Rotation hin zu Spekulationen für die kommenden Wochen

Diesen Beitrag bewerten

Wir haben unser Portfolio letzte Woche etwas verkleinert und Cash generiert. Das liegt an ordentlichen Kursgewinnen der vergangenen Wochen und daran, dass allgemein gerade recht stark rotiert wird (Details unter www.heibel-ticker.de/heibel_tickers/1662 in Kapitel 04).

Für langfristige Positionierungen ist es in meinen Augen noch ein wenig zu früh. Ich möchte daher in den kommenden Wochen vermehrt spekulativ unterwegs sein. Updates werde ich wie gehabt in meinem Heibel-Ticker veröffentlichen: www.heibel-ticker.de

Ich bin seit über 20 Jahren als Börsenbrief Chefredakteur und Herausgeber erfolgreich. Ich gebe Privatanlegern mit meinem Heibel-Ticker einen wöchentlichen Einblick in die aktuelle Finanzwelt. Mein Heibel-Ticker ist stark diversifiziert und bietet Informationen von Gold & Anleihen über den Dividendenbereich hin zu Wachstumsaktien und Spekulationen. Jetzt mit 6-wöchigem Schnupperabo testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 2 =