0

US-Indizes mit planmäßigem Verlauf

6. Dezember 2018 – 10:20
Eingestellt in:

Nachdem wir uns vorgestern angesehen haben, welche fundamentalen Ergebnisse der G20-Gipfel gebracht hat (bzw. dessen „Nebenkriegsschauplätze“), blicken wir nun auf die charttechnischen Konsequenzen. Und hier haben sich die Kurse erwartungsgemäß entwickelt.

Mearured Move im Nasdaq100 kein Thema mehr

...

0

Nach G20-Gipfel: Ölförderkürzung und Lösung im Handelskonflikt?

5. Dezember 2018 – 9:50
Eingestellt in:

Der G20-Gipfel selbst hat am vergangenen Wochenende kaum Zählbares hervorgebracht. Doch bei den „Nebenkriegsschauplätzen“ hat sich einiges bewegt. Allerdings müssen dazu den Aussagen der Beteiligten auch Taten folgen. Denn bislang kann man nur von diversen Absichtserklärungen sprechen.

Ölförderkürzung möglich

...

1

Weckruf für die Bullen

4. Dezember 2018 – 10:44
Eingestellt in:

Sehr verehrte Lesrinnen und Leser,

das Wetter scheint in diesem Jahr viel durcheinandergebracht zu haben: die Natur, die Benzinpreise und nun auch noch die Bullen. Diese halten wohl schon Winterschlaf – was zum einen generell sehr ungewöhnlich wäre, zum anderen, weil bis in den November noch frühsommerliche Temperaturen herrschten. Aber womöglich gibt es für die Bullen bald einen Weckruf.

Was die Bullen jetzt aufwecken sollte

...

0

Übertreibung beim Ölpreisverfall

3. Dezember 2018 – 9:32
Eingestellt in:

Der Verfall der Ölpreise ist derzeit ein heißes Thema. So fragte mich letzte Woche ein Leser, wann ich „mal wieder etwas über Erdöl“ schreibe. Dabei hatte ich dazu erst am 16. November viele Informationen geliefert. Doch die Kursentwicklung sei „ja nicht gerade alltäglich“, so der Leser weiter. Und damit er auch völlig Recht. Ein Kurseinbruch um mehr als ein Drittel binnen nur zwei Monaten ist definitiv etwas Besonderes.

...

0

Legt die US-Notenbank 2019 eine Zinspause ein?

30. November 2018 – 9:34
Eingestellt in:

Die aktuelle Kurserholung in den US-Indizes wurde gestern befeuert, weil die Märkte wieder einmal jedes Wort vom Chef der US-Notenbank (Fed) auf die Goldwaage legten. Jerome Powell sagte vorgestern bei seiner Rede in New York, die aktuelle Leitzinsspanne von 2,0 % bis 2,25 % liege „knapp unter“ dem geschätzt neutralen Niveau, mit dem die Wirtschaft weder gefördert noch gebremst werde. Investoren sahen darin eine Kehrtwende. Denn noch am 3. Oktober hatte Powell das Leitzinsniveau als weit von einem neutralen Niveau entfernt bezeichnet.

...

0

Das Auspendeln in den US-Indizes nimmt Form an

29. November 2018 – 9:01
Eingestellt in:

Nachdem wir am Montag im Future-Handel der US-Indizes bereits erste Zeichen einer Erholung sehen konnten (siehe auch „Wie man die Märkte hochkauft“), sind die Kurse inzwischen deutlich weiter aufwärts gelaufen. Der S&P 500 drehte dabei noch vor dem Oktober-Tief wieder nach oben (siehe grüner Pfeil im folgenden Chart).


S&P 500 - Chartanalyse

...

0

Wie der ifo-Index eine Rezession in 2019 anzeigen kann

28. November 2018 – 16:43
Eingestellt in:

Die zweite Schätzung zur Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in Deutschland bestätigte am Freitag den Rückgang um 0,2 % im 3. Quartal 2018 gegenüber dem Vorquartal (siehe auch Börse-Intern vom 14. November). Die Probleme in der Automobilproduktion schlugen sich dabei in einem hohen Lageraufbau nieder, der insgesamt 0,7 Prozentpunkte zum BIP-Wachstum beitrug. Dass das Quartalswachstum insgesamt in den roten Bereich rutschte, ist dem ersten negativen Wachstumsbeitrag des privaten Konsums (-0,1 Prozentpunkte) seit dem 4....

0

Die Bremsspuren in der Wirtschaft werden immer deutlicher

26. November 2018 – 9:34
Eingestellt in:

Die Stimmung in der Wirtschaft hat sich weiter eingetrübt. Diese Entwicklung gilt sowohl für Deutschland als auch für den gesamten Euroraum und die USA. Denn in allen drei Regionen blicken die Einkaufsmanager skeptischer in die Zukunft als noch vor einem Monat. Betroffen sind dabei inzwischen Industrie und Service-Sektor gleichermaßen.

Einkaufsmanagerindex für Deutschland sinkt auf 47-Monats-Tief

...

0

Die DAX-Bullen erhalten Unterstützung

23. November 2018 – 9:54
Eingestellt in:

Es ist heute deutlich spürbar, dass Kursimpulse aus den USA aufgrund des Thanksgiving-Feiertages fehlen. Zwar gab es gestern am deutschen Aktienmarkt noch eine relativ volatile Handelseröffnung mit leichten Kursverlusten, doch seitdem pendeln die Notierungen in sehr ruhigen Bahnen lediglich seitwärts.

Zeit für einen Blick auf das große Bild

Diese ruhigere Börsenzeit nutzen wir, um einmal auf das große Bild zu schauen – zum Beispiel einen längerfristigen Chart des DAX:


DAX - Chartanalyse

...

0

Nasdaq 100 und DAX mit neuen Korrekturtiefs

22. November 2018 – 11:22
Eingestellt in:

Dass die Wall Street derzeit einen Wandel und eine größere Korrektur durchlebt, wird besonders gut anhand der Performance der Technologiewerte sichtbar. Denn der Nasdaq 100 hat, genau wie Dow Jones und S&P 500, nach der ersten Abwärtswelle eine zweite gestartet (siehe rote Rechtecke im folgenden Chart). Diese führte bei den Hightech-Aktien aber schon zu neuen Korrekturtiefs in der laufenden Abwärtsbewegung seit Anfang Oktober (roter Pfeil Nr. 3).


Nasdaq100 - Chartanalyse

...