Mitglieder: 112.756 | Beiträge: 2.489.761 | Online: 8 Benutzer u. 340 Gäste | Neues Mitglied: Moshaaq8
Aktienboard > Allgemeiner Talk > TechCenter - PC, Software, Troubleshooting > News Die besten Tools für Windows

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 14.06.2010, 22:28   #51
Neu an Board
 
Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 1
Wikibeiträge: 0
Status: Reinhold-b ist offline
Standard AW: Die besten Tools für Windows

Hallo,

für Windows 7 finde ich die hier vorgestellten Tools am besten. Gerade der Live Movie Maker hat sehr zugelegt!
 
  Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2010, 23:51   #52
Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 108
Wikibeiträge: 0
Status: Cuxado ist offline
Standard AW: Die besten Tools für Windows

Zum Einrichten/Verwalten des Autostarts: http://www.techweblog.de/2010/09/13/...art-verwalten/


__________________
Warren Buffett: "Es ist viel besser, ein hervorragendes Unternehmen zu einem guten Preis zu kaufen als ein gutes Unternehmen zu einem hervorragenden Preis."
- einfach shoppen
 
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2010, 00:21   #53
AB-Board-Pfründner
 
Benutzerbild von zockerpeter
 
Registriert seit: 14.12.2001
Beiträge: 40.975
Wikibeiträge: 6
Status: zockerpeter ist offline
Standard AW: Die besten Tools für Windows

Werkzeugkoffer"
03.12.2010, 15:35
39 kostenlose Multimedia-Tools auf einen Schlag

http://www.dvdvideosoft.com/de/free-...o-software.htm

Der Softwarehersteller DVDVideoSoft hat eine neue Version seines kostenlosen Multimedia-Programmpakets veröffentlicht. Neben einer neuen Benutzeroberfläche bietet "Free Studio 5.0" auch 14 neue Tools, sodass sich im Programmpaket nun stolze 39 Helferlein finden, um etwa YouTube-Clips mitzuschneiden, CDs zu brennen, Filme zu konvertieren, Klänge zu bearbeiten oder Videos vom Geschehen auf dem eigenen Desktop aufzuzeichnen.

Im neuen "Free Studio 5.0" liegen nun erstmals alle DVDVideoSoft- Tools vor, also 39 anstelle der 25 Programme, die der Vorgänger noch starten konnte. Sie werden auf einen Schlag installiert und anschließend in den Kategorien "YouTube", "MP3 & Audio", "CD, DVD, BD", "DVD & Video", "Photo & Bilder", "Mobiltelefone", "Apple Geräte" und "3D" zusammengefasst. Eine Liste aller Programme gibt es auf der Website des Herstellers.

Zu den Tools, die neu aufgenommen wurden, zählen etwa der "Free Video to Sony PlayStation Converter" und der "Free Video to Nintendo Converter". Alle YouTube- Download- Programme wurden außerdem optimiert. So können jetzt beispielsweise mühelos Filme aus dem Internet heruntergeladen werden, die bislang noch Probleme bereitet haben. Dazu zählen auch Videos, die über das RTMP- Protokoll ausgeliefert werden.

Das 55 Megabyte große Programmpaket für Windows XP, Vista und Windows 7 liegt in deutscher Sprache vor und darf kostenlos im privaten und kommerziellen Bereich eingesetzt werden.


__________________
zockerpeter moderator
Börsenfreies Finanz- und Wirtschaftsforum, Cyber-Lounge, Fun&Games, HotStocks
caps, cups und ab-wimpel
Ohne ein Minimum an Stil gerät man sich schnell in die Haare. Gutes Benehmen ist wieder gefragt.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2015, 10:21   #54
Mitglied
 
Benutzerbild von EdwardScully
 
Registriert seit: 12.08.2014
Ort: Potsdam
Beiträge: 117
Wikibeiträge: 0
Status: EdwardScully ist offline
Standard AW: Die besten Tools für Windows

Der CCleaner hat sich bei mir bewährt


__________________
"Für sich selbst ist jeder unsterblich; er mag wissen, dass er sterben muss, aber er kann nie wissen, dass er tot ist."

Samuel Butler
 
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2015, 14:18   #55
Gelöscht
 
Registriert seit: 12.07.2013
Beiträge: 59
Wikibeiträge: 0
Status: thomass ist offline
Standard AW: Die besten Tools für Windows

Als Tuning-/Pflegeprogramme kann ich Dir zwei empfehlen:
AuLogics Disk Defrag
CCleaner

Tuning-Komplettpakete zerschießen erfahrungsgemäß nur das System.

Um beim Starten noch ein paar Sekunden rauszuquetschen führst Du msconfig aus (einfach in das Suchfeld des Startmenüs eingeben und die Eingabetaste drücken) und schaltest hinten bei Dienste alle Dienste ab, die Du nicht brauchst. Eine Übersicht findest Du hier.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 11:44   #56
Mitglied
 
Benutzerbild von Lehrgeldzahler
 
Registriert seit: 13.03.2015
Ort: Am BRD Atomklo :-(
Beiträge: 164
Wikibeiträge: 0
Status: Lehrgeldzahler ist offline
Standard AW: Die besten Tools für Windows

"cleanen" und "tunen", ist völlig sinnlos.

Auch defragmentieren macht heutzutage keinen Sinn, bei SSD richtet es Schaden an.

Oft zerschießt der Einsatz der einschlägigen Programme das System.
Im besten Fall wird kein Schaden angerichtet, schneller wird nichts.
Die Zeitschrift CT hatte dazu mal einen Artikel, hier ein gutes Posting bei heise.de:
http://www.heise.de/forum/heise-onli...g-701416/show/

Für TEMP Dateien hat windows ein eingebautes Löschprogramm (Datenträgerbereinigung / cleanmgr.exe - einfach mal starten)

Das beste was man für sein Windows tun kann, ist keine Programme und Helferlies zu installieren, außer den wirklich benötigten.

Vieles geht mit "Bordmitteln".


Zum testen einet sich ein virtuelles System, Windows 8 bringt alles dafür nötige mit. (Hyper-V, muss gegebenenfalls über Systemsteuerung/Programme u. Funktionen nachinstalliert werden)
Dort kann man dann die hemmungslos testen und Probieren ohne das echte System zu zerschießen.

Soll keine Klugscheixxerei sein, aber ich habe schon so viele "gutunte" Systeme gesehen, dass das geschriebene wirklich auch auf praktischen Erfahrungen beruht.

Das ganze halte ich übrigens für ein typisch männliches Problem.

Keine mir bekannte Frau würde auf die Idee kommen sich derartige Programme zu installieren - Frauen wollen den PC nutzen und freuen sich wenn alles Funktioniert.
Männer wollen tüftel, das Teil verstehen (keine Chanche) und tunen, wie ihre Mofa damals.
 
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 16:43   #57
Mitglied
 
Benutzerbild von Lehrgeldzahler
 
Registriert seit: 13.03.2015
Ort: Am BRD Atomklo :-(
Beiträge: 164
Wikibeiträge: 0
Status: Lehrgeldzahler ist offline
Standard AW: Die besten Tools für Windows

Zitat:
Zitat von Lehrgeldzahler Beitrag anzeigen
"cleanen" und "tunen", ist völlig sinnlos.

Auch defragmentieren macht heutzutage keinen Sinn, bei SSD richtet es Schaden an.

Oft zerschießt der Einsatz der einschlägigen Programme das System.
Im besten Fall wird kein Schaden angerichtet, schneller wird nichts.
Die Zeitschrift CT hatte dazu mal einen Artikel, hier ein gutes Posting bei heise.de:
http://www.heise.de/forum/heise-onli...g-701416/show/

Für TEMP Dateien hat windows ein eingebautes Löschprogramm (Datenträgerbereinigung / cleanmgr.exe - einfach mal starten)

Das beste was man für sein Windows tun kann, ist keine Programme und Helferlies zu installieren, außer den wirklich benötigten.

Vieles geht mit "Bordmitteln".


Zum testen einet sich ein virtuelles System, Windows 8 bringt alles dafür nötige mit. (Hyper-V, muss gegebenenfalls über Systemsteuerung/Programme u. Funktionen nachinstalliert werden)
Dort kann man dann die hemmungslos testen und Probieren ohne das echte System zu zerschießen.

Soll keine Klugscheixxerei sein, aber ich habe schon so viele "gutunte" Systeme gesehen, dass das geschriebene wirklich auch auf praktischen Erfahrungen beruht.

Das ganze halte ich übrigens für ein typisch männliches Problem.

Keine mir bekannte Frau würde auf die Idee kommen sich derartige Programme zu installieren - Frauen wollen den PC nutzen und freuen sich wenn alles Funktioniert.
Männer wollen tüftel, das Teil verstehen (keine Chanche) und tunen, wie ihre Mofa damals.
Mein Tip am Schluss noch: Tool für Rechtschreibprüfung
(FFox kann das glaube ich mittlerweile selber)
 
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 18:28   #58
ist gelegentlich hier
 
Registriert seit: 04.03.2018
Beiträge: 10
Wikibeiträge: 0
Status: skydiver_ ist offline
Standard AW: Die besten Tools für Windows

Defragmentieren muss ich zustimmen ist sinnlos, tue ich auch nicht mehr. Wie gehts euch eigentlich mit der neuesten Version?
 
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 23:45   #59
Elite Aktienboarder
 
Registriert seit: 08.09.2016
Ort: Pjöngjang
Beiträge: 2.912
Wikibeiträge: 0
Status: atze2000 ist offline
Standard AW: Die besten Tools für Windows

Format C ist für Windows eindeutig die beste Software


__________________
»Natürlich erwartet die Bundesregierung hier schwere soziale Unruhen. Man weiß, was sich da zusammenbraut, aber man verdrängt das in der Öffentlichkeit lieber.«

Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
 
Musterdepot von atze2000 Mit Zitat antworten
Antwort

Diese Seite empfehlen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die besten Tools für den USB-Stick bullish-0815 TechCenter - PC, Software, Troubleshooting 2 25.04.2008 14:08
Die besten Windows XP Tricks&Tipps ! plasir TechCenter - PC, Software, Troubleshooting 73 14.03.2007 19:07
Nützliche Tools für Windows tomylee TechCenter - PC, Software, Troubleshooting 1 31.03.2006 10:43
"Meine besten Beiträge" - der Sammelthread für die besten eigenen Beiträge Dawnrazor Börsen Know How 9 07.09.2005 06:38

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:26 Uhr.