: Vorsicht bei Nutzung von Bitcoin Money!  In diesem Artikel zeigen wir, warum man von diesem Kryptorobot lieber die Finger lassen sollte!

2018 war ein schwieriges Börsenjahr. Vor allem Anleger, welche sich frisch mit Kryptowährungen eingedeckt hatten, mussten oft Lehrgeld bezahlen. Die Kurse fast aller Coins brachen ein und hinterließen bei den Investoren oft Verluste.

Mittlerweile weiß man, dass auch Kryptowährungen kein Garant für Profite mehr sind. Es verhält sich mit diesem Markt so, wie mit dem klassischen Aktienmarkt. Selbst wenn man ein einigermaßen gutes Gespür für Trends und künftige Kursverläufe mitbringt, so ist es doch oft schwer, die Zukunft vorherzusagen. Der Markt der Kryptowährungen ist hochvolatil und dementsprechend kompliziert ist es, Profite zu erwirtschaften. Gerade für Investoren, welche nicht die Zeit haben, sich in alle Eigenheiten des Marktes einzulesen und täglich aktuelle Börsennews zu verfolgen, birgt die Welt der Kryptowährungen oft mehr Risiken als Chancen.

Aber es gibt dennoch Möglichkeiten, von den Coins zu profitieren. Ein beliebtes Mittel ist hierbei der Einsatz sogenannter Kryptorobots. Ein Kryptorobot ist nichts anderes, als automatisierte Software, die selbstständig zum Traden in der Lage ist. Die automatisierte Software versucht hierbei, aktuelle Kursverläufe zu analysieren und dementsprechend potenziell profitable Coins herauszufiltern. Im Anschluss daran werden diese gekauft und später, wenn die Algorithmen des Kryptorobots einen fallenden Kursverlauf prognostizieren, wieder veräußert. Dadurch sollen dem Investor hochautomatisiert Gewinne erwirtschaftet werden.

Nun kann die Welt der Kryptorobots gerade für Neueinsteiger oft sehr unübersichtlich wirken. Erschwerend kommt hinzu, dass bei weitem nicht alle Anbieter auf dem Markt seriös sind. So haben es sich einige Anbieter von Kryptorobots zur Aufgabe gemacht, dem Anleger keine versprochene Software zur Nutzung zu überlassen, sondern vielmehr diesen mittels Betrug und Scam um sein Geld zu bringen. Daher lohnt es sich, seinen Anbieter sorgsam auszuwählen.

In der Werbung stößt man immer wieder auf einen Kryptorobot namens Bitcoin Money. Ob Bitcoin Money seriös ist, oder ob man diesen Anbieter zu den schwarzen Schafen der Branche rechnen muss, soll dieses Bitcoin Money Review klären.

Ist Bitcoin Money seriös? – die Website

„Bitcoin is making people rich“ diesen Slogan wird interessierte Besucher der Bitcoin Money App wohl als erstes zu sehen bekommen. Dem potentiellen Neukunden soll also suggeriert werden, dass man mithilfe dieses Kryptorobots von dem Hype auf den Bitcoin profitieren soll. Diese Art der Werbung ist zunächst nicht unüblich. Auch seriöse Anbieter, zum Beispiel Bitcoin Investor, wenden solch übertriebene Lockmittel als Werbegag an. Man kann also nicht davon ausgehen, dass Bitcoin Money Scam ist, nur aufgrund von solchen Gewinnversprechungen.

Auf der Website wurde ein Video eingebettet. Starte man dieses, so wird einem noch einmal erklärt, warum Bitcoin Money angeblich die beste Wahl darstellen würde, wenn man auf der Suche nach einem passenden Kryptorobot ist. Auch hier werden erneut die Gewinnmöglichkeiten beschrieben, die man mithilfe dieser automatisierten Software erhalten könnte.

Scrollt man auf der Startseite noch etwas hinunter, so werden einem Profile von angeblichen Mitgliedern bei Bitcoin Money vorgestellt. Hier liest man, welch hohe Gewinne diese Nutzer anscheinend erwirtschaften konnten. Mit einem Bitcoin Money Konto wäre man dazu in der Lage, ebenfalls hohe Profite machen zu können. Ob diese Art der Werbung der Realität standhält, muss in unserem Bitcoin Money Test aber erst noch bewiesen werden.

Noch etwas weiter unten auf der Homepage erfährt man, dass die Bitcoin Money App angeblich preisgekrönt sei. Recherchiert man hierzu jedoch etwas im Internet, so lassen sich keinerlei Hinweise darauf finden, dass diese Aussage der Wahrheit entspräche. In der Folge drängt sich der erste Verdacht auf, dass Bitcoin Money Scam sein könnte. Um festzustellen, ob Bitcoin Money seriös ist, haben wir uns ein eigenes Bitcoin Money Konto erstellt.

Die Ergebnisse des Tests in der Übersicht

  • 1) aktienboard.com hat den Robot getestet. RISIKO! 
  • 2) Bitcoin Money könnte SCAM sein!
  • 3) Zweifelhafte Methoden des Anbieters!
  • 4) Wir empfehlen, diesen Robot zu meiden!
  • 5) Im Test waren KEINE GEWINNE möglich.
  • 6) Es wird empfohlen, einen anderen Kryptorobot zu nutzen

Die bessere Alternative: Das The News Spy Konto!

 

Unser Bitcoin Money Test kann nicht als erfolgreich gewertet werden. Unser Bitcoin Money Konto konnte zwar hier und da kleinere profitable Handelsentscheidungen nachweisen, im Großen und Ganzen war die Investition jedoch schon nach kurzer Zeit verloren. Es hat sich nicht herausgestellt, ob tatsächlich automatisierte Software existiert. Wenn dem so wäre, dann ist davon auszugehen, dass dieser Kryptorobot ineffizient programmiert wurde und zu einem gewinnbringenden Trading nicht in der Lage ist.

Auf dem Markt gibt es durchaus Anbieter, die über Kryptorobots verfügen, die zu einem erfolgreichen Trading durchaus in der Lage sind. Die Bitcoin Money App konnte hierbei nicht überzeugen.

Der Verdacht, dass Bitcoin Money Betrug ist, ist eher größer geworden, als dass er ausgeräumt werden konnte. Daher kann man nur die Empfehlung abgeben, von diesem Anbieter die Finger zu lassen.

Auch wenn das Risiko eines Totalverlusts des Investments bei jedem Kryptorobot gegeben ist, so ist es für die Seriosität einer Plattform von Bedeutung, ob hohe Gewinnwahrscheinlichkeiten gegeben sind. Bei Bitcoin Money war das nicht der Fall, daher wird vor der Erstellung eines eigenen Bitcoin Money Kontos deutlich abgeraten. Gerade Neueinsteigern kann empfohlen werden, auf einen seriöseren Anbieter umzusteigen. Ein Kryptorobot, mit dem man hierbei schon gute Erfahrungen machen konnte, nennt sich The News Spy.

Die bessere Alternative: The News Spy

 

Für alle Investoren, die auf Nummer sicher gehen wollen, kann The News Spy als gute Alternative empfohlen werden. Wir haben die The News Spy getestet und sind zu einem positiven Ergebnis gekommen. Wie man in Besitz eines eigenen The News Spy Kontos gelangt, wird im Folgenden gezeigt.

Schritt 1: Die Registrierung

Die Registrierungsbox ist gut sichtbar auf der Startseite platziert. Die Pflichtangaben “Vorname” und “Nachname”, sowie die E-Mail-Adresse werden zuerst abgefragt. Im Anschluss wird die Telefonnummer eingegeben und ein Passwort gewählt.

Zuletzt bestätigt man ein Captcha. Auf eine Verifizierung der E-Mail-Adresse wird verzichtet.

Schritt 2: Das Konto

Nun hat man Zugriff auf sein Konto. Dieses Konto wurde allerdings nicht direkt bei The News Spy eröffnet, sondern bei dem Partner Extick. Bevor man mit dem Trading beginnen kann, wird zuerst eine Einzahlung nötig.

Schritt 3: Die Einzahlung

Hier hat man die Wahl zwischen verschiedenen Einzahlungsmöglichkeiten. Für die meisten wird die Einzahlung via Kreditkarte das Mittel der Wahl sein. Ist man bereits im Besitz von eigenen Kryptowährungen, so kann man auch diese für eine Einzahlung verwenden. Nicht nur der klassische Bitcoin wird hierfür angeboten, sondern auch andere Coins wie Ripple oder LiteCoin. Die Mindesteinzahlungshöhe beträgt 250 €.

Schritt 4: Das Trading

Nun kann mit dem Trading begonnen werden. Um den Robot starten zu lassen, klickt man einfach auf “Trade”. Funktionen der automatisierten Software können angepasst werden. So wurden zum Beispiel die klassischen Möglichkeiten “Take Profit” oder “Stop Loss” integriert.

Jetzt ein Konto eröffnen

Funktioniert die Bitcoin Money App? – Meinungen der User

Um zu sehen, was andere Nutzer von der Bitcoin Money App halten, haben wir uns in den einschlägigen Foren, die sie mit dem Thema Kryptorobots auseinander setzen, einmal umgesehen. Sucht man nach Bitcoin Money Erfahrungen anderer Nutzer, so wird man schnell fündig. Die meisten Bitcoin Money Tester sind davon überzeugt, dass Bitcoin Money Scam ist. Als Gründe werden hier sowohl mangelnde Gewinnaussichten, als auch ein intransparentes Vorgehen bezüglich der Erstellung eines eigenen Bitcoin Money Kontos, genannt.

Es gibt durchaus einige Nutzer, die Bitcoin Money Betrug vorwerfen. Zwischen den ganzen negativen Bitcoin Money Reviews erblickt man hier und da auch positive Erfahrungsberichte, die von kleineren Gewinnen erzählen. Berichte, die diese Plattform loben, sind jedoch eher selten.

Generell sollte man als Anleger vorsichtig sein, wenn man einem neuen Anbieter sein Geld anzuvertrauen gedenkt. Scam ist leider oft an der Tagesordnungaktienboard.com

Die Community ist sich unschlüssig darüber, ob ein Kryptorobot tatsächlich existiert und nur ineffizient programmiert wurde, oder ob Bitcoin Money Scam ist. Es bleibt dabei, dass von der Bitcoin Money App abgeraten werden muss. Die Wahrscheinlichkeit, dass man Gewinne generiert, bleibt sehr gering.

Andere seriösere Anbieter, wie zum Beispiel Bitcoin Profit, können wesentlich höhere Gewinnwahrscheinlichkeiten aufweisen. Daher macht ein eigenes Bitcoin Money Konto in unseren Augen wenig Sinn. Viele Bitcoin Money Tester sind anscheinend derselben Meinung. Gerade im Bereich der Kryptowährungen ist man auf einen seriösen Partner angewiesen. Dieser sollte nicht nur über eine funktionale automatisierte Software verfügen, sondern dem Investor auch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Diese Kriterien konnten von Bitcoin Money nicht erfüllt werden und daher empfiehlt es sich, von diesem Anbieter lieber die Finger zu lassen.

Ist Bitcoin Money seriös oder ist Bitcoin Money Betrug?

Ist nun Bitcoin Money Scam? Dieser Verdacht konnte nicht ausgemerzt werden. Sollte eine automatisierte Software existieren, so ist sie unzureichend programmiert. Generell ist zu empfehlen, gerade bei unbekannten Anbietern vor Investition erst einmal gründlich zu checken, ob sich ein Konto bei diesem lohnen würde. Selbst wenn man anschließend von der Seriosität der Plattform überzeugt ist, ist es ratsam, nur mit sehr geringen Investitionen zu beginnen.

Auch sollte man nur Geld verwenden, dass man auch tatsächlich liquide zur Verfügung hat. Das Risiko des Totalverlusts des Investments kann bei keinem Kryptorobot ausgeschlossen werden. Vielmehr läuft man auch bei seriösen Anbietern Gefahr, sein investiertes Geld zu verlieren. Dieser Umstand ist darin begründet, dass kein Kryptorobot perfekt programmiert ist. Es ist nahezu unmöglich, dass die Algorithmen der automatisierten Software in jeder Situation bestmöglich greifen.

Der Markt der Kryptowährungen ist hochvolatil und so kann auch der beste Robot einmal falsch liegen. Daher sollte man einen Anbieter danach bewerten, wie wahrscheinlich Gewinne sind und ob dieser dem Investor die Möglichkeit gibt, selbst den Kryptorobot nachzujustieren.

All diesen Anforderungen konnte die Bitcoin Money App nicht gerecht werden. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Bitcoin Money Betrug ist. Die Handelsergebnisse mit unserem Bitcoin Money Konto und auch die Bitcoin Money Erfahrungen anderer Nutzer lassen darauf schließen, dass man mit einer alternativen Plattform in den meisten Fällen besser beraten sein dürfte.

Natürlich steht es jedem frei, sich selbst ein Bild von der Bitcoin Money App zu machen. Möchte man einen persönlichen Bitcoin Money Test durchführen, sollte man aber, wenn möglich, kein Geld investieren. Dieses Investment würde mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit verloren gehen.

Unser Fazit: Scamgefahr!

Die bessere Alternative! Jetzt ein The News Spy Konto eröffnen

Bitcoin Money Review – Das Fazit

Wir wollten herausfinden, ob Bitcoin Money seriös ist. Dazu haben wir uns ein Bitcoin Money Konto erstellt, den Bitcoin Money Test gemacht und anschließend auch Bitcoin Money Reviews anderer Nutzer durchgesehen. In unseren Augen kann dieser Kryptorobot nicht empfohlen werden. Die Gewinnwahrscheinlichkeiten sind äußerst niedrig und man läuft Gefahr, sein Investment zu verlieren.

Unter den zahllosen Angeboten im Internet finden sich oft auch Plattformen, die nicht tatsächlich eine automatisierte Software zur Verfügung stellen, sondern es vielmehr darauf abgesehen haben, dem Anleger mittels Scam und Betrug das Geld aus der Tasche zu ziehen. Beweise, dass Bitcoin Money solch ein schwarzes Schaf der Branche ist, konnten wir zwar nicht finden, aber der Verdacht, dass Bitcoin Money Scam ist, steht weiter im Raum. Das Bitcoin Money Konto konnte kaum Profite verbuchen, und wurde schnell leer.

Glücklicherweise ist man heutzutage nicht mehr auf einen einzigen Anbieter angewiesen, wenn man einen Kryptorobot testen möchte. Es gibt durchaus seriöse Alternativen, beispielsweise Bitcoin Code, die sehr viel höhere Gewinnwahrscheinlichkeiten aufweisen. Es kann nur dazu geraten werden, auf einen solchen Kryptorobot umzusatteln und sich nicht weiter mit der Bitcoin Money App zu beschäftigen.

Ob Bitcoin Money tatsächlich Betrug anwendet, bleibt dahingestellt. Umgekehrt ist man jedoch auf der sicheren Seite, wenn man Bitcoin Money App meidet und stattdessen anderen Anbietern eine Chance gibt. Der kluge Anleger weiß, dass man gerade im Bereich des Krypto Tradings auf einen seriösen Partner angewiesen ist. Diesen wird man in Bitcoin Money nicht finden.

FAQ zu Bitcoin Money

Ist Bitcoin Money Betrug?

Ist Bitcoin Money Betrug?

Die Plattform erscheint unseriös und unser Bitcoin Money Test konnte zeigen, dass Gewinne sehr unwahrscheinlich sind. Es ist nicht auszuschließen, dass Bitcoin Money Scam anwenden könnte. Daher ist zu raten, es lieber mit einer Alternative zu versuchen.

Ist der Handel mit dem Robot legal?

Ist der Handel mit dem Robot legal?

Laut eigener Aussage ist der Handel auf dieser Plattform legal. Ob der Anbieter jedoch über alle nötigen Lizenzen und Sicherheitsmerkmale verfügt, konnte nicht verifiziert werden. Es ist daher nicht auszuschließen, dass es sich um eine betrügerische Plattform handelt. Mit einem anderen Anbieter ist man sicherlich besser beraten.

Wie funktioniert der Robot?

Wie funktioniert der Robot?

Bitcoin Money behauptet von sich selbst, über eine funktionierende automatisierte Software zu verfügen. Durch einprogrammierte Algorithmen soll diese Software dazu in der Lage sein, gewinnbringende Handelsentscheidungen selbstständig zu treffen. Diese Aussage konnte jedoch nicht bestätigt werden.

Kann man mit Bitcoin Money Geld verdienen?

Kann man mit Bitcoin Money Geld verdienen?

Unwahrscheinlich. Wir konnten kein Geld mit der Bitcoin Money App verdienen. Diese Plattform ist zumindest als unseriös zu bezeichnen. Ob Gewinne möglich sind, konnte nicht festgestellt werden. Es ist wahrscheinlicher, dass man sein gesamtes Investment verliert.

Letzte Aktualisierung: