Positionierung für Spekulationen durch Sentimentumfrage bestätigt

Diesen Beitrag bewerten

In meiner Heibel-Ticker Ausgabe 37 vom 13. September hatte ich darüber geschrieben, es sei sinnvoll sich aktuell eher auf Spekulationen als langfristige Investitionen zu konzentrieren. Diese Einschätzung wurde jetzt durch einen zwischenzeitlichen Rücksetzer bestätigt.

Details zur Auswertung und Einschätzung mit politischen Themen gibt es im kostenfrei zugänglichen Kapitel 03 “Sentiment: Spekulative Positionierung wird bevorzugt” meiner Heibel-Ticker Ausgabe 38:
https://www.heibel-ticker.de/heibel_tickers/1665

Ich bin seit über 20 Jahren als Börsenbrief Chefredakteur und Herausgeber erfolgreich. Ich gebe Privatanlegern mit meinem Heibel-Ticker einen wöchentlichen Einblick in die aktuelle Finanzwelt. Mein Heibel-Ticker ist stark diversifiziert und bietet Informationen von Gold & Anleihen über den Dividendenbereich hin zu Wachstumsaktien und Spekulationen. Jetzt mit 6-wöchigem Schnupperabo testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + 5 =