X-Sequentials Trading Briefing und DAX Index Trading für die 27. KW. 2020

Sehr geehrte Leser/Innen,

Die neue Ausgabe des Technische-X-Analyse.de X-Sequentials Trading Börsenbriefs ist erschienen.
Nachfolgend finden Sie eine kurze Zusammenfassung des Inhalts.
Die vollständigen X-Sequentials Analysen und die X-Sequentials Handelssignale erhalten Sie als Technische-X-Analyse.de Trading Mitglied.

Die Indizes DAX Index, Dow Jones Industrial Index, Nasdaq 100 Index, Nasdaq Composite Index, Dow Jones Transportation Index und der Nikkei 225 Index schlossen in der letzten Handelswoche seitwärts. Der CBOE Volatility Index (VIX) überbot die 3/6 X-Sequentials Marke bei 30.39 Punkten, bis auf 44.44 Punkten. Der Schlusskurs am Freitag, den 26.6.2020 lag bei 354.73 Punkten. Im Falle tieferer Kurse beim CBOE Volatility Index (VIX), befindet sich die Abwärtszielzone bei 20.48 Punkten bis 17.98 Punkten. Widerstand befindet sich bei 54.30 Punkten. Tiefere Kurse beim CBOE Volatility Index (VIX) gehen mit höheren Kursen bei den Indizes ein. Höhere Kurse beim CBOE Volatility Index (VIX) gehen mit tieferen Kursen bei den Indizes einher. Die Indizes Prognosen und Handelssignale für die nächste Handelswoche bekommen Sie als Technische-X-Analyse.de Trading Mitglied. Der Wochenschlusskurs beim Euro Bund Future lag bei 179,09 Euro und verläuft in Seitwärtsrichtung. Der 30 Years US Treasury Bond Full0920 schloss in der letzten Handelswoche bei 179,09$.[nbsp] Der US Dollar Index erreichte ein 3/6 X-Sequentials Abwärtsziel. Eine Aufwärtsbewegung ist zu erwarten, wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 98,335 Punkten per einem 1 Tagesschlusskurs überboten wird, wobei die Folgeschlusskurse nicht tiefer liegen dürfen, da ansonsten Widerstand gefunden wurde. Andernfalls ist eine Abwärtsbewegung bis auf 94,12 Punkten – 93,52 Punkten zu erwarten. Beim EUR/USD ist ein Überbieten des Hochs bei 1,1495 zu erwarten. Der GBP/USD erreichte mit 1,2813 ein 3/6 X-Sequentials Aufwärtsziel und notierte im Anschluss tiefer. Unterstützung befindet sich im X-Sequentials Kursbereich von 1,2378 bis 1,2251. Eine Seitwärtsbewegung ist zu erwarten, wenn die Marke von 1,1819 unterboten wird. Der USD/JPY und der USD/CHF verlaufen seitwärts. Es wird hier der weitere Kursverlauf abgewartet. Eine Aufwärtsbewegung beim USD/CAD ist dann zu erwarten, wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 1,4001 per einem 1 Tagesschlusskurs überboten wird, wobei die Folgeschlusskurse nicht tiefer liegen dürfen, da sonst Widerstand gefunden wurde. Selbiges gilt für den USD/SEK: Eine Aufwärtsbewegung ist dann zu erwarten, wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 9,5273 per einem 1 Tagesschlusskurs überboten wird. Die Folgeschlusskurse dürfen nicht tiefer liegen, da ansonsten Widerstand gefunden wurde. Widerstand im Anschluss befindet sich bei 9,886. Beim Light Crude Oil Future ist eine Aufwärtsbewegung bis auf 57$ dann zu erwarten, wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 41,39$ per einem 1 Tagesschlusskurs überboten wird. Die Folgeschlusskurse dürfen nicht tiefer liegen, da ansonsten Widerstand gefunden wurde. Gold schloss am Freitag, den 26.6.2020 seitwärts bei 1.780,3$. Das letzte Hoch lag am 14.4.2020 bei 1.799,1$ Die Aufwärtsbewegung ist beendet, wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 1.640,3$ per einem 1 Tagesschlusskurs unterboten wird, wobei die Folgeschlusskurse nicht höher liegen dürfen, da ansonsten Unterstützung gefunden wurde. Nach Überbieten des Hochs bei 1.799,1$ befindet sich das Aufwärtsziel bei 1.860$. Sofern Silber weiterhin die Marke von 17,125$ nicht unterbieten sollte,ist auch hier eine Aufwärtsbewegung zu erwarten. Die X-Sequentials Zinsmärkte, Forex und Commodities Prognosen und Handelssignale für die nächste Handelswoche bekommen Sie als Technische-X-Analyse.de Trading Mitglied.
Nachfolgend die X-Sequentials Analyse und Prognose für den DAX Index für die 26. Kalenderwoche 2020.

DAX 30 Perf. Index:
Der DAX Index fand am 8.6.2020 mit 12.913,10 Punkten Widerstand an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 12.600,00 Punkten und korrigierte im Anschluss bis auf 11.597,80 Punkten. Im Anschluss fand der DAX Index mit 12.616,10 Punkten Widerstand an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 12.593,60 Punkten. Der Schlusskurs lag am Freitag, den 26.6.2020 bei 12.089,39 Punkten. Seit Überbieten der Marke von 11.813,10 Punkten liegt ein Kaufsignal vor. Eine Handelsspanne, mit Kursziel bei 11.280,00 Punkten bis 11.110,00 Punkten, ist dann zu erwarten, wenn die 3/6 XSequentials Marke bei 11.519,80 Punkten unterboten wird. Das Folgeziel in Abwärtsrichtung befindet sich bei 10.710,00 Punkten bis 10.520,00 Punkten. Die Aufwärtsbewegung ist beendet,[nbsp]wenn die 3/6 X-Sequentials Marke bei 11.118,00 Punkten per einem 1 Tagesschlusskurs unterboten wird. Die Folgeschlusskurse dürfen nicht höher liegen da ansonsten Unterstützung gefunden wurde. Widerstand befindet sich an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 13.443,20 Punkten.
DAX Index 1 Tages 3/6 X-Sequentials Chart:

Link: Zum Chart

Technische-X-Analyse.de Trading Handelsergebnisse seit dem 26.5.2020:
DAX Index Positionstrading: +282 Punkte,
DAX Index Positionstrading: +474 Punkte,
DAX Index Daytrading: +253,3 Punkte,
SP500 Index Daytrading: +243,68 Punkte,
Brent Oil Daytrading: +302 Pips,
Gold Full0820 Futures Positionstrading: -780 Pips,
Nasdaq 100 Inde Daytrading: -50,7 Punkte.
Light Crude Oil Full0720 Futures Positionstrading: +425,97 Pips,
GBP/USD Positionstrading: +298,8 Pips,
EUR/USD Positonstrading: +167,3 Pips,
Dow Jones Industrial Index Postionstrading:-503 Punkte,
Silber Full0720 Futures Positionstrading:-86,1 Pips,
SP500 Index Daytrading: -57,99 Punkte.

Die neuen Technische-X-Analyse.de Trading Börsenbrief Ausgaben sind erschienen.
Profitieren Sie von den X-Sequentials Analysen, Prognosen und Handelssignalen.

Sparen Sie bei einer Technische-X-Analyse.de Trading Jahresmitgliedschaft bis zum 19.7.2020, 24h die Hälfte !.
Sie zahlen anstatt 1188 Euro nur 594 Euro.

Lassen Sie sich die Handelssignale nicht entgehen.

Klicken Sie auf den nachfolgenden Button und füllen Sie das Formular aus.
Wählen Sie im Feld “bitte auswählen” das “Jahresabo” für 1188 Euro.
Der Preis von 594 Euro für ein Jahresabo wird nach Bestelleingang manuell zugeordnet.
Dieses Angebot ist gültig bis zum 19.7.2020, 24h.
Danach gilt der alte Preis von 1188 Euro !.

Klicken Sie auf “Jetzt Bestellen” und wählen Sie auf der Folge Seite das Jahresabo aus.

Mit freundlichen Grüßen,
Devin Sage, TXA Trading
www.Technische-X-Analyse.de

PS:
Werden Sie kostenloser Technische-X-Analyse.de Trading Newsletter Leser !

Devin Sage ist seit 1996 an den Finanzmärkten tätig und Urheber des Chart-Analyseverfahrens "X-Sequentials".
Auf Technische-X-Analyse.de wird der X-Sequentials Technische-X-Analyse.de Börsenbrief angeboten, mit X-Sequentials Analysen, Prognosen und Handelssignalen für die Werte:
DAX Index, Dow Jones Index, Nasdaq 100 Index, Nasdaq Composite Index, Dow Jones Transportation Index, Nikkei 225 Index, Bund Future, 30 Years US Treasury Bonds, US-Dollar Index, Eur/Usd, Gbp/Usd, Usd/Jpy, Usd/Cad, Usd/Chf, Usd/Sek, CBOE Volatility Index (VIX), CRB Index, Gold, Silber, Platin, Palladium, Light Crude Oil , Wheat, Live Cattle, Sugar No.11, Soybean, Rough Rice, Natural Gas, RBOB Gasoline, Bitcoin/Dollar, Ethereum/Dollar, Litecoin/Dollar, Ripple/Dollar, Dash/Dollar und Monero/Dollar.
Intraday erhalten die Technische-X-Analyse.de Mitglieder täglich X-Sequentials Analysen, Prognosen und Handelssignale für den DAX Index, SP500 Index, Nasdaq 100 Index, Eur/Usd, Gold und Brent Oil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − achtzehn =