Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

    Danke für die Unterstützung,

    ich bekomme es nicht zum laufen, habe statt der 3.1.2 jetzt die 3.1.1 installiert.
    Sobald ich den Link in den Browser einfüge und mit Enter klicke verschwindet der
    Eintrag Phytonw.exe aus dem Taskmanager!
    Anbei die ein paar Screenshots, ich vermute mal das Pythonw.exe für den Server steht?

    Gruß
    twinkel
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #17
      AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

      Nachtrag:
      wenn ich die httpd.py öffne kommen keine Meldungen im DOS Fenster, ich kann aber dann auch keine weiteren Befehle eingeben, so das ich das Fenster erst schliessen muss!
      Bei gal.py kommen Meldungen siehe Screenshot.

      Sag mal kann ich nicht auch den Babywebserver statt der httpd.pyw verwenden?
      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von twinkel; 22.11.2010, 23:09.

      Kommentar


      • #18
        AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

        Zitat von twinkel Beitrag anzeigen
        Nachtrag:
        wenn ich die httpd.py öffne kommen keine Meldungen im DOS Fenster, ich kann aber dann auch keine weiteren Befehle eingeben, so das ich das Fenster erst schliessen muss!
        ok, das müsste heißen, dass der httpserver läuft. schließ das fenster mal nicht und wechsle in den browser und ruf den localhost-link auf - was wird im DOS-Fenster ausgegeben? evtl. davon einen Screenshot hier rein...

        Bei gal.py kommen Meldungen siehe Screenshot.
        das passt.

        Sag mal kann ich nicht auch den Babywebserver statt der httpd.pyw verwenden?
        müsste auch gehen, kenne ich aber nicht.

        in einem der Screenshots oben - wo "path" zu sehen ist - hast du hoffentlich nicht alle "Path"-Einträge gelöscht, sondern den Pfad zu Python dazukopiert (= ans Ende angehängt)? EDIT: hab das mal vorsichtshalber in Beitrag #1 rot hervorgehoben...

        an der Python-Version liegt es sicher nicht.

        dass pythonw.exe immer verschwindet wundert mich sehr - bei mir heißt der Prozess auch nicht so, sondern "python.exe" (ohne das w).

        hoffe, wir kriegen die kuh schon irgendwie vom eis
        Zuletzt geändert von einzelheinz; 23.11.2010, 00:06.
        "A positive attitude may not solve all your problems, but it will annoy enough people to make it worth the effort."
        - H. Albright

        Kommentar


        • #19
          AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

          Hi Eh,

          hab das mal probiert und schreitere schon an Punkt 3.

          Wie kann ich den Datei namen ändern?

          "3. Die angehängte Datei httpd.txt laden und unter dem Namen C:\httpserver\httpd.pyw abspeichern (Extension in .pyw ändern ist wichtig! normalerweise heißen Python-Files ".py"; die ".pyw"-Variante unterdrückt das aufpoppen einer Konsole ("Eingabeaufforderung"), wenn ein Python-Skript läuft. Nachteil: man sieht keine Fehlermeldung."


          Ich bekomme die Datei irgendwie nicht in eine .pyw umgewandelt....
          Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.
          Friedrich Nietzsche
          ----------------------------------------------------------------------------------
          "Immer wenn die Leute mit mir einer Meinung sind, fühle ich, dass ich unrecht habe"(O.Wilde)
          Musterdepot US

          Kommentar


          • #20
            AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

            ES funzt die Firewall (Zonealarm) habe ich als Ursache ausgemacht, und zwar hat mich verwundert das ich jedesmal eine Meldung bekam obwohl ich das Programm bereits per Häkchen angemeldet hatte, irgendwie kam mir dann der Dunst das Server anders von der Firewall behandelt werden als ganz normale Programme.
            Nun die Quizfrage: was trage ich in Zonealarm ein?

            Kurios ist auch das nun im Taskmanager die richtige Bezeichnung steht => Python.exe (also ohne w) das muss Zonealarm irgendwie umbenannt haben?

            dass pythonw.exe immer verschwindet wundert mich sehr - bei mir heißt der Prozess auch nicht so, sondern "python.exe" (ohne das w).
            steht das w vielleicht für Windows???

            Als nächstes würde ich die Charts nach meinen Bedürfnissen anordnen, und zwar gab es doch einen Anbieter der sogar 15/5 min Charts anzeigen konnte, das würde ich neben daily und weekly gerne für jede [WIKI]Aktie[/WIKI] der Gallerie haben wollen, also immer 4 Charts/Stock.#
            Lässt sich da was machen?
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • #21
              AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

              update: es liegt offensichtlich doch nicht an der Firewall, python.exe erscheint wenn ich direkt über das DOS Fenster httpd.py aufrufe, über die Desktopverknüpfung kommt aber pythonw.exe im Taskmanager, da liegt der Hund begraben.

              Kommentar


              • #22
                AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

                Zitat von Päda Beitrag anzeigen
                Hi Eh,

                hab das mal probiert und schreitere schon an Punkt 3.

                Wie kann ich den Datei namen ändern?

                "3. Die angehängte Datei httpd.txt laden und unter dem Namen C:\httpserver\httpd.pyw abspeichern (Extension in .pyw ändern ist wichtig! normalerweise heißen Python-Files ".py"; die ".pyw"-Variante unterdrückt das aufpoppen einer Konsole ("Eingabeaufforderung"), wenn ein Python-Skript läuft. Nachteil: man sieht keine Fehlermeldung."


                Ich bekomme die Datei irgendwie nicht in eine .pyw umgewandelt....
                äh, mit dem Explorer? Einfach auf die Datei klicken, rechte Maustaste und umbenennen. Davor solltest Du vielleicht mal im Explorer bei "Extras" - "Ordneroptionen" - "Ansicht" - "Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden" das Häkchen wegmachen

                @twinkel,

                schön, dass es endlich läuft. Bei der Firewall musst du wahrscheinlich die URL des localhost eintragen, nehm ich an, aber ich nutze zonealarm nicht.

                sind bei dir nicht alle Charts schön in einem viererblock (so wie bei meinem Screenshot in #1)? sieht seltsam aus auf deinem Screenshot. Wenn Du einen kleineren Monitor hast, dann vielleicht mal mit "size" in den "print"-Statements in gal.py rumspielen.

                Als nächstes würde ich die Charts nach meinen Bedürfnissen anordnen, und zwar gab es doch einen Anbieter der sogar 15/5 min Charts anzeigen konnte, das würde ich neben daily und weekly gerne für jede [WIKI]Aktie[/WIKI] der Gallerie haben wollen, also immer 4 Charts/Stock.#
                Lässt sich da was machen?
                hm, bigcharts hat auch intradaycharts, so weit ich weiß. Früher ging auch noch Prophet.net, aber die gibts nicht mehr. Evtl. Finviz.com? Momentan hab ich nicht viel Zeit für das Rumprobieren. Man muss halt den Code von gal.py ändern - die langen print-statements erzeugen die Charts. dort müssen halt dann andere rein - und welche, kann man eigentlich nur durch ausprobieren rausfinden. wiegesagt, stockcharts.com-charts gehen ja mit der localhost-lösung auch, aber intraday... glaub nicht.

                schönen Gruß, eh
                "A positive attitude may not solve all your problems, but it will annoy enough people to make it worth the effort."
                - H. Albright

                Kommentar


                • #23
                  AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

                  Zitat von einzelheinz Beitrag anzeigen
                  Bei der Firewall musst du wahrscheinlich die URL des localhost eintragen, nehm ich an, aber ich nutze zonealarm nicht.
                  An der Firewall liegt es nicht, es ist wie schon beschrieben der Umstand das ich über das DOS Fenster die httpd.py starten muss, damit funktioniert es auch irgendwelche Einträge in der Firewall.
                  Gibt es denn keine Lösung die httpd.py ganz normal via Explorer/Autostart zu öffnen?

                  sind bei dir nicht alle Charts schön in einem viererblock (so wie bei meinem Screenshot in #1)?
                  Ja sieht aus wie in deinem Screenshot, hab nur nicht alles auf's Bild bekommen.

                  hm, bigcharts hat auch intradaycharts, so weit ich weiß. Früher ging auch noch Prophet.net, aber die gibts nicht mehr. Evtl. Finviz.com? Momentan hab ich nicht viel Zeit für das Rumprobieren. Man muss halt den Code von gal.py ändern - die langen print-statements erzeugen die Charts. dort müssen halt dann andere rein - und welche, kann man eigentlich nur durch ausprobieren rausfinden. wiegesagt, stockcharts.com-charts gehen ja mit der localhost-lösung auch, aber intraday... glaub nicht.
                  Also Bigcharts kann auch 1min,5min,15min 60min darstellen, wer das brauchen sollte der kann meine gal.py nutzen, hab das layout mal umfrisiert, ich hätte gerne noch 3MA's mit drinnen, einer geht aber nur hast du schon ne Idee (E)Heinz?
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                  • #24
                    AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

                    An der Firewall liegt es nicht, es ist wie schon beschrieben der Umstand das ich über das DOS Fenster die httpd.py starten muss, damit funktioniert es auch irgendwelche Einträge in der Firewall.
                    Gibt es denn keine Lösung die httpd.py ganz normal via Explorer/Autostart zu öffnen?
                    dein Autostart-Problem muss ich mir nochmal ansehen, wenn ich am Windoof-Rechner sitze (mom. Linux). Evtl. mal die Desktop/Autostart-Verknüpfung mit "Eigenschaften" ansehen und dort eintragen, was gestartet werden soll (httpd.py)?

                    Also Bigcharts kann auch 1min,5min,15min 60min darstellen, wer das brauchen sollte der kann meine gal.py nutzen, hab das layout mal umfrisiert, ich hätte gerne noch 3MA's mit drinnen, einer geht aber nur hast du schon ne Idee (E)Heinz?
                    doch, das geht auch: die Einträge
                    &time=1&freq=6
                    geben ja den Timeframe 1 Tag und z.B. 5 Minuten vor. Hier sind dann die Moving Averages festgelegt:
                    &ma=1&maval=9%2C20%2C50

                    z.B. der 9er, der 20er und der 50er. das "&ma=1" hat IMHO keine funktion (sollte aber drin sein); die Anzahl der MAs wird durch die Anzahl der Einträge in "&maval" bestimmt.


                    So hatte ich mir das übrigens vorgestellt: die schönsten Gallerys werden hier vorgestellt (mach mal 'n Screenshot dazu).

                    Schönen Gruß, eh
                    "A positive attitude may not solve all your problems, but it will annoy enough people to make it worth the effort."
                    - H. Albright

                    Kommentar


                    • #25
                      AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

                      Das Problem mit dem Eintrag von pythonw.exe im Taskmanager ist gelöst.
                      Und zwar muss man die Datei httpd.py starten (es erscheint dann das DOS Fenster)
                      wenn mit der httpd.pyw gestartet wird funktioniert es nicht!!!

                      &time=1&freq=6
                      geben ja den Timeframe 1 Tag und z.B. 5 Minuten vor.
                      so langsam kommt Licht ind Dunkel das hatte ich durch rumprobieren schon herausgefunden, aber gut das du es für die anderen User hier reingeschrieben hast.
                      Hier sind dann die Moving Averages festgelegt:
                      &ma=1&maval=9%2C20%2C50

                      z.B. der 9er, der 20er und der 50er. das "&ma=1" hat IMHO keine funktion (sollte aber drin sein); die Anzahl der MAs wird durch die Anzahl der Einträge in "&maval" bestimmt.
                      Hab deinen Code Schnippel mit eingebaut, wobei ich das nicht ganz nachvollziehen kann,
                      heisst dann &maval=9 das neun MA's möglich sind.... ich denke eher das das die Periodeneinstellungen darstellt!
                      So hatte ich mir das übrigens vorgestellt: die schönsten Gallerys werden hier vorgestellt (mach mal 'n Screenshot dazu).
                      gerne, bin auf die Screenshots der anderen gespannt, dazu auch die gal.txt (muss dann natürlich noch umbenannt werden) mit der ich diese Darstellung erzeugt habe
                      Angehängte Dateien

                      Kommentar


                      • #26
                        AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

                        Zitat von twinkel Beitrag anzeigen
                        ...
                        wenn mit der httpd.pyw gestartet wird funktioniert es nicht!!!
                        bei mir funktioniert(e) es mit der .pyw, damals hatte ich aber auch noch python 2.x; evtl. gibts da mit der neuen Version ein Problem. Sei's wie's sei, ein DOS-Fensterchen ist ja nicht so schlimm

                        heisst dann &maval=9 das neun MA's möglich sind.... ich denke eher das das die Periodeneinstellungen darstellt!
                        genau, das hatte ich aber weiter oben schon geschrieben. &maval=9%2C20%2C50 bedeutet einen 9er, einen 20er und einen 50er MA im [WIKI]Chart[/WIKI] (auch in Intraday-Charts).

                        ich hab das mal in dein letztes Skript eingebaut (erster [WIKI]Chart[/WIKI]), schwups, schon sind 3 GDs im Intraday-[WIKI]Chart[/WIKI].

                        schönen Gruß, eh
                        Angehängte Dateien
                        "A positive attitude may not solve all your problems, but it will annoy enough people to make it worth the effort."
                        - H. Albright

                        Kommentar


                        • #27
                          AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

                          Habe ebenfalls die Datei "httpd.pyw" in "httpd.py" umbenannt und nun funktioniert das Script einwandfrei. Der Nachteil: Die Eingaaufforderung öffnet sich automatisch nach dem Systemstart.... aber stört nicht wirklich.

                          Weiter habe ich die Charts nach meinen Bedürfnissen abgeändert und auch den Link zu yahoo.finance adaptiert. (man wird auf die Seite - key statistics - umgeleitet, dort sieht man alle relevanten Fundamentaldaten auf einen Blick)

                          Im Anhang ein Screenshot von meinen Einstellungen samt "gal.txt" Datei.

                          Nochmals Danke an Einzelheinz
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                          • #28
                            AW: Bastelecke: Chart-Gallery für US-Stocks

                            ich hab mal in Beitrag #1 ergänzt, dass es mit "httpd.py" bei einigen besser bzw. überhaupt funzt (als mit httpd.pyw).

                            @pdun, gerne

                            schönen Gruß, eh
                            "A positive attitude may not solve all your problems, but it will annoy enough people to make it worth the effort."
                            - H. Albright

                            Kommentar


                            • #29
                              einzelheinz Der Beitrag ist ja schon älter, trotzdem die Frage funktioniert das Tool mit der Galerie
                              noch?

                              Gruß
                              Torsten

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X