Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CFD-Broker

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage CFD-Broker

    Guten Abend zusammen,

    ich habe eine ernsthafte Frage an die Community. Zur Erläuterung ein kurzer Rückblick und Status (wem das zu viel Text ist, die Frage steht am Ende

    Rückblick:
    Vor ca. 3 Jahren hatte ich die Idee / den Wunsch ein aktives Trading zu gestalten. Da ich ausschliesslich Indices traden wollte sind als Produkte nur Futures oder CFD´s geeignet (Ok es gibt auch Zertifikate aber wer will die schon). Das für Futures benötigte Kapital wollte ich nicht riskieren, also habe ich mir den CFD-Markt bzw. die CFD-Broker angesehen. Dabei habe ich ein paar schwarze Schafe gefunden, dann noch mehr schwarze Schafe und letztlich ein paar Schafe in der Dunkelheit, so dass man die Farbe nicht erkennen konnte (vermutlich weil die auch schwarz waren). Kurzum: ich konnte keinen seriösen Anbieter finden und musste meinen Plan verwerfen.

    Gegenwart:
    Der Wunsch ist immer noch da. Die ESMA hat die Spielregeln ein wenig geändert (keine Nachschusspflicht für Private, höhere Margin, Pflicht zur Angabe wie viele Trader Verlust machen usw.) In den letzten 3-4 Wochen habe ich mir erneut sehr kritisch den CFD-Markt angsehen. Ein paar neue Namen, ein paar alte und, tja, so wirklich seriös erscheint mir immer noch kein Anbieter. Aber vielleicht bin ich ja auch zu kritisch.

    Ich habe etliche Stunden gesucht und möchte mir das Leben auch nicht zu leicht machen. Langsam habe ich aber das Gefühl den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr zu sehen und bitte um Hilfe bei der Frage.

    Frage:
    Kann jemand einen seriösen CFD-Anbieter empfehlen oder kennt zumindest welche von denen nicht sofort abzuraten ist? Seriös ist natürlich subjektiv daher noch einige Details, die mir wichtig sind.

    - eigene Echtgelderfahrungen sollten vorhanden sein (bitte keine Hinweise zu Demokonten oder freundlichem Support o.ä.)
    - Regulierung ist wichtig (DE oder ggf. GB)
    - Kursstellung, Ausführung und Kosten sollten akzeptabel/ fair sein
    - vernünftige Plattform (kein Webtrader oder Mobile-Spielzeug)

    Über ernsthafte Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen und hoffe auf Eure Erfahrungen.

  • #2
    AW: CFD-Broker

    Zitat von Systemdenker Beitrag anzeigen
    Über ernsthafte Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen und hoffe auf Eure Erfahrungen.
    Wenn es ein Deutscher sein soll mit entsprechender Einlagensicherung liegt man bei Flatex wohl nicht falsch. Sehr guter CFD-Bereich. Leider keine automatischen Ausführungen möglich (Stand vor ca. 1 Jahr, war dort länger nicht mehr)
    Ansonsten bin ich bei IG Markets gelandet und sehr zufrieden. Insbesondere weil es eine Anbindung an ProRealTime gibt und automatische Ausführungen bestens funktionieren.

    Kommentar


    • #3
      AW: CFD-Broker

      Vielen Dank für die Rückmeldung.

      Flatex schaue ich mir nochmal intensiver an. IG ist zumindest der Marktführer.

      Eventuell noch jemand Erfahrungen mit Admiral Markets?

      Kommentar


      • #4
        AW: CFD-Broker

        Bei IG kann man auch die CH Filiale oder Australien nehmen -- alter Hebel (ohne Schutz)

        Kommentar


        • #5
          AW: CFD-Broker

          Zitat von Hittfeld Beitrag anzeigen
          Bei IG kann man auch die CH Filiale oder Australien nehmen -- alter Hebel (ohne Schutz)
          Danke, das ist mir bekannt. Mit der Margin habe ich jedoch keine Probleme.
          1:20 ist völlig ausreichend.

          Kommentar

          Lädt...
          X